• Double Cross

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Double Cross Vodka ist ein slowakisches Juwel

Allein die Entstehungsgeschichte von Double Cross Vodka ist besonders. Denn sind wir mal ehrlich: Die Slowakei ist nicht das erste Land, das einem einfällt, wenn es um Produktionsländer von Vodka geht. Dessen waren sich auch die Gründer von Double Cross Vodka, Malcolm Lloyd und John Gellner, bewusst. Sie realisierten, dass nur wenige Luxusgüter und kein einziger Vodka aus der Slowakei auf dem US-Markt existierten. Bei der gründlichen Suche nach dem besten Ort zur Herstellung von Vodka in dem EU-Land stießen die Amerikaner durch den Tipp eines Insiders auf die Bergregion Tatra im Norden der Slowakei. Dort trafen die Gründer auf Dr. Jan Krak, einen Profi in Sachen Vodka-Destillation - damit stand der Geburt der Marke Double Cross nichts mehr im Weg.

Die Destillerie, in der Double Cross Vodka heute produziert wird, befindet sich in der 16.000 Einwohner zählenden Stadt Stará L'ubov?a. Dort wird der Vodka siebenmal destilliert und ebenso oft filtriert. Die Basis zur Herstellung des Double Cross Vodkas bilden feinster Winterweizen und frisches Quellwasser aus dem anliegenden Tatra-Gebirge. Durch seine aufwendige Herstellung hat Double Cross Vodka einen besonders milden und reinen Charakter.

Es ist kein Leichtes die slowakische Tradition, die atemberaubenden Landschaften und die Landesgeschichte mit dem Zeitgeist des 21. Jahrhundert in einem Double-Cross-Design zu vereinen. Die Gestaltung der Vodkaflaschen spricht jedoch für sich: Inspiriert vom Doppelkreuz (engl. Double Cross), das im slowakischen Wappen und auf der Landesflagge zu finden ist, wurde die flache, rechteckige Double-Cross-Flasche gestaltet. Zudem finden sich auf ihrer Rückseite Zeilen klassischer slowakischer Gedichte. Die Vodkaflaschen werden in Frankreich aus Kristallglas hergestellt und tragen ein Double-Cross-Siegel mit einer individuellen Nummer.

Exzellente Qualität zahlt sich aus: Zwei Goldmedaillen erhielt Double Cross für seinen Vodka bei der SFWSC

Verdient gewann Double Cross bei der San Francicso World Spirits Competition jeweils eine Goldmedaille für seine außergewöhnliche Verpackung und seine hervorragende Qualität. Diese zwei herausstechenden Merkmale des Double Cross Vodkas blieben naturgemäß nicht lange unbeachtet ? schnell wurde die luxuriöse Vodka-Marke auch unter Stars bekannt. Zu den prominenten Fans gehören Wyclef Jean und NFL-Star Terrell Owens.

Durch seine Reinheit eignet sich Double Cross Vodka hervorragend zum Mixen niveauvoller Drinks. Für einen erfrischenden Double Cross Bogie benötigt man:

  • 60 ml Double Cross
  • 15 ml Pfirsichpüree
  • 15 ml Grand Marnier Likör
  • 60 ml ungesüßten Eistee

Geben Sie alle Zutaten in ein Mixer-Glas, fügen Sie Eis hinzu und schütteln Sie das Ganze kräftig durch. Seihen Sie den Drink in ein mit Eiswürfeln gefülltes Highballglas. Garnieren Sie ihren Double-Cross-Cocktail zum Schluss mit einer Scheibe Zitrone und genießen Sie den Vodka-Drink am besten, solange er noch eiskalt ist! Auf der Double-Cross-Website finden Sie neben dem Double Cross Bogie noch weitere Rezepte für gehobene Drinks ? bei Urban Drinks erhalten Sie die 0,75L-Flasche des slowakischen Double Cross Vodkas.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...