• BRLN

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

BRLN Honey Likör ist ein Honiglikör aus bester regionaler Herstellung

Es hat eine Weile gebraucht, bis vielen Genießern klar wurde: Das Gute liegt tatsächlich oft ganz nah. In den kleinen Manufakturen der Stadt, die noch jedes Produkt mit viel Liebe und Handarbeit herstellen. Bei den Bauern vor der Stadt, die noch Obst und Gemüse liefern, das wirklich frisch von den Feldern kommt. Mittlerweile ist aus dem anfänglich zarten Trend hin zu regionalen Produkten eine standfeste Bewegung geworden. Ein ausgezeichnetes Beispiel für die großartigen regionalen Produkte, die der Markt inzwischen zu bieten hat, ist der Honiglikör von BRLN Honey. Es ist das zweite großartige Produkt der kleinen in Berlin Prenzlauer Berg ansässigen Manufaktur. Gestartet haben die jungen Unternehmer mit dem bereits viel gelobten Pijökel 55. Auch wenn die beiden Berliner erst in ihren 30ern sind, gibt es eine Familientradition in der Herstellung von Spirituosen. Denn schon Vater und Großvater eines der Köpfe von Grote & Co. waren bewandert in der Herstellung von Likören.

Der BRLN Honey Likör – ein wahrer Schatz jenseits der Massenproduktion

In einer Welt der Massenproduktion, in der große Teile unserer Nahrung in riesigen Fabriken hergestellt werden, ist es nicht verwunderlich, dass die Sehnsucht der Menschen nach dem Echten immer größer wird. Bei den meisten Produkten, die wir heute im Supermarkt kaufen können, haben wir keine Ahnung mehr, wie und wo sie hergestellt werden, noch wissen wir, was eigentlich genau in den Produkten enthalten ist. Die Berliner Manufaktur von Grote & Co. Spirits hatte das gleiche Gefühl und zeigen, dass es auch anders geht. Mit ihren Produkten beweisen die ambitionierten Berliner nun außerdem noch, dass die Herstellung von gutem Honiglikör eine Kunst ist, die sie geradezu virtuos beherrschen.

Ein frischer Honiglikör – ganz jung und lässig

Optisch ist der Honiglikör eine gelungene Mischung aus Altem und Neuem. Die Flasche des BRLN Honey ist bewusst rustikal, ganz schlicht einer alten Apothekerflasche nachempfunden. Das Etikett des Honiglikörs jedoch ist sehr jung und modern gestaltete. Ein bisschen sieht es so aus, als hätte jemand den Produktnamen mit einem Edding auf das Etikett geschrieben. Das hat nichts nachlässiges, ist vielmehr sehr cool und lässig und passt ausgezeichnet zu diesem jungen Honiglikör. Denn wenn man ein einziges Adjektiv wählen müsste, um diesen Berliner Likör zu beschreiben, dann wäre es wohl am ehesten lässig. Ganz naturbelassen und ungefiltert zeigt sich dieser Likör nicht klar, sondern, wie man es schon von besonders gutem Apfelsaft gewohnt ist, naturtrüb. Darum empfiehlt es sich auch, den Likör nach längerer Lagerung vor dem Genuss ein wenig zu schütteln. Damit sich die Zutaten optimal vermischen.

Eben diese kleinen Besonderheiten zeigen sich dann auch im Aroma dieses regionalen Meisterwerks der Likörkunst. Das Aroma des BRLN Honey ist einmalig. Warm im Grundton, ist die Mischung des Honiglikörs mit frischen fruchtigen Noten ganz ideal abgestimmt. Ein Likör, wie geschaffen dafür, um ihn auf einem entspannten Sommerpicknick mit Freunden zu genießen. Wenn man dabei zufällig noch unter einem Birnbaum sitzt, schließt sich der Kreis.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...