• Smoky Goat

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Smoky Goat Whisky entstammt der schottischen Insel Islay

Jeder kennt Whisky. Der überaus beliebte Drink wir nicht so gut wie überall getrunken und nicht nur auf bestimmten Teilen der Welt. Man darf sich über jede Menge Sorten freuen. Ob Scotch, Rye, Bourbon oder Single Malt – die Welt der Whiskys ist groß. Aber Whisky-Fans erfreuen sich auch immer wieder an neuen und innovativen Ideen und lassen sich gerne von Neuem inspirieren. Das weiß auch ein Kollektiv experimentierfreudiger Whisky-Macher auf der schönen schottischen Insel Islay. Ein Kollektiv, das sich zusammengefunden hat, um etwas ganz Frisches herzustellen und das auch erfreulich umgesetzt hat. Ihre Kreation kommt mit dem Namen Smoky Goat Whisky daher und bricht ohne jeden Zweifel mit den üblichen Whisky-Konventionen. Wir freuen uns, denn so entstehen neue kreative Geschmacksrichtungen und Drinks, die man so noch nie zuvor bekommen hat.

Smoky Goat ist ein bestechend rauchiger und zugleich milder Whisky, der schon auf den ersten Blick nicht ganz typisch anzusehen ist. Auf der schwarzen Flasche ziert ein Etikett mit einer Ziege die Vorderseite. Das freche Tier sieht aus, als wäre es mit einem Bleistift gezeichnet. Doch warum eine Ziege? Das ist ganz leicht zu beantworten. Smoky Goat wurde nach den Ziegen benannt, die unweit der Brennerei grasen. Eine schöne Art der Region Tribut zu zollen, wie wir finden. Über der Ziege ist ein poetischer Textteil zu lesen. Alles in allem eine erfrischend freundliche Gestaltung.

Craig Wallace ist der erfahrene Macher von Smoky Goat Whisky und stolz auf sein Werk

Hinter Smoky Goat steckt der Chef-Destillateur Craig Wallace. Seit mehr als 17 Jahren widmet er sich der Herstellung von edlen Spirits und darf sich nun mit großer Erfahrung an Bränden wie Smoky Goat ausprobieren. Ein schönes Ziel, wenn man auf seinem Können aufbauend etwas Neues kreieren möchte. Sein Smoky Goat kommt besonders rauchig und schmeckt trotzdem mild. Eine Mischung, die nicht so einfach gelingt, doch er hat es geschafft. Mit Feingefühl und Herz ist ein innovativer Whisky entstanden, den jeder Fan auf jeden Fall probieren sollte.

Bei der Markteinführung bewies Smoky Goat schon, dass es sich um eine gelungene Kreation handelt. Noten von Vanille und Toffe umschmeicheln die Nase. Das Finish ist komplex und angenehm mild rauchig. Ein stimmiger Drink, der mit den Sinnen spielt.

Obwohl er mit den üblichen Traditionen bricht, stellt Smoky Goat einen erst zu nehmenden Konkurrenten für klassische Whiskys dar. Auch bei Urban Drinks weiß man um seine Qualität und feiert den innovativen Unternehmergeist hinter ihm. Sichern Sie sich dieses spannenden schottischen Whisky, der mit Können, Kreativität und Mut entstanden ist.

Auf der schottischen Insel Islay darf Smoky Goat bis zur Perfektion reifen. Mit der rauen Küste und dem milden Klima sind dort alle Vorteile, die man für einen guten Scotch braucht, gegeben. Das Klima ist bestens für die Whisky-Herstellung. Die fruchtbarste und südlichste Insel der inneren Hebriden gehört zur Council Area Argyll and Bute und ist sicher einer der Orte, die sich wunderbar für die Geburt eines Whiskys eignen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann gönnen Sie sich eine der schicken Flaschen mit dem unkonventionellen Inhalt in unserem Shop. Mit seiner Extravaganz und Komplexität haben Sie mit Smoky Goat einen Whisky zu Hause, der ohne jeden Zweifel eine Lücke in Ihrem Barregal füllt. Bestellen Sie noch heute und Sie erhalten Ihren Whisky innerhalb der nächsten Tage. Viel Spaß!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...