Dr. Dre

Dr. Dre

Lieblingsdrinks

  • 19,90 €
    19,90 € pro Liter
  • 27,90 €
    27,90 € pro Liter
  • 34,90 €
    34,90 € pro Liter
  • 59,90 €
    34,23 € pro Liter
  • 12,90 €
    18,43 € pro Liter

2015 gab es parallel zum N.W.A-Film "Straight Outta Compton" mit "Compton" endlich ein neues Album von Dr. Dre. Das zuvor jahrelang angekündigte Album "Detox" wird hingegen wohl niemals erscheinen. Im Jahr 2010 standen die Chancen vielleicht am besten. Denn damals erschien als Vorbote die Single "Kush", in deren Video sich Dr. Dre als Fan von Cîroc Vodka zeigte:

Hört man sich die Lyrics seiner '92er Hitsingle "Let Me Ride" genauer an, erfährt man, welchen Cognac Dr. Dre bevorzugt: "Gotta get the chronic, the Rémy Martin and my soda pop." Gute Wahl!

Am Ende von Nas’ Song "Nas Is Coming", zu finden auf dessen zweitem Album "It Was Written", verrät Produzent Dr. Dre, wie sich die beiden die weitere Abendplanung vorstellen: "We just gon' kick back with these honeys, this Cristal, hah, and party..."

In seinem Hit "Gin & Juice" beschrieb Snoop Dogg 1993, wie sein Mentor Dr. Dre mit ein paar Flaschen Tanqueray bei einer Party auftaucht ("Later on that day, my homie Dr. Dre came through with a gang of Tanqueray"). Für eingefleischte Dre-Fans war diese Vorliebe für die legendäre Ginmarke nicht neu: Denn zuvor hatte Dr. Dre bereits den Song "Puffin' On Blunts And Drankin' Tanqueray" veröffentlicht, zu finden auf der B-Seite der Single "Dre Day".

Auf dem Song "Say What You Say" des von ihm entdeckten Stars Eminem ist Dr. Dre als Gast zu hören und stellt bei der Gelegenheit klar, dass Alizé sein Lieblingslikör ist: "Now anybody who knows Dre knows I'm about fast cars and Alizé."

Foto(s)

    (c) Universal Music

Video(s)

    Vimeo / Thick Head

    Vimeo / tip09

    YouTube / IzzyG82

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...