• Syndrome

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Syndrome RAW Indian Tonic Water mixt sich hervorragend mit Ihrem Lieblings-Gin!

Gin ist in - das ist keine Neuigkeit mehr. Da immer mehr Genießer an der Bar wieder nach einem guten Gin & Tonic fragen, steigt die Nachfrage nach den herben Sodas. Längst geht es nicht mehr nur darum, sich zwischen Schweppes Indian Tonic und einem billig Tonic zu entscheiden. Heute wird der Markt mehr und mehr mit neuen Tonic Watern gefüllt. Sie haben die Wahl zwischen fruchtig-spritzigen, lieblich-blumigen oder extrem-trockenen Tonic Watern. Daher ist das Finden des richtigen Tonic Waters zu Ihrem favorisierten Gin auch zu einer wahren Herausforderung geworden.

Eine Marke, die die Wahlmöglichkeiten ausweitet, ist Syndrome. Das RAW Indian Tonic des belgischen Premium-Produzenten bedeutete bei seiner Markteinführung im Herbst 2014 ein wahrer Meilenstein für die belgische Barkultur. Lange sehnten sich die dortigen Bartender und Hobby-Mixologen nach einem guten Tonic Water zum Mixen hervorragender Drinks. Serge Buss war es, der den Bartendern diesen Traum verwirklichte. Buss ist Unternehmer, Besitzer mehrerer Restaurants und hat oft Gastauftritte als Essens- und Getränkekritiker in Fachzeitschriften. Schon mit 20 Jahren eröffnete Serge Buss sein erstes Restaurant in Belgien, viele weitere folgten. Buss ist ständig auf der Suche nach dem Besten - in geschmacklicher und qualitativer Hinsicht.

Syndrome RAW Indian Tonic Water beinhaltet reinste Premium-Qualität!

Mit seinem Gespür für Trends und seinem guten Geschmack, schaffte Serge Buss es, ein ganz besonders feines Tonic Water herzustellen. Als erstes kreierte er einen aromatischen, vollmundigen Gin. Als er danach auf der Suche nach dem richtigen Tonic Water war, entschied Buss sich kurzerhand dafür, sein eigenes zu kreieren. Das Ergebnis war ein perfekt passendes Tonic Water für den Gin und das erste Tonic Water überhaupt aus Belgien: Syndrome. Endlich war man in belgischen Bars nicht mehr nur an Importware aus dem Ausland gebunden und konnte den Gästen schließlich etwas Eigenes, Belgisches anbieten: Syndrome RAW Indian Tonic Water.

Ein perfektes Tonic Water für einen perfekten G&T!

Wer nach einem wirklich guten, standhaften Tonic Water sucht, ist mit dem der belgischen Marke Syndrome gut bedient. Es ist die ultimative Basis für Ihren zukünftigen Lieblings-Gin & Tonic! Doch man kann das belgische Tonic von Syndrome nicht nur in Verbindung mit Gin genießen - es hat ebenso gut das Zeug zum neuen Lieblingssoda. Durch die herben Noten und die erfrischenden Zitrus-Aromen schmeckt das Soda nämlich so herrlich frisch, dass man es perfekt als Erfrischung zwischendurch genießen kann. Wenn Serge Buss etwas anpackt, dann richtig. Deshalb kommen auch nur die allerbesten Zutaten für Syndrome RAW Indian Tonic Water infrage. Neben reinstem Quellwasser werden Zitronensäure, Zucker, feinstes Chinin und die natürlichen Aromen von Buddha's Hand verwendet. Letzteres ist eine Variante der Zitrone, die für ihr besonders spritziges Aroma bekannt ist. Das Tonic Water überzeugt durch seinen ausgewogenen, komplexen Geschmack.

Wichtig ist bei einem Tonic Water, dass es die Aromen einer Spirituose - vor allem von Gins - nicht übertüncht, sondern untermalt. Genau dies schafft Syndrome RAW Indian Tonic Water, es unterstreicht und gibt ein wenig seiner Zitrus-Noten ab. Die feine Herbe passt perfekt zum trockenen Wacholderaroma der meisten Gins. Faszinierend ist auch die fein-prickelnde Kohlensäure von Syndrome. Selbst bei Hinzugabe von Eis und Gin verstummen die Blasen nicht - es ist die perfekte Melange.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...