• Sailor Jerry Rum

Um diesen Rum kommen Sie nicht herum: Sailor Jerry Rum!

Rum-Liebhaber oder nicht - Sailor Jerry Rum konnte schon so einige von sich überzeugen. Einfach jeder möchte ihn kaufen. Der Rum von den Virgin Islands wurde nach einem Rezept hergestellt, das auf den 1973 verstorbenen Sailor Jerry Collins zurückzuführen ist. Der Tattoo-Künstler konnte sich mit weltweiter Bekanntheit rühmen und ist noch heute weitläufig bekannt. Sailor Jerry‘s Rum tut es ihm gleich, denn er ist definitiv einer der besten seiner Zeit.

Sailor Jerry Rum von den Virgin Islands!

Die Virgin Islands gehören zu den karibischen Antillen. Das Zuckerrohr, was später seinen Weg in den beliebten Rum findet, stammt von der Inselgruppe. Wunderschöne Sandstrände, Vulkangestein und natürlich Zuckerrohrplantagen zeichnen die Landschaft. Sailor Jerry ist eben ein echter karibischer Rum.

Der Rum basiert auf einem Rezept von Sailor Jerry.

Der Rum von Sailor Jerry ist ein wahres fest für den Gaumen. Seine natürlichen Gewürze machen ihn besonders weich. Die am stärksten herauszuschmeckenden Aromen sind Vanille und Zimt. Sie unterschieden Sailor Jerry neben ein paar übrigen Noten auffällig von anderen Rums und geben ihm seinen Feinschliff. Das Rezept basiert, wie schon erwähnt, auf einem alten von Sailor Jerry persönlich. Die Tradition der Seeleute wird sehr hoch gehalten, damit ein authentischer Rum entstehen kann, der an die alten Überfahrten erinnert.

Sailor Jerry lebte ein Leben abseits des Mainstreams.

Doch zurück zu Sailor Jerry. Seinen Tattoos waren unschlagbar. Als anspruchsvoller Künstler wusste er mit seiner Nadel umzugehen. Seine Tattoos waren präzise, fett und makellos. Ein normales Leben kam für Sailor Jerry nicht infrage. Schon früh zeigte sich, dass er abseits der üblichen Pfade wandern würde. Er reiste als blinder Passagier mit Zügen durch Amerika, arbeitete nur zeitweise in Gelegenheitsjobs und campte mit seinen Freunden am Rand der Straße. Als er schließlich in Chicago landete, fand er zu seiner Obsession. Tattoo Legende Gib „Tatts“ Thomas nahm sich ihm an und brachte ihm alles bei, was er wissen musste. Sailor Jerry stach perfekte Tattoos und arbeitete sogar für die Navy. Seine Karriere war wie der Rum, den wir alle so lieben – einfach herausragend!

Was die Herstellung des Rums betrifft, finden sich die Verantwortlichen im Unternehmen Sailor Jerry Ltd., das sich außer um dem Rum auch noch um den Vertrieb von anderen Merchandise-Artikeln in ihrem Shop kümmert. Gegründet im Jahr 1999 von Don Ed Hardy und Mike Melone schafft es das Unternehmen bis heute, den Rum und das Andenken Collins zu wahren.

Mit diesem Rum können Sie sich einen der besten Spiced-Rums zulegen. Kaufen Sie eine Flasche in unserem Shop und Sie werden es merken. Er besticht mit Kirsche, Karamell, Muskat, Nelke und natürlich den Hauptkomponenten Vanille und Zimt. Die 40% Vol. untermalen die Aromen auf feine Weise. Im Finish vernimmt man Spuren von Pfeffer. Genießen Sie den besonderen Rum auf Eis oder in ihrem Lieblingsdrink.

Die Rum-Flasche ziert natürlich ein Werk des Künstlers. Wie sollte es auch anders sein? Die hawaiianische Schönheit spielt Gitarre und kommt im typischen Look Collins daher. Der Schriftzug ist ebenfalls nicht alltäglich und lässt die Flasche mit dem erstklassigen Rum noch einzigartiger wirken.

Newsletter abonnieren