• St. Germain

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

St. Germain ist bekannt für seinen vorzüglichen Holunderblüten-Likör

St. Germain Holunderblüten-Likör kletterte bereits kurz nach seiner Markteinführung auf der Beliebtheitsskala für Cocktail-Liköre ganz nach oben. Vor kurzem übernahm Bacardi Deutschland den Vertrieb der verhältnismäßig jungen Marke. Vorher wurde der blumig-fruchtige Schnaps von The Cooper Spirits Company vermarktet. Barkeeper und Hobby-Mixologen schätzen an dem französischen Destillat vor allem seinen frischen Geschmack, der in Cocktails nie untergeht. Mit der Übernahme durch Bacardi ist zu erwarten, dass der Holunderblüten-Likör schon bald auch außerhalb Mitteleuropas an Popularität gewinnt.

In der Likör-Branche gilt das Produkt von St. Germain als eines der vielversprechendsten. Der Holunder-Geschmack ist unverwechselbar und in dieser Form und Qualität noch nie dagewesen. Als Cocktail-Komponente ist die Spirituose deshalb so beliebt, da sie mit ihren 20% Alkoholgehalt keinen Drink zu stark werden lässt. Der Geschmack des Destillats ist nicht mit einem Wort zu beschreiben, denn hier fügen sich tropische Früchte, Zitrusfrüchte, Birnen und eine Spur des wohlriechenden Geißblattes zusammen und bilden ein einmaliges Aromenspektrum. Die Holunderblüten werden handverlesen und frisch verarbeitet. Nach alter französischer Handwerkskunst wird aus den Blüten ein einzigartiges Produkt hergestellt, das in unserem Nachbarland bereits eine lange Tradition hat.

Die lange Geschichte spiegelt sich auch im Flaschendesign wider. Die monolithischen Flaschen haben acht Seiten und verkörpern den Art-Deco-Stil sowie den Zeitgeist der Belle Epoque. Der Name der Marke ist übrigens eine Abkürzung für St. Germain de Près, jenem prestigeträchtigen Pariser Quartier an der Rive Gauche. In Cafés des Viertels mit den Namen Café de Flore oder Les Deux Magots philosophierten schon Albert Camus, Jean-Paul Sartre, Paul Verlaine und Arthur Rimbaud. Aber auch internationale Künstler und Schriftsteller wie Pablo Picasso und Ernest Hemingway ließen sich bei ihrer Arbeit von der Atmosphäre des Viertels inspirieren.

Wenn auch Sie ein Stück St. Germain genießen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine der hübschen Flaschen in unserem Online-Shop zu günstigen Preisen zu kaufen. Das Besondere an den Flaschen ist außerdem, dass jede einzeln nummeriert ist und den Jahrgang angibt, in dem die Premium-Spirituose gefertigt wurde. Letzteres ist in der Branche geradezu revolutionär und zeigt, dass St. Germain viel Wert auf hohe Qualitätsstandards legt.

Diesen Likör genießt man am besten in spritzigen Sommer-Cocktails

Als einer der angesagtesten Cocktails der letzten Jahre ist der "Hugo" aus den Bars im gesamten Bundesgebiet nicht mehr wegzudenken. Hauptzutat ist Prosecco, verfeinert mit Holunderblütensirup sowie frischer Minze und Limette. Mag man das Ganze etwas edler, greift man anstelle von normalem Sirup zum Likör der französischen Marke. Das Premium-Produkt verleiht dem Cocktail im Nu eine feine Zitronennote gepaart mit einer herrlichen Süße.

Der blumig-feine Blütenschnaps wird in den französischen Alpen hergestellt und benötigt keinerlei Konservierungsstoffe. Da der Hersteller verglichen mit denen anderer Liköre wenig Zucker verwendet, empfehlen wir Ihnen, die elegante Flasche nach Anbruch kühl zu lagern, um länger etwas von dem Likör zu haben. Sollte die Flasche im Art-Deco-Stil mal wieder viel zu schnell leer geworden sein, kaufen Sie am besten in unserem Online-Shop Ersatz! Bei Urban Drinks bieten wir Ihnen den Testsieger zu günstigen Preisen an.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...