• Kabumm

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

KABUMM Vodka ist der flüssig gewordene Traum von Rapper Sido

Was seine Kollegen von Übersee schon lange machen, ist auch für Rapstar Sido zum extravaganten Side-Project geworden. Der Gute hat nämlich auch seinen eigenen Premium-Drink, der den verheißungsvollen Namen KABUMM Vodka trägt. Wer da Bombastisches erwartet, liegt auf jeden Fall nicht daneben. Der Edel-Vodka ist eine ambitionierte Angelegenheit, mit der sich der Berliner, der den bürgerlichen Namen Paul Hartmut Würdig trägt, einen Herzenswunsch erfüllt hat. KABUMM Vodka ist nämlich genau das, worauf Sido einige Zeit lang hingearbeitet hat: eine eigene Spirituose, die er in seiner sich im Aufbau befindenden Bar in München anbieten kann. Natürlich sollen Vodka-Fans außerhalb von München ebenfalls in den Genuss seines Vodkas kommen - und genau da kommen wir ins Spiel. Bei uns können Sie Ihre Flasche KABUMM ganz bequem online bestellen!

Für KABUMM Vodka kam nur der Hersteller des besten Wässerchens der Welt infrage

Auf der Suche nach der eigenen Spirituose stand die Qual der Wahl lange zwischen einem Whisky oder Vodka. Schlussendlich entschloss sich Sido für das klare Getränk, da Whisky zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde, da dieser immerhin eine gewisse Zeit reifen muss. Da der Musiker nebenher auch ein sehr beschäftigter Geschäftsmann ist, konnte er für KABUMM natürlich nicht mal eben lernen, wie man eine kabummige Spirituose brennt. Er und sein Geschäftspartner Burkhard Westerhoff ergoogelten also kurzerhand den „besten Vodka der Welt“ und stießen dabei auf O-Vodka - welcher diesen Titel bei der International Wine and Spirits Competition in London 2012 erhielt - und damit auf dessen Hersteller, Josef Farthofer. Der Herr destilliert in seiner Brennerei im österreichischen Öhling erstklassige Brände. Nun zählt auch dieser großartige Vodka zu seinem Portfolio und ist mit O-Vodka in bester Gesellschaft, denn KABUMM hat es echt in sich!

Bei der Herstellung des Vodkas lässt Farthofer es auf nichts ankommen. KABUMM basiert auf einem Korngemisch aus Winterweizen und dem eher seltenen Getreide Nackt-Hafer. Der Mix wird mit Wasser aus einer Granitschicht vermählt, das er aus einer Quelle in Familienbesitz bezieht. Damit fußt KABUMM Vodka schon einmal auf einer ziemlich exklusiven Zutatengrundlage, wie man sie so sonst nicht von Vodka-Vertretern aus dem deutschsprachigen Raum kennt. Und für KABUMM geht es ähnlich aufwendig weiter: Die Maische aus Wasser und Getreide wird in einer Kupferanlage dreißigmal destilliert. Ein echter Ausnahmeschritt - viele Vodkas werden gerade einmal drei- oder viermal gebrannt. Diese Anlage wurde zudem eigens für KABUMM Vodka zusammengeschraubt. So konnte aus dem Drink ja nur ein Bombenhit werden!

Er heißt zwar KABUMM Vodka, wird aber Ihren Gaumen nicht verbrennen

Dank des Nackthafers und der ausgiebigen Destillation ist KABUMM ein sehr milder und sogar cremiger Vodka. Diese angenehme Eigenschaft zieht sich von der Nase über den Gaumen bis zum Abgang hin. KABUMM Vodka brennt eigentlich kein einziges Mal - was bei einem Drink mit so einem Namen eigentlich schon überrascht, zumal er sogar in einer mundgeblasenen Flasche in der Form einer Bombe daherkommt. Der Vodka duftet köstlich nach Getreide und Zitrusfrüchten und erstaunt mit recht exotischen Noten am Gaumen. Sowohl Farthofer als auch Sido empfehlen, KABUMM bei Zimmertemperatur zu genießen - natürlich pur! Sollten Sie Softdrinks oder andere Spirituosen auch nur in die Nähe der Vodka-Flasche bringen, könnte sie womöglich explodieren. Mixen Sie KABUMM Vodka also nur auf eigene Gefahr!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...