• Four Roses

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Four Roses wird Sie verzaubern. Gönnen Sie sich eine Flasche dieses fabelhaften Whiskys.

Whisky ist ein wunderbares Getränk, das in vielen Ländern geschätzt wird. Ob Bourbon oder Rye - es gibt so viele Sorten, die ihren Eindruck hinterlassen haben und so viele Marken und Hersteller, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Dieser Tropfen hier erreicht uns aus Amerika. Im schönen Kentucky wird Four Roses Whisky gebrannt. Ein fabelhafter Drink, der zum Verweilen auf einer Veranda oder vor einem Kamin einlädt und herrliche komplexe Aromen aufweist. Obendrauf gibt es noch eine romantische Geschichte, aber lesen Sie selbst, was es mit Four Roses auf sich hat.

Fast jeder liest gerne über die Liebe und lässt sich von schönen Geschichten verzaubern. Four Roses basiert auf einer tollen Romanze, die sich vor langer Zeit zutrug. So verliebten sich nach dem amerikanischen Bürgerkrieg ein nordamerikanischer Whisky-Hersteller und eine Südstaatenschönheit, was gerade zu der Zeit nicht immer ganz einfach war. Die Familie der Dame war jedoch nicht so fanatisch und erlegte den beiden für ihren Segen nur eine Bedingung auf. Die schöne Auserwählte sollte auf einem bestimmten Ball vier Rosen an ihrem Korsett tragen. Gesagt getan und die beiden Verliebten durften gemeinsam alt werden. Auch heute noch stehen die Rosen bei Four Roses für die Liebe des Paares und sind nicht nur auf dem Etikett der Marke wiederzuentdecken, sondern auch als Gravur auf der Flasche zu bewundern.

Four Roses besticht als echter Kentucky Straight Bourbon Whisky mit eindrucksvollen Aromen

Doch kommen wir zum Whisky von Four Roses. Als echter Kentucky Straight Bourbon ist er ein echtes Original. Seine Herstellung verläuft alles andere als einfach. Sehr aufwendig verwendet man verschiedene Getreidemischungen, um dem Whisky von Four Roses seinen ganz außergewöhnlichen Geschmack zu verleihen. Hinzu kommen fünf unterschiedliche Hefesorten, die ihre Aromen versprühen. Vermählt mit reinem und weichem Wasser entsteht ein Whisky der Extraklasse. Zehn Whiskys reifen dann für fünf bis zehn Jahre getrennt in Fässern aus Eichenholz und werden erst anschließend vermählt. Four Roses ist ein wirklich besonderer Whisky.

Doch wie sieht der Whisky von Four Roses aus und wie schmeckt er? Seine Farbe besticht in einem goldenen Bernsteinton. Four Roses schimmert wunderbar, wenn man das Glas schwenkt und verströmt direkt seine komplexen Noten. Süße, Vanille und Malz vereinen sich mit herrlich fruchtigen Nuancen, die einen an eine reife Ernte erinnern. Am Gaumen spielen Töne wie Roggen und Mais die Hauptrolle. Ein stimmiger Hauch Blumenwiese ist präsent. Insgesamt kann man von einem sehr weichen und runden Whisky reden. Am Schluss breitet sich dann allerdings ein sehr langer Abgang aus, der von Zitrusfrüchten und Eiche bestimmt wird. Gönnen Sie sich diesen aromatischen Whisky auf jeden Fall und stocken Sie Ihre Hausbar mit dem edlen Tropfen auf - Sie werden ihn lieben.

Mit 40% Vol. ist Four Roses ohne Zweifel ein starker Whisky, doch die verschiedenen Aromen gleichen alles aus. Wenn wir Ihnen Lust auf mehr gemacht haben, sollten Sie sich Four Roses nicht entgehen lassen und sich eine Flasche bei uns sichern. Erinnern Sie sich an die tolle Liebesgeschichte und genießen Sie ein Glas auf Eis oder pur vor dem Kamin. Mit diesem Whisky sicher ein gelungener Abend, den Sie so schnell nicht vergessen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...