• Ceylon Arrack

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Gönnen Sie sich einen wunderbaren Rum: Ceylon Arrack

Sie lieben Rum? Dann haben wir eine neue Offenbarung aus dem Hause Ceylon Arrack für Sie. Diese Besonderheit schmeckt herrlich aromatisch und das sowohl pur, als auch in Cocktails und Longdrinks. Sie werden sehen, um diesen Brand kommen Sie nicht herum, wenn Sie auf der Suche nach einem echt tollen Tropfen sind. Kommen Sie mit uns auf den Geschmack eines tollen Vertreters: Ceylon Arrack Rum.

Ceylon Arrack aus Sri Lanka besticht nicht wie die üblichen Rums mit Zuckerrohr

Ceylon Arrack ist ein wunderbarer Tropfen aus Sri Lanka, der komplett ohne künstliche Geschmacks- und Zusatzstoffe auskommt und nur mit natürlichen Zutaten hergestellt wird. Verantwortlich ist Rockland Distilleries. Sie verwenden - ganz extravagant - keine Zuckerrüben, sondern den süßen Saft der Kokosblüten für den Brand und bedienen damit eine seltene Nische. Aufwendig werden dazu die Fruchtstände der Kokospalmen angeschnitten, um den austretenden Saft aufzufangen. Im Resultat zeigt sich dann ein Brand, der wunderbar besonders schmeckt und absolut hochwertig ist.

Der geschmackvolle Brand kommt vor allem deshalb zustande, weil der Saft der Kokospalme sehr viel Zucker enthält. Nach der Gärung wird destilliert. Anschließend reift Ceylon Arrack in aus Halmilla-Holz gefertigten Fässern, wodurch er wunderbar aromatisch wird und noch im Abgang mit intensiven Tönen überzeugt.

Wussten Sie eigentlich, dass Ceylon Arrack für das Königshaus in Sri Lanka kreiert wurde? Kein Wunder, dass der Rum so perfekt geworden ist, denn was einen königlichen Gaumen überzeugt, sollte auch weitläufig ein echter Renner sein. Seit Kurzem wird der edle Tropfen übrigens exportiert, und ist darum auch auf dem besten Weg die ganze Welt zu erobern. Sie können sich hier und jetzt überzeugen. Bestellen Sie sich eine Flasche bei uns im Shop.

Ceylon Arrack besticht schon auf den ersten Blick mit seinem hellen Bernsteinton. Kokos, aromatische Zimtnoten, süßes Toffee und florale Noten umspielen Nase und Gaumen. Sein Geschmack ist hochmütig und zielgerichtet, wobei er immer eine leichte Kokosnote transportiert. Im Abgang trocken und mit fruchtigen Tönen stellt Ceylon Arrack ein wunderbares Erlebnis für Liebhaber von edlem Rum dar.

Doch wie genießt man einen solch edlen Rum? Am besten trinken Sie den außergewöhnlichen Tropfen pur oder auf Eis. Wenn Sie uns kennen, wissen Sie aber, dass wir Ihnen nie verbieten würden, irgendeine Spirituose nach Ihrem Belieben zu mischen. Gerade die seltenen Noten im Rum regen zum Mixen fabelhafter Cocktails oder Longdrinks an und auch Barkeeper stehen auf Drinks mit dem Asiaten. Sie nutzen ihn für exotische Kreationen und machen typische Rum-Cocktails zu unvergesslichen Erlebnissen. Oder Sie verwenden Ceylon Arrack für Ihren Punsch. Durch den Geschmack von süßem Kokos bekommt er einen einzigartigen Twist und überzeugt durchweg.

Um diesen Rum kommen echte Kenner auf keinen Fall herum

Wir hoffen, dass wir Sie für diesen seltenen Rum begeistern konnten, und legen Ihnen Ceylon Arrack noch mal wärmstens ans Herz. Sie werden selten in den Genuss eines solchen Brandes kommen und sollten sich allein schon aus diesem Grund eine Flasche zulegen. Und wann hat man es schon mit einem Rum aus Sri Lanka zu tun? Falls Sie schon zugeschlagen haben, wünschen wir Ihnen viel Freude an diesem vortrefflichen Tropfen - Sie werden ihren Kauf nicht bereuen.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...