• Sparkle Donkey

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Sparkle Donkey Tequila punktet mit einem feinen Konzept

Um die Marke Sparkle Donkey zu beschreiben, kann man kaum die richtigen Worte finden, den der spezielle Clou hinter dem Marketing ist, dass alle Informationen glatt gelogen sind. So wird der übliche Promo-Zirkus mit einem Augenzwinkern betrachtet und akkurat umgangen. Trotzdem können wir Sie beruhigen, denn bei Sparkle Donkey Tequila handelt es sich um ein echtes Qualitätsprodukt. Die Agaven werden dafür sogar sowohl aus dem Hochland als auch aus den Talregionen in Mexiko bezogen und ergeben so ein sehr ausbalanciertes Endprodukt.

Wir haben gleich zwei Sparkle Donkeys für Sie im Angebot - einmal Sparkle Donkey Reposado und Sparkle Donkey Silver. Beide Tequilas schmecken hervorragend und machen sich mit ihrem Etikett wunderbar in jeder Bar. Ein wirklich strahlender Esel in einer glänzenden Rüstung ist darauf zu sehen, und zwar auf dem Sparkle Donkey Reposado vor einem goldgelben, und vor dem Sparkle Donkey Silver vor einem blauen Hintergrund. Die Flasche an sich ist schlicht gehalten und lässt durch das klare Glas die freie Sicht auf den Tequila zu.

Beim Sparkle Donkey Reposado handelt es sich um einen waschecht gelagerten Tequila. Acht Monate darf er in Fässern aus amerikanischer Eiche ruhen, bevor er abgefüllt wird. Die Fässer werden für den Agavenbrand speziell aus Kentucky eingeflogen. Durch die Lagerung entwickelt der gereifte Tequila dann tolle Noten, die an einen Bourbon erinnern, und weist eine schöne goldene Farbe auf. Sparkle Donkey überzeugt mit dem typischen Agavengeschmack, den jeder so gerne mag, und setzt noch feine Aromen von Vanille und Eiche obendrauf.

Auch der Tequila Silver hat es in sich

Der silberne Vertreter von Sparkle Donkey wird wie der goldenen Tequila in der Destiladora del Valle de Tequila im Herzen der Region Tequila hergestellt. Ebenso aus 100% Agaven gebrannt und mit Pflanzen aus Hoch- und Tiefland zubereitet, kommt er qualitativ hochwertig daher. Durch die Mischung der Agaven werden die besten Aromen beider Lagen gebündelt und schaffen so einen noch feineren Tequila.

Bei der Herstellung von Sparkle Donkey wird sehr traditionell vorgegangen. Die Agaven für den Tequila werden zwischen 36 und 54 Stunden im Steinofen geröstet und geben so ein süßes Aroma ab. Zum Vorschein kommen dann tolle Röstaromen und subtil florale Noten. Sparkel Donkey schmeckt einfach fabelhaft. Das Wasser für den tollen Tequila wird übrigens aus einer eigenen Quelle bezogen, die unweit der Brennerei entlangfließt. Außerdem wird Sparkle Donkey viermal länger als andere Tequilas fermentiert und bekommt dadurch noch mal eine geballte Dosis mehr Geschmack.

Wenn Sie noch nicht wissen was Sie mit diesen feinen Tequilas anstellen sollen, empfehlen wir Ihnen wärmstens einen "El Diablo" auszuprobieren. Dieser leckere Longdrink müsste eigentlich schon längst dem bekannten "Tequila Sunrise" Konkurrenz gemacht haben, aber ist im Verhältnis eher unbekannt. Sie benötigen 45 ml Sparkle Donkey (Blanco oder Reposado), 15 ml Crème de Cassis und eine Limettenspalte. Alles gut durchschütteln und mit Ginger Ale auffüllen - fertig!

Für alle, die diesen Drink nicht so berauschend finden, haben wir auch noch einen anderen Vorschlag. Dieser nette Longdrink wird mit 4 cl Tequila, 4 cl Ananassaft, 1 cl Zitronensaft und einem Spritzer Grenadine zubereitet und nennt sich "Mexicana". Auch hier werden alle Zutaten in einem Shaker vermixt - allerdings mit einer kleinen Änderung, denn hier kommt Eis zum Einsatz. Abschließend alles in ein Longdrink-Glas abseihen und mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...