• VDKA 6100

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

VDKA 6100 Vodka begeistert durch Eleganz und reinen Geschmack.

Bei der Herstellung von Vodka gibt es nicht besonders viele Vorgaben, an die man sich halten muss. Destillateure können so gut wie jeden Rohstoff benutzen, der in fermentierten Zucker umwandelbar ist. So eignen sich sehr viele Nahrungsmittel als Basis für Vodka, solange der Rohalkohol am Ende annähernd neutral schmeckt. Vodka ist aber trotzdem meistens aus denselben Rostoffen gefertigt. So benutzt Crystal Head Mais, Absolut Weizen, Cîroc Trauben, Belvedere Roggen, andere Marken wiederum Kartoffeln. Bei Marken wie Smirnoff wird als Basis ominöserweise "neutrales Getreide" angegeben. Letztere Angabe findet man oft bei billigeren Vodka-Marken, die sich nicht unbedingt mit der Rohstoffbasis ihres Produkts schmücken wollen und daher schlichtweg "auf Getreidebasis" schreiben, wenngleich dies alle möglichen Getreidesorten, auch Soja beinhalten kann.

Molke gilt nicht als gewöhnliche Vodka-Basis. Aber genau diesen Rohstoff verwendet VDKA 6100 Vodka bei der Herstellung seines Premium-Produkts. Molke kann, wie jeder fermentierbare Zucker in Alkohol umgewandelt werden, wenn man die richtigen Hefekulturen zur Hand hat. VDKA 6100 Vodka ist zwar nicht die erste Marke, die Molke bei der Herstellung ihrer Spirituose benutzt, doch ist VDKA 6100 die erste, die das Nebenprodukt der Käseherstellung benutzt und eine internationale Rolle im Vodka-Gewerbe spielt.

VDKA 6100 wurde von dem australischen Casino-Mogul James Packer und Schauspiellegende Robert de Niro auf den Markt gebracht. De Niro ist neben seinen Filmrollen bereits seit längerer Zeit als Unternehmer tätig. Des Weiteren übte er sich bei der Nobu Hospitality Group, dem Tribeca Grill, dem Tribeca Film Festival und der Locanda Verde als Investor.

VDKA 6100 ist nach der australischen Postleitzahl ?6100? benannt, deren Gebiet sich am Rande der Stadt Perth erstreckt. Wie der Zufall es will, bewirtschaftet James Packer eines seiner größten Casinos in genau jenem Bezirk: das Crown Metropol Perth. Während der Name VDKA 6100 von einer australischen Region inspiriert ist, stammt der Vodka selbst aus Neuseeland. Im Land der Kiwis wird der Vodka aus Molke hergestellt, die von mit Gras gefütterten Kühen stammt.

Im Online-Shop von Urban Drinks kaufen Sie VDKA 6100 zu günstigen Preisen. Testen Sie den Ausnahme-Vodka so schnell wie möglich, indem Sie noch heute eine Flasche bestellen. Vergleichen Sie das australisch-neuseeländische Produkt mit anderen klaren Spirituosen und machen Sie den ultimativen Geschmackstest!

VDKA 6100 hat mit Molke eine für Vodka ungewöhnliche Basis.

Bevor man an der offenen Flasche von VDKA 6100 riecht, fällt einem das auffällige Verpackungsdesign auf. Es liegt auf der Hand, dass beim Entwerfen der Flaschen einiges an Zeit verbracht wurde. Die Flasche stammt aus der Feder des New Yorker Designers Joe Doucet. Im Handumdrehen hat Doucet es geschafft, durch das Design auszudrücken, dass es sich bei VDKA 6100 um einen ganz besonderen Tropfen handelt.

In der Nase präsentiert VDKA 6100 leichte Noten von Zitrone, Vanille, weißen Blüten und Puderzucker. Der unbeschwerte Geschmack von VDKA 6100 wird am Gaumen fortgeführt, wo er ein abgerundetes, weiches Gefühl hinterlässt. Im Finish hinterlässt VDKA 6100 Vodka ein angenehmes Aroma von Zitrone und Vanille.

Bestellen und kaufen Sie noch heute eine der schicken VDKA 6100 Flaschen zu günstigen Konditionen in unserem Online-Shop. Der preisgekrönte Vodka wird im Vergleich mit anderen Premium-Spirituosen garantiert nicht schlecht abschneiden!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...