• Tequila Cocktail

Tequila Cocktails liegen zur Zeit absolut im Trend - also nicht verpassen!

Das mexikanische Nationalgetränk Tequila erfreut sich seit Jahrhunderten extremer Beliebtheit und hat daher mittlerweile natürlich auch einen festen Platz in der Cocktail-Szene für sich erringen können. Tequila Cocktails ergänzen den unvergleichlichen Tequila-Geschmack von echter Weberagave um ein ganzes Sammelsurium köstlicher Zutaten, sodass Sie die Möglichkeit haben, das Meiste aus Ihrem Lieblings-Tequila herauszuholen. Damit Sie aus der Masse an verschiedenen Tequila Cocktails den richtigen für sich finden, wollen wir Ihnen einen kleinen Crashkurs in Sachen Tequila-Genuss geben, damit Sie stets wissen, welchen Cocktail Sie sich oder Ihren Freunden zu servieren haben.

Der "Tequila Sour" ist ein frisch-herber Tequila Cocktail für Genießer

Fangen wir also ohne Umschweife an. Der erste Cocktail auf unserer Liste ist der "Tequila Sour", bei dem es sich um einen Tequila Cocktail mit einer feinen Säure handelt, dessen Aroma den Tequila-Geschmack von Blauen Weberagaven perfekt komplementiert. Als Basis des Tequila Cocktails bietet sich unter anderem der von uns angebotene 1800 Tequila Jose Cuervo Silver an, bei dem es sich um einen Silver-Tequila der Extraklasse handelt, der die Aromen von Agaven, geröstetem Pfeffer und süßen Pflaumen wunderbar ineinander vereint. Tequila Cocktails auf Basis des Agavenbrands besitzen ein sehr florales und belebendes Aroma, das jeden Fan von Agavenbränden aus seiner Deckung holen wird. Für die Herstellung des "Tequila Sour" benötigen Sie 5 cl Tequila, 2-3 cl Zitronensaft sowie Zuckersirup. Die Zutaten kommen zusammen mit etwas Eis in einen Shaker und werden gut durchgeschüttelt. Danach kann der Tequila Cocktail dann serviert und gemeinschaftlich genossen werden. Dieser Cocktail eignet sich besonders für jene, die bisher noch keine Erfahrungen mit Tequila gemacht haben und nach einem guten Einstieg suchen.

Naturen, die sich nach etwas belebenderen Aromen sehnen, werden derweil den Tequila Cocktail "Matador" ins Herz schließen

Als "Matador" wird ein Tequila-Drink bezeichnet, der vor allem jene Cocktail- und Tequila-Liebhaber ansprechen wird, die sich nach süßen und erfrischenden Tequila Cocktails sehnen. Für die Herstellung des Drinks benötigen Sie 4 cl Tequila, 4 cl Pfirsichsaft, 2 cl Ananassaft, 2 cl Zitronensaft und 10 cl Mineralwasser. Auch für diesen Tequila Cocktail empfiehlt es sich, auf weißen Agavenbrand zurückzugreifen. Der Blanco von Casamigos kommt für diesen Tequila wie gerufen. Unter anderem zeichnet Hollywoodschwarm George Clooney für den Tropfen verantwortlich. Casamigos beeindruckt mit einem sanften Trinkerlebnis und wird zwei Monate lang in Fässern aus rostfreiem Stahl gereift. Am Gaumen präsentiert der Tequila ein tolles Aroma, das konstant von Vanillenoten untermalt wird. Um den "Matador"-Cocktail herzustellen, geben Sie alle flüssigen Zutaten - abzüglich des Mineralwassers - zusammen mit etwas Eis in einen Shaker, schütteln Sie gut durch und seihen Sie durch ein Barsieb in ein Cocktailglas Ihrer Wahl ab. Der Tequila Cocktail verführt mit einem fruchtigen und erdigen Geschmack und trumpft aufgrund der sanften Textur des Casamigos mit besonderer Cremigkeit auf. Ein Tequila Cocktail wie in jeder, der sich auch nur annähernd für Tequila interessiert, unbedingt einmal ausprobiert haben sollte.

Sowohl sprichwörtlich als auch im übertragenen Sinne sind Tequila Cocktails derzeit in aller Munde. Nicht nur Cocktail-Fans lassen es sich mit einem Drink auf Basis der köstlichen Spirituose gutgehen, sondern beinahe die gesamte Welt. Wer selbst in den Genuss außergewöhnlicher Tequila Cocktails kommen möchte, sollte noch heute unseren Online-Shop aufsuchen, um sich dort alle nötigen Tequilas für den nächsten Cocktail-Abend zu sichern. Ihre Gäste werden es Ihnen danken.

Newsletter abonnieren