• Wild Turkey

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Er gehört locker zur obersten Riege der Bourbon-Whiskeys: Wild Turkey!

Bourbon-Fans können von diesem Whiskey einfach nicht die Finger lassen. Lernen auch Sie den Wild Turkey in seinem vollen Glanz kennen, indem Sie ihn preiswert in unserem Online-Shop kaufen! Wenn Sie ihn noch heute bestellen, ist er innerhalb weniger Tage bei Ihnen zu Hause. Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Sondereditionen, die Sie unbedingt testen müssen! Es handelt sich hierbei je um zwei Whiskeys von bester Qualität, die in jede gute und ernsthafte Sammlung gehören. Dies hat sogar einen ganz besonderen Grund: Die Marke Wild Turkey entstand unter interessanten Umständen und hat im Laufe der Zeit einiges mitgemacht. Lesen Sie einfach weiter und erfahren Sie, warum es sich lohnt, in diesen Whiskey zu investieren. Denn von diesen speziellen Variationen von Wild Turkey werden Sie einige Zeit lang etwas Schönes haben!

Nicht einmal die Prohibition konnte die Whiskey-Marke dauerhaft in die Knie zwingen

Die Brennerei als solche existiert schon seit vielen Jahren. Es waren zwei Brüder mit dem Namen Ripy, die diese Destillerie 1869 gemeinsam erwarben. Wie viele andere Bourbons stammt auch dieser aus dem Bundesstaat Kentucky. Ein Bourbon ist übrigens ein Whiskey, der auf amerikanischem Boden produziert wird. Wild Turkey stammt aus der Nähe der Stadt Lawrenceburg, nämlich aus dem kleinen Örtchen Tyrone. Im Jahr 1905 bauten die Gebrüder Ripy die Brennerei noch ein wenig aus, bevor die Produktion im Zuge der Prohibition völlig ausfallen musste. Zu jener Zeit gab es einige Whiskey-Marken, die ihre Produkte nicht verkaufen durften und daher einiges an Einbußen einfuhren. Danach gelang es der Marke aber, wieder erfolgreich durchstarten zu können. 1940 ging ein Manager des Hauses mit einigen Kostproben zur Truthahnjagd, wo der Whiskey schließlich den Namen Wild Turkey erhielt.

Die Marke wurde 1952 an die Gebrüder Gould abgetreten, die den wilden Truthahn weiterhin gut in Schuss hielten. Im Jahr 1980 übernahm der große Spirituosenkonzern Pernod Ricard das Ruder und seit 2009 befindet sich Wild Turkey im Besitz der Campari-Gruppe. In all diesen Jahren konnte der Whiskey eine große Fangemeinde gewinnen. So war der berühmte Autor Hunter S. Thompson ein großer Liebhaber von Wild Turkey und erwähnte den Whiskey in seinem legendären Buch "Fear and Loathing in Las Vegas". In vielen weiteren Romanen und Filmen kann man ebenfalls Zeuge davon werden, wie raubeinige Protagonisten ein Gläschen Wild Turkey bestellen. In unserem Online-Shop finden Sie wie gesagt zwei ganz besondere Whiskeys des Hauses, die nur darauf warten, von Ihnen getestet zu werden!

Wild Turkey wartet mit zwei grundverschiedenen, aber sehr leckeren Variationen bei uns auf

Die erste Variation ist der Wild Turkey 101 Proof Bourbon, den Sie bei uns im Limited Edition Gift Pack kaufen können. Mit 50,5 Prozent Alkoholgehalt hat dieser Whiskey es zwar ordentlich in sich, zeigt sich aber sehr aromatisch mit weichen Noten von Vanille, Karamell, Honig, braunem Rohrzucker und einem Hauch von Tabak. Ebenso enthalten ist ein Fläschchen mit Kentucky Straight Bourbon Flavored Habañero Sauce, die sich sehr gut zum Experimentieren in der Küche eignet. Die andere Whiskey-Variante ist das Wild Turkey American Honey Ice Cube Gift Pack, das Sie preiswert bei uns im Online-Shop bestellen können. Hier erwartet Sie ein sehr weicher Bourbon mit lediglich 35,5 Prozent Alkoholgehalt, der schön warm nach Honig schmeckt. Dazu gibt es eine Eiswürfelschale in Form von mehreren Truthähnen. Stellen Sie ganz einfach selbst Truthahn-Eiswürfel her und genießen Sie diese zusammen mit dem Whiskey zu Hause!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...