• Three Olives

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Three Olives überzeugt nicht nur durch seinen klassischen Vodka - auch die aromatisierten Varianten sind beliebt!

Der ultimative Ausdruck eines Luxus-Vodkas ist der klassische Martini, garniert mit drei Oliven. So erstaunt die Namenswahl von Three Olives nicht - jener Premium-Vodkamarke ? die 1998 in den USA gegründet wurde.

Die Erfolgsgeschichte beginnt 2001 so richtig als Three Olives Cherry und Grape auf den Markt kommen. Bis dato gab es kaum - und wenn, nur in sehr mieser Qualität - aromatisierten Vodka zu kaufen. Mit der Einführung der beiden Produkte wurde ein mittelgroßer Kult um die US-amerikanische Marke aufgebaut. Heute gibt es rund 20 verschiedene aromatisierte Vodkas, die mitunter so skurril anmutende Geschmäcker wie "Cake" oder "Loopy" haben. Mit einer so hohen Dichte unterschiedlicher Geschmacksvarianten sind natürlich auch unendlich viele Cocktailkreationen möglich. Laut Hersteller setzt man mit den leckeren, meist klaren Wässerchen bewusst nicht auf Seriosität und Exklusivität. Lieber, so die Markensprecher, möchte man seinen Kunden ein besonderes Trinkerlebnis bieten, das im Kreise der besten Freunde zu einem unvergesslichen wird.

Der Vodka der Marke ist, egal ob klassisch oder aromatisiert, laktosefrei, glutenfrei, vegan und enthält keine Spuren von Nüssen - also beste Voraussetzungen für Allergiker!

Der klassische, nicht aromatisierte Vodka von Three Olives:

Bei dem naturbelassenen Vodka aus dem US-amerikanischen Prestige-Haus handelt es sich um ein besonders sanftes Getreidedestillat. Auf der Basis von britischem Weizen entsteht ein Vodka, der sich im Geschmack äußerst weich und harmonisch zeigt. Dies wird durch eine vierfache Destillation und Filtration bewirkt. Dieses feine Wässerchen eignet sich grandios zur Herstellung eines klassischen Martinis, natürlich mit einer Garnitur von drei Oliven!

Cake, Loopy, Root Beer & Co.:

Wie schon erwähnt, ist Three Olives vor allem bekannt für seine unschlagbar leckeren aromatisierten Vodkas. Auf derselben Basis wie das klassische Wässerchen der Marke, entstehen eine ganze Reihe verrückter Vodkakomposotionen. Angefangen bei eher normalen Aromen wie Zitrone, Wassermelone, Orange und Vanille, sind es ganz klar Varianten wie "Triple Shot Espresso", "S'mores", "Marilyn Monroe Strawberry" und "Tartz", die die Marke so unwiderstehlich und einzigartig machen.

Wonach schmeckt so ein Vodka mit "Tartz"-Flavour? Und wie stellt man so eine Spirituose her? Am Anfang wird der klassische Weizen-Schnaps hergestellt. Dieser wird dann in einem neuen Schritt mit dem natürlich hergestellten Aroma von Trauben, Orangen und Kirschen versetzt. So entsteht ein kunterbuntes, fruchtiges Aroma, für das Three-O "Tartz" bekannt ist. Eine in Regenbogenfarben gehaltene Flasche unterstreicht dabei den verspielten Geschmack des Produkts.

Perfekt für Geburtstage ist Three-O "Cake". Bei "Cake" handelt es sich um einen Vodka, der wie ein Geburtstagskuchen schmeckt. Schon das Flaschendesign gibt Preis: Hier findet man den Geschmack von Kuchenglasur und -deko wieder. Die bunten Streusel auf der Flasche deuten darauf hin, dass der Vodka einen leckeren, süßen Geschmack hat. Als Digestif eignet sich dieser Three-O perfekt zum Anstoßen nach einem Geburtstagsessen. Sie glauben nicht, dass eine Spirituose nach Kuchen schmecken kann? Dann überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie eine der bunten Flaschen aus den USA in unserem Online-Shop! Bei Urban Drinks finden Sie neben den hier beschriebenen Geschmacksrichtungen eine ganze Reihe anderer, spannender Variationen. Am besten noch heute kaufen und schon in wenigen Tagen genießen - ob zum puren Genuss oder Cocktailmixen, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...