• Smirnoff

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Smirnoff - russische Seele in einem einzigartig vielfältigen Vodka der Extraklasse!

Aus einem der zwei Mutterländer des Vodkas, Russland, kommt mit Smirnoff eine der weltweit beliebtesten Spirituosen! Der Hersteller von Premium-Vodka, den sie natürlich auch zu günstigen Preisen online im Shop kaufen können, hat seine Ursprünge im tiefsten Osteuropa des 19. Jahrhunderts. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1860 von Pjotr Arsenjewitsch Smirnow. Bereits in den ersten Jahren setzte man sich durch innovative Ideen von der Konkurrenz ab. So entwickelte Smirnow für die Filtration ein spezielles Holzkohleverfahren, das noch bis heute in zahlreichen Destillerien Anwendung findet. Der Vodka war in kurzer Zeit bereits so beliebt, dass sich auch der Hof des russischen Zaren sowohl unter Alexander III. als auch Nikolaus II. diesen nicht entgehen lassen wollte. Die Geschäfte übernahm nach dem Tod Smirnows sein Sohn, der nicht nur das Unternehmen, sondern auch den Namen des Vaters erbte: Pjotr Smirnow. Lange konnte dieser die Produktion im eigenen Land nicht durchführen, da die Destillerie während der Oktoberrevolution vom Staat konfisziert wurde. Nach jahrelanger Flucht kam die Familie Smirnoff 1925 in Paris an, wo nicht nur eine neue Brennerei aufgebaut wurde, sondern auch der moderne Name "Smirnoff" entstand. Von Paris aus, setzte sich der Erfolg des vielfachen Test-Siegers Smirnoff in ganz Europa fort. Bald schon hörten auch die USA von dem Wunder-Vodka, sodass im Jahr 1934 der amerikanische Geschäftsmann Rudolph Kennen das Unternehmen aufkaufte und den Firmensitz in die Vereinigten Staaten verlegte. Heute ist Smirnoff Vodka Teil des Großkonzerns Diageo.

Smirnoff - bester Weizen und glasklares Wasser formvollendet in einem Premium-Vodka von Smirnoff

Vielfach in Tests prämiert, liegt das Geheimnis von Smirnoff Vodka, die inzwischen auf der ganzen Welt produziert wird, in seinen hochklassigen Zutaten. Verwendet werden nur bestes Getreide und glasklares Kristallwasser. Das vom Gründer entwickelte Holzkohleverfahren findet bei der Herstellung auch 150 Jahre später noch Anwendung. Jeder einzelne Schritt unterliegt bei Smirnoff strengster Kontrolle. Der Vodka, den Sie selbstverständlich zu günstigen Preisen online im Shop kaufen können, ist im Charakter unfassbar rein und sanft, wodurch er sich auch prima für Cocktails eignet. Neben dem klassischen Red Label, welches mit 40% Alkohol glänzt, und dem Blue Label mit 50% Alkohol, gibt es auch ganz spezielle Sorten von Smirnoff. Bei Urban Drinks finden Sie die Geschmacksrichtungen Root Beer Float, Whipped Cream, Kissed Caramel, Fluffed Marshmallow und Iced Cake. Mit diesen lassen sich erstklassige Smirnoff-Cocktails herstellen, die auf Ihrer nächsten Party der Hingucker sein werden!

Ein "Chocolate Marshmallow" mit Smirnoff Vodka gefällig? Hier ist das Rezept!

Wie wäre es mit dem "Chocolate Marshmallow"? Klingt verlockend? Gut so! Für diesen süßlich-cremigen Cocktail brauchen Sie folgende Zutaten:

  • 4-5 cl Fluffed Marshmallow Vodka
  • 3 cl Schokoladenlikör
  • 1 Schuss Bier
  • 1 Prise Zimt

Geben Sie einfach den Smirnoff Fluffed Marshmallow Vodka zusammen mit dem Schokoladenlikör und einem Spritzer Bier in einen Shaker, fügen Sie kräftig Eis hinzu und schütteln Sie das Ganze gut durch. Danach in ein Cocktail-Glas geben, etwas Zimt draufstreuen und eiskalt genießen!

Smirnoff Vodka schmeckt auch großartig in Shots wie dem "Berry Whipped"

Sollten Sie eher der Shot-Typ sein, dann wird der "Berry Whipped" genau das Richtige für Sie sein! Dieser kombiniert die Aromen vom Whipped Cream mit denen der Erdbeere. Hierfür sollten Sie folgenden Zutaten bereithalten:

  • 3 cl Whipped Cream Flavored Vodka
  • 1,5 cl Smirnoff Strawberry
  • Grenadinensaft

Die beiden Smirnoffs in einen Shaker mit einem Spritzer Grenadinensaft geben, gut durchschütteln, dann in ein Shot-Glas gießen und genießen!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...