• Bruichladdich

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Bruichladdich Whisky: ein Drink so schottisch wie sein Name

Die Geschichte der Whisky-Brennerei Bruichladdich begann im Jahre 1881 mit ihrer Gründung durch die Brüder Robert William und John Gourlay Harvey am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay. Schon damals zählte Bruichladdich zu den modernsten Destillerien. Ein Großteil der über hundert Jahre alten Ausrüstung wird auch heute noch zur Herstellung ihres Whiskys verwendet. Nach einer Produktionspause in den 1930er Jahren folgten mehrere Besitzerwechsel bis das Unternehmen im Jahr 1994 wiederum geschlossen wurde. Sechs Jahre später renovierte Mark Reynier die Brennerei komplett und rettete sie somit vor dem Zerfall. 2012 kaufte schließlich der Konzern Rémy Cointreau Bruichladdich für stolze 58 Millionen Pfund.

Bruichladdich - Whisky-Produktion vor Ort

Mit einem Maische- und sechs Gärböttichen ist die Bruichladdich-Destillerie hervorragend ausgestattet. Die Destillation erfolgt in zwei Roh- und zwei Feinbrandblasen, die durch Dampf erhitzt werden. Das von Bruichladdich bei der Produktion des Whiskys verwendete Wasser kommt von den Local Hills. Die Fässer von Bruichladdich werden mit einem außergewöhnlich hohen Alkoholanteil von 70% Vol. befüllt, was eine optimale Langzeitlagerung ermöglicht, vor allem da der Whisky ohne Zusatz von Zuckerkulör und ohne Kühlfilterung mit 46% Vol. abgefüllt wird. Dies erfolgt in der hauseigenen Abfüllanlage, die man als einzige Brennerei auf der Insel Islay besitzt. Somit kann nicht nur die eigentliche Abfüllung vor Ort erfolgen, sondern kann der Bruichladdich Whisky zudem mit dem Wasser derselben Quelle verdünnt werden, mit er er auch gebrannt wurde.

Bruichladdich - zurück zu den Wurzeln

Auch die Whisky-Produktion ging bei Bruichladdich durch eine Evolution. Bis 1994 wurde ausschließlich ungetorftes Malz verwendet, was Bruichladdich von anderen Brennereien auf der Insel Islay unterschied. Mit der Neueröffnung 2001 setzte Bruichladdich auf getorfte sowie ungetorfte Whiskys. 2012 entschied man sich jedoch wiederum sich auf seine Wurzeln zu besinnen und bringt seitdem ausschließlich ungetorften Whisky unter dem Namen Bruichladdich auf den Markt. Daneben wird allerdings auch getorfter Whisky unter anderen Produktlinien angeboten. Im Jahr werden bei Bruichladdich etwa 350.000 Liter edelster Whisky produziert.

Bruichladdich Whisky - stilvoll im Design, einzigartig im Geschmack

Bruichladdich ist nicht nur für seinen charakteristischen Whisky, sondern auch für seine stylischen Flaschendesigns bekannt. Jede Flasche wird von Bruichladdich - genau wie der Whisky - mit viel Sorgfalt produziert. In einer typografisch auffallenden Verpackung geliefert, findet man zu jeder Sorte auch gleich die Beschreibung des Geschmacks, der Farbe, des Duftes und vieler anderer Eigenschaften. Bruichladdich vertreibt zahlreiche Whiskys, von denen Sie einige günstig online in unserem Shop kaufen können.

Bruichladdich - ein unvergesslich verführerisches Erlebnis

In Fässern aus amerikanischer Eiche gelagert, ist Bruichladdich Laddie Classic Edition ein komplexer, fruchtiger und reiner Whisky. Mit seiner warmen, an goldenes Sonnenlicht erinnernden Farbe, besticht dieser Whisky geschmeidig mit komplexen Aromen von Vanille, Ingwer und Apfel am Gaumen. In der Nase überzeugt dieser Bruichladdich mit einem fruchtigen Duft geprägt von Beeren, Birnen und Honigmelone sowie einem Hauch gerösteten Gerstenmalz. Das Finish ist lang mit einer betörenden Frische von Zitrusaromen. Der Whisky in der Bruichladdich Laddie Classic Edition überzeugt aber nicht nur im Geschmack sondern auch im Design. Die hellblaue 0,7 Liter-Flasche ist mit ihrer weißen Schrift ein echter Hingucker. Bruichladdich The Laddie Ten Year Old überrascht hingegen mit einer konzentrierten Bernsteinfarbe. Am Gaumen eine einzigartige Cremigkeit, gepaart mit Lebkuchenaromen, die die Geschmacksknospen umhüllen. In der Nase präsentiert sich dieser Whisky mit verführerisch intensiven Noten von Vanille, Honig und Früchten. Der Abgang ist lang anhaltend und unvergesslich.

Bruichladdich Whisky überzeugt nicht nur mit einzigartigem Geschmack, sondern auch mit stylischem Design. Kaufen Sie jetzt den Bruichladdich Whisky Ihrer Wahl günstig online in unserem Shop!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...