• London Dry Gin

Was ist der Unterschied zwischen einem London Dry Gin und einem herkömmlichen Vertreter der Spirituose?

Als London Dry Gin werden jene Gins bezeichnet, die außer Wasser und Botanicals über keine anderen Zusätze verfügen. Darüber hinaus dürfen Sie nicht mit Zucker oder anderen Süßstoffen angereichert werden. Es handelt sich bei dieser Art der Wacholderbrände also um eine sehr naturbelassene und ursprüngliche Variante des Kult-Getränks, das momentan ein Revival in Form des so genannten “Gin Craze” erlebt. Natürlich hat auch Urban Drinks sich dieser essentiellen Spirituose verschrieben, weswegen Sie diverse Premium-London Dry Gins ganz bequem in unserem Online-Shop bestellen und kaufen können – zum günstigen Preis versteht sich.

Der erste Dry Gin, den wir ihn aus dieser Auswahl vorstellen wollen, ist Bombay Sapphire London Dry Gin, der zu den Lieblingsgetränken des Rap-Superstars Wiz Khalifa gehört. Der Gin stammt aus England und wird Sie mit seinen zehn betörenden Botanicals, zu denen unter anderem Süßholz, Schwertlilie, Wacholder und Angelica zählen, umgehend in seinen Bann ziehen. Wie es sich für einen ordentlichen London Dry gehört, steht bei diesem Gin das Wacholder-Aroma im Vordergrund, wird jedoch vom blumigen Aromaprofil der Botanicals sowie einem sanften Zitruseinschlag untermauert, sodass sie als Genießer des Tropfens ein besonders vielschichtiges und vollmundiges Geschmackserlebnis über sich ergehen lassen dürfen. Ein Gin, der keinen Vergleich fürchten muss, weswegen Sie ihn so schnell wie möglich selbst testen sollten.

Broker’s Gin ist ein London Dry Gin, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Weiter geht’s mit Broker’s London Dry Gin, der auf einem 200 Jahre alten Rezept basiert und von zwei Brüdern aus der englischen Stadt Surrey gegründet wurde. Ziel der beiden war es, einen Gin auf den Markt zu bringen, der möglichst nah an dem Vorbild altertümlicher Gins ist. Die London Dry Gin-Macher verzichten daher gänzlich auf experimentelle Botanicals, sondern verlassen sich gänzlich auf ihre althergebrachte und traditionelle Rezeptur. Für Gin-Freunde bedeutet dies einen sehr kraftvollen und blumigen Genuss, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

The King of Soho Dry Gin gehört zu einem der wenigen London Dry Gins, die tatsächlich in London hergestellt werden. Der Name des Tropfens sowie der Gin selbst sind eine Ehrung des Autoren und Immobilien-Pioniers Paul Reymond, der dazu beigetragen hat, den Soho-Distrikt in London, der mittlerweile von Künstlern jedweder Art als Zufluchtsort verstanden wird, groß zu machen. Der Gin wird von dem Sohn des mittlerweile verstorbenen Raymond hergestellt und bietet einen reichen Geschmack, der mit den Aromen von Koriander, Zitronen und natürlich Wacholderbeeren glänzt. Sichern Sie sich diesen Premium-Gin noch heute, indem Sie ihn zum günstigen Preis in unserem Online-Shop von Urban Drinks bestellen und kaufen. Testen lohnt sich in jedem Fall.

Zuletzt kommen wir auf ein ambitioniertes Projekt aus London zu sprechen. Der Wacholderband von Sipsmith entsteht in einer Kupferbrennblase, womit die Marke die vierte überhaupt auf Londoner Boden ist, die sich einer solchen Apparatur bedient. Mit seinem fruchtigen Profil unterstreicht er das Dry Gin-typische Wacholderaroma perfekt, so dass Sie sich über ein sehr erfrischendes und belebendes Produkt freuen dürfen.

Unser Online-Shop lockt mit einer beeindruckenden und reichhaltigen Auswahl an hochwertigen London Dry Gins, die sowohl für Neulinge als auch Experten dieser Art von Spirituose extrem interessant sein sollten und Ihnen die Möglichkeit geben, die Dry Gin-Interpretationen verschiedener Hersteller im Vergleich zu erleben.

Newsletter abonnieren