• Bénazet

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Dieser Vodka kommt ganz in blanc

Dieser Vodka. Diese Bénazet Flasche. Manchmal gelingt einem Hersteller tatsächlich Perfektion. Beinahe könnte man es schon Kunst nennen. Aber natürlich ist Verpackung immer nur Verpackung und gerade wenn es um Genuss geht, sollten derartige Äußerlichkeit keine besondere Rolle spielen, könnten Kritiker anmerken. Doch hier versucht niemand mit optischem Chichi, von inhaltlichen Mängeln abzulenken. Der Bénazet Blanc Vodka hat große Qualität zu bieten und ist auch geschmacklich auf einem sehr hohen Niveau. Und die Flasche des Bénazet Vodka hat tatsächlich eine Schönheit, der sich selbst puristische Genießer kaum entziehen können. Der Vodka ist klar und kühl im Design, edel, ohne dabei zu dick aufzutragen.

Die Bénazet Geschichte: Von der glamourösen Sommerstadt zum Vodka

Den Machern des Vodkas von Bénazet ist es mit dem Design ihres Blanc auch perfekt gelungen, die Geschichte ihres Namens einzufangen. Jacques und Édouard Bénazet kamen im Jahre 1838 aus Paris, in eine Stadt mit dem ungewöhnlich gedoppelten Namen Baden-Baden. Der Kurort war damals zwar schon malerisch und durchaus nicht unbeliebt als Urlaubsort. Doch die Franzosen machten aus der Stadt mit einer mondänen Spielbank und vielem mehr, in nur wenigen Jahren einen schicken Anziehungspunkt für ganz Europa. Baden Baden wurde zu einer glamourösen Sommerstadt, die bei Adel und Highsociety beliebt und viel besucht war. Wie sie dies schafften, fassen die Macher mit folgenden Worten zusammen: „Um Geschichte zu schreiben, braucht es eine Vision, Leidenschaft und das richtige Gespür für den Zeitgeist. Um Einzigartiges zu schaffen, Wagemut.“

Ein Vodka, so weich, so klar, so blanc

Sommerliche Frische, gleich einer leichten Brise, die alle Schwere aus unserem Leben bläst, so ist der Vodka aus dem Hause Bénazet. Geschmacklich ungewöhnlich klar, rein und weich, eben ganz blanc, mit einem vornehmem Aroma und einem langen angenehmen Abgang. Hergestellt aus reinstem Schwarzwälder Quellwasser und bestem Französischer Winterweizen, fein destilliert, in kleinen Chargen und natürlich immer in bestmöglicher Qualität. Hätte es den Vodka der Marke Bénazet in der damaligen Zeit schon gegeben, wäre er mit Sicherheit auch in der besseren Baden Badener Gesellschaft ein großer Erfolg gewesen. Nichts passt so gut zu der Idee von Urlaub, wie die Leichtigkeit und Frische dieses Vodkas.

Bénazet ist ein Vodka für die schicken Sommerpartys

Im Übrigen gilt auch immer noch, wer hat der hat! Und wenn man so viel zu bieten hat wie dieser Vodka aus dem Hause Bénazet, darf man sich durchaus auch passend anziehen. Möglicherweise ist die Kombination aus großem Inhalt und schöner Hülle auch immer etwas Ungewöhnliches, dem man zunächst nicht trauen mag, weil es eben zu gut erscheint, um wahr zu sein. Nicht so bei dem Vodka der wunderbaren Marke Bénazet. Die Macher dieses Vodkas treten mit großem Können, ganz leichtfüßig in die Fußstapfen ihres Namensgebers Bénazet und lassen die großen, mondänen Zeiten Baden Badens in unseren Köpfen wieder aufleben, mit jedem Schluck dieses High Class Vodkas. Bénazet sollte man sich merken, wenn man Vodka in blanc mit einem gewissen Niveau mag, der sich auch in der Bar, oder auf der festlichen Tafel gut macht, ganz ohne weitere Dekoration.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...