E-40

E-40

Lieblingsdrinks

  • 22,90 €
    32,71 € pro Liter
  • 52,90 €
    3,73 € pro Liter
  • 16,90 €
    22,53 € pro Liter
  • 22,90 €
    15,27 € pro Liter
  • 29,90 €
    42,71 € pro Liter
  • 59,90 €
    85,57 € pro Liter
  • 44,90 €
    64,14 € pro Liter
  • 16,90 €
    22,53 € pro Liter

Der Rap-Veteran aus der Bay Area verdankt seinen Künstlernamen der Vorliebe für das in Rapkreisen schlicht '40' getaufte Starkbier, welches in den USA in Flaschen à 40 Unzen (1,18 Liter) verkauft wird.

Auf dem Foto sehen Sie E-40 mit einer 40 oz. Flasche Olde English 800:

E-40

Der Mann beweist einfach immer wieder Gespür für Qualität! E-40 hat sich für seine Fans mit Earl Stevens Selections etwas Besonderes einfallen lassen und eine eigene Weinmarke, benannt nach seinem bürgerlichen Namen, ins Leben gerufen.


E-40

"Hurricane, you can call me Sluricane" heißt es in E-40s Part im Track "Hurricane" seiner Gruppe The Click - eine clevere Anspielung auf den berauschenden Effekt des Rum-Cocktails. Der ikonischen Textzeile wurde mittlerweile ein eigenes Getränk gewidmet. Bei Sluricane handelt es sich um besagten Drink in einer formschönen Flasche, die E-40 höchstpersönlich 2014 auf den Markt gebracht hat.

E-40

E-40 ist der vielleicht größte Fan von Carlo Rossi. Auf seinem Debütalbum "Federal" findet man die Hommage "Carlos Rossi" mit Textzeilen wie der folgenden: "Top of the line wine Carlos Rossi, man I drinks it all the time, it's extra satisfying." Und auch sonst wird der Rapstar nicht müde, seine Wertschätzung für die kalifornische Weinmarke und insbesondere deren Produkt Carlo Rossi Burgundy zu betonen. In diesem Videointerview (ab Minute 2:22) erklärt E-40, warum er und seine Freunde diesen Wein so lieben:

Viel zulange hat es gedauert, bis E-40 endlich seinen eigenen Malt Liquor auf den Markt geschmissen hat - 2016 war es dann endlich soweit. Schließlich ist der legendäre Rapper aus der Bay Area einer der größten Fans der 40oz.-Biere und erhielt seinen Künstlernamen bereits Ende der 1980er Jahre aus genau diesem Grund.

Dass E-40 Likör gegenüber nicht abgeneigt ist, zeigt sein Musikvideo "Can't Stop The Boss", in dem er gemeinsam mit Snoop Dogg, Too $hort und Jazze Pha jede Menge Sparkling Nuvo am Start hat:

Bei seiner Cognacwahl bewies E-40 schon immer Geschmack, auf dem Foto sehen Sie ihn mit gleich zwei Flaschen Rémy Martin XO:

E-40

Genauso wie Kollege Snoop Dogg ist auch E-40 eine Partnerschaft mit Landy Cognac eingegangen und hilft somit der französischen Cognacmarke, ihre Qualitätsprodukte auch auf dem US-Markt zu etablieren - mit Erfolg.

Im folgenden Video sehen sie E-40 und Snoop Dogg backstage mit der VS-Variante ihres neuen Lieblingscognacs:

Foto(s)

    Earl Stevens Wine

    sacramentofoodways.com

    instagram.com/e40/

    facebook.com/e40/

Video(s)

    YouTube / CA-manila

    YouTube / ToastsAndTastesTV

    YouTube / SKEE TV

    YouTube / Landy Cognac

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...