• Slayer

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Sie gehören zu den ganz Großen: Slayer! Die vier Thrash-Metaller aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien existieren mit zwischendurch wechselnder Besetzung bereits seit 1981 - in diesem Jahr wurde mit Metallica eine ebenfalls legendäre Band gegründet. Bei diesem Jahr handelt es sich also um einen äußerst vortrefflichen Jahrgang. Auch in ihrem neuesten Projekt haben Slayer es mit guten Jahrgängen zu tun. Die harten Metaller von Slayer stellen nämlich mittlerweile ihren eigenen Wein her - Slayer Wein! Damit befinden sich Slayer in bester Gesellschaft: Bereits AC/DC, KISS und Motörhead veröffentlichten ihre eigenen Weine. Der kalifornische Weinbauer Mark Beaman brachte gar eine ganze Reihe heraus: ?Wines That Rock? - die darin enthaltenen Weine können Sie übrigens bequem und günstig in unserem Online-Shop bestellen und kaufen. In dieser Sammlung ehrte er die Rock-Größen von Pink Floyd, Grateful Dead, den Rolling Stones und The Police mit äußerst schmackhaften Rotweinen.

Bei Slayer Wein handelt es sich um einen sehr aromatischen und fruchtigen Wein, der dem Charakter der Band gerecht wird

Beim Slayer Wein sind die Metal-Heads von Slayer jedoch ihre eigenen Chefs und können genau bestimmen, welche geschmacklichen Charakteristika im Wein enthalten sein sollen. Dabei besitzen die Kalifornier einen praktischen Heimvorteil, denn der sonnige Bundesstaat ist bereits seit einiger Zeit Mitglied im Club der beliebten Wein-Regionen. Für den Slayer Wein suchten sich Slayer die aromatische Cabernet-Sauvignon-Traube aus. In unserem Online-Shop können Sie günstig den 2010er Jahrgang des Reign In Blood Weins bestellen und kaufen! Der äußerst passend betitelte Slayer Wein schmeckt angenehm nach Gewürzen, roten Beeren und weicher Vanille. Mit seinem trockenen, aber doch fruchtigen Charakter eignet sich Slayer Wein besonders gut zu deftigen und herzhaften Gerichten, wie etwa Steaks oder Koteletts. Der Name des roten Tropfens wurde nicht willkürlich ausgewählt: ?Reign In Blood? ist das dritte Studioalbum von Slayer und bedeutete den endgültigen Durchbruch der Thrash-Metaller.

Slayer sind regelrechte Legenden im Metal-Milieu und denken gar nicht daran, mit dem Rocken aufzuhören

Die Platte wurde gemeinsam mit Mastermind Rick Rubin produziert. Dieser überblickte im Laufe seiner Karriere bereits äußerst erfolgreich die Produktion der Alben von Künstlern wie die Beastie Boys, Run DMC, Eminem, Kanye West und den Red Hot Chili Peppers. Bis heute gilt ?Reign In Blood? als das Magnum Opus der Band, denn innerhalb von gerade einmal 29 Minuten werden in überschnellen Riffs und Drum-Patterns die tiefsten Abgründe der Menschheit abgehandelt, inklusive der Greueltaten des Josef Mengele, dem KZ-Arzt und ?Engel des Todes? im Song ?Angel Of Death?. Im Bereich des Metal gelten diese Männer als Legenden: Sänger und Bassist Tom Araya, die Gitarristen Kerry King sowie der 2013 verstorbene Jeff Hanneman und der hochbegabte Schlagzeuger Dave Lombardo, der mittlerweile - und wie bereits so oft zuvor - durch Paul Bostaph ersetzt wurde. In der bisherigen Bandgeschichte von Slayer wimmelte es nur so von Skandalen und Kontroversen. Das satanistische Image der Band stößt selbst bei Nicht-Christen sauer auf, und die leichtfertige Verwendung von NS-Symbolen sorgt ebenfalls hin und wieder für Empörung. Nach über 30 Jahren Bestehen sind aber auch Slayer älter und weiser geworden. Natürlich widmen sie sich noch ausführlich ihrer Musik und werden dies auch noch einige weitere Jahre tun, doch mit dem bandeigenen Winzer-Projekt machten sie definitiv einen Schritt in eine ruhigere Richtung. Slayer Wein ist und bleibt die perfekt gelungene, flüssiggewordene Form des intensiven Charakters von Slayer!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...