• Moonshine Strawberry

Dieser Moonshine verführt durch frische Strawberry-Aromen – Genuss pur!

 

Seitdem die populäre Marke Ole Smoky im US-Bundesstaat Tennessee gegründet wurde, hat die früher verpönte Spirituose Moonshine die Herzen der Whiskey-Liebhaber erobert. Joe Baker, Gründer der Marke Ole Smoky hat es so geschafft, den Moonshines wieder zu Popularität zu verhelfen. Sicher war der Weg in der Branche zu einer beliebten Marke zu werden nicht einfach. Doch mit viel Hingabe und Passion haben Baker und seine Angestellten sich schließlich den Traum erfüllen können, zur bekanntesten Moonshine-Marke der USA zu werden.

Die Baker-Familie hat eine lange Tradition des Herstellens von Moonshines. Schon während der Prohibition fingen die Vorfahren von Joe Baker damit an, Moonshines zu produzieren. Zu jener Zeit machten sich die Bakers bereits einen Namen als vertrauenswürdige und professionelle Hersteller der Moonshines. Während der Prohibition, also die Zeit, in der es in den USA generell verboten war, Alkohol zu konsumieren und herzustellen, boomte das Geschäft mit den illegalen Moonshines. Ganze 13 lange Jahre hielt das Verbot an – der Markt mit den schwarzgebrannten Spirituosen florierte.

Natürlich förderte die Schwarzbrennerei auch Ungenießbares zu Tage. Viele der illegal gehandelten Brände waren von so minderer Qualität, dass gesundheitliche Risiken drohten.

Ein Risiko für Ihre Gesundheit besteht bei dem Strawberry Moonshine von Ole Smoky aber auf keinen Fall! Beim Strawberry, wie auch bei den anderen Produkten der US-Firma handelt es sich um echte Qualitätsprodukte. Die illegalen Zeiten sind längst vorbei, heute wird mit dem nötigen Know-how und der richtigen Portion Liebe produziert.

Der Strawberry Moonshine von Ole Smoky beinhaltet nur natürliche Zutaten

Bei der Herstellung von Ole Smoky Moonshine Strawberry kommen nur die besten Zutaten zum Einsatz. Neben feinstem Mais und Quellwasser wird einzig und allein das frisch gewonnene, natürliche Aroma von reifen Erdbeeren bei der Produktion von Ole Smoky Strawberry verwendet. Probieren sie selbst, wie sich die natürlichen Erdbeer-Aromen in einem Whisky ausbreiten! Vor allem im Sommer ist der Strawberry eine wahre Bereicherung für Ihre Hausbar. Mit dem Whiskey gelingen Ihnen im Handumdrehen richtig leckere Cocktails.

Besuchen Sie „The Holler“, die Moonshine-Destillerie in der der Strawberry hergestellt wird!

Hergestellt wird der Strawberry Moonshine in der Destillerie „The Holler“ in Gatlinburg, Tennessee. Dort entsteht der 40%-ige Moonshine mit dem verführerischen Strawberry-Aroma. Im Geschmack präsentiert sich die rosafarbene Spirituose herrlich kräftig mit intensiven Noten von Holz, Erdbeere und Zimt. Wenn Sie sowieso schon den gewöhnlichen Moonshines verfallen sind, werden Sie diesen mit Erdbeeren aromatisierten Vertreter lieben! Aber testen Sie den fruchtigen Charakter des Mais-Whiskeys selbst – jetzt im Online-Shop von Urban Drinks bestellen und die Geschmacksknospen verwöhnen!

Wie die anderen Sorten der Marke, präsentiert sich auch Strawberry in nostalgisch angehauchten Gläsern. Anstelle von gewöhnlichen Flaschen füllt Ole Smoky seine Whiskeys nämlich in auffällige Einmachgläser ab – eingemacht wird hier zwar nichts, aber die Gläser erinnern durch ihre Form an die Gläser von früher. Die witzige Verpackung sieht ansprechend aus und verspricht Authentizität pur. Übrigens gibt der Hersteller Ole Smoky selbst an, den Moonshine direkt aus den großen Gefäßen zu trinken – weitere Gläser sollen gar nicht benutzt werden. Wenn Sie trotzdem den Genuss aus dem Glas bevorzugen, bieten wir Ihnen zum leichteren Einschenken auch noch einen originalen Pourer der Marke an!

Newsletter abonnieren