• Mojito

Einige Hintergrundinformationen zum Kult-Getränk Mojito

Erfrischende Drinks sind zwar zu jeder Jahreszeit gefragt, jedoch werden Sie uns sicher zustimmen, wenn wir behaupten, dass es kein besseres Gefühl gibt, als zusammen mit einigen Freunden einen belebenden Cocktail zu sich zu nehmen und für einen Moment alle Sorgen von der Seele zu waschen. Besonders gut eignet sich hierfür der Mojito, bei dem es sich um einen kubanischen Rum-Cocktail handelt, der mittlerweile zu den beliebtesten Mischgetränken der Welt gehört. Der Mojito wird aus insgesamt fünf Zutaten hergestellt - weißem Rum, Zucker, Limettensaft, Mineralwasser und natürlich Minze; gerade sie verleiht dem Mojito seinen zeitlosen optischen Charakter. Obgleich es viele verschiedene Theorien gibt, wie Mojito als Drink entstanden ist, gehen Mojito-Experten davon aus, dass er erstmals im 16. Jahrhundert eingeführt wurde - damals wurde der Mojito weniger als Cocktail verstanden denn als Medizin gegen Skorbut und Dysenterie.

Wie jedes Mischgetränk ist auch der Mojito höchst abhängig davon, welche Spirituose ihm zu Grunde liegt. Gerade bei der Herstellung des kubanischen Drinks ist darauf zu achten, den richtigen Rum zu verwenden. Wie bereits erwähnt basiert Mojito auf weißem Rum, von dem wir in unserem Online-Shop natürlich einige für Sie bereithalten. Damit Ihnen Ihr nächster Mojito so gut gelingt wie nie, haben wir uns erlaubt, ein paar Rums aus unserem Sortiment näher für Sie zu beleuchten.

Diese drei Rums sollten Sie auf jeden Fall als Basis für ihren Mojito ausprobieren

Der erste Mojito-Partner, den wir Ihnen heute vorstellen wollen, ist der erlesene Ron Matusalem Platino, bei dem es sich um einen weißen Rum aus der Dominikanischen Republik handelt - also genau das richtige Produkt, um damit seinen Mojito zu verfeinern. Sein herrlich vielseitiges Aroma bestehend aus Zitrus, Aprikose, weißer Schokolade, Vanille und Karamell macht ihn zu einer grandiosen Basis für den Mojito, dessen Geschmack sich vor allem aus den geschmacklichen Nuancen seiner Ingredienzien zusammensetzt. Da der Tropfen aus der Karibik stammt, untermalt er das tropische Feeling des Mojito darüber hinaus exzellent. Mojito-Fans, die nach einer runden und köstlichen Erfahrung suchen, werden am Platino wahre Freude haben.

Unser zweiter Kandidat für den perfekten Mojito-Genuss ist Sammy's Beach Bar Rum, hinter dem niemand Geringerer als Rock-Legende Sammy Hagar steht, der neben seinem Solo-Material vor allem als Sänger der Band Van Halen bekannt geworden ist. Was den Rum für einen Mojito so interessant macht, ist in erster Linie seine weiche Textur sowie der Umstand, dass er aufgrund seiner zweijährigen Reifung im Fass über ein extrem vollmundiges Aroma verfügt. Ein Mojito auf Grundlage des Beach Bar Rum glänzt mit einem verführerischen Unterton von Zitrusfrüchten und süßem Karamell, weswegen sich diese Option vor allem für experimentelle Mojito-Fans eignet, die ihren Mojito um einige ungewohnte Aromen ergänzen möchten.

Zuletzt wollen wir jene Mojito-Anhänger unter Ihnen ansprechen, die mal etwas gänzlich anderes ausprobieren wollen. Malibu Red ist eine Kreuzung aus Silver Tequila, karibischem Rum und Kokosnuss-Aroma, der Ihren Mojitos einen echten Kick geben wird. Die minzigen und erfrischenden Aromen des Cocktails treffen auf die samtige Beschaffenheit und den unvergleichlichen Kokosnuss-Geschmack dieses Premium-Likörs, wovon letzten Endes beide Produkte - sowie natürlich Mojito-Fanatiker - in Gänze profitieren.

Natürlich halten wir in unserem Online-Shop noch weitere Rums bereit, die dem Mojito ein hervorragendes Fundament bieten. Neugierige Mojito-Fans sind also gut damit beraten, mal in unserem Sortiment zu stöbern.

Newsletter abonnieren