• Likör Cocktail

Likör Cocktails gibt es so einige – wir stellen Ihnen besonders leckere Rezepte vor!

Liköre haben sich nach und nach zum neuen Lieblingsgetränk der High Society rund um den Globus gemausert. In den angesagtesten Clubs und Restaurants der Welt hat sich die süße Köstlichkeit wie ein Lauffeuer verbreitet - selbiges gilt natürlich auch für Cocktails auf Basis von Likör. Wer sich jetzt fragt, was einen Likör genau ausmacht: Während es keine Vorschriften gibt, welche Zutaten genau in einem Likör vorkommen müssen, beinhaltet ein Likör immer über mindestens 100 Gramm Zucker pro Liter. Deshalb verfügen Liköre auch über ihren sehr süßen und damit charakteristischen Geschmack. Dies bedeutet natürlich im Gegenzug auch, dass Cocktails, welche auf Likören basieren, ebenfalls einen sehr belebenden und knalligen Charakter haben. Wer also plant, demnächst eine Cocktail-Party zu schmeißen und dabei en vogue bleiben möchte, dem sei geraten, auf Likör-Cocktails zurückzugreifen. Wenn Sie nicht wissen, wo Sie die passenden Liköre dafür hin bekommen, können wir Ihnen weiterhelfen. Bei Urban Drinks haben wir ein weitreichendes Sortiment verschiedenster Liköre, aus denen sich die besten Cocktails herstellen lassen. Um Ihnen eine Hilfe beim Kauf des richtigen Produkts zu sein, wollen wir Ihnen einige der Likör-Cocktails näher vorstellen und Sie mit einem passenden Cocktailrezepten versorgen, damit Sie sofort loslegen können.

Likör-Cocktail Nummer 1 ist der „Midori Splice“

Im Online-Shop von Urban Drinks finden Sie den leckeren Likör von Midori. Charakteristisch für Midori ist dessen grüne Farbe. Der Melonen-Likör macht in einer Vielzahl von Cocktails eine grandiose Figur. An dieser Stelle möchten wir Ihnen den „Midori Splice“-Likör-Drink präsentieren. Für diesen Cocktail benötigen Sie 3 cl Midori Likör, 3 cl Kokosnuss Rum, 9 cl Ananassaft, 3 cl Sahne und eine Ananasscheibe zum Garnieren. Füllen Sie zunächst ein Highball-Glas mit großen Eiswürfeln und geben Sie dann alle Zutaten bis auf die Sahne hinzu. Rühren Sie den Cocktail einmal gut um und gießen Sie dann die Sahne auf die Oberfläche. Garnieren Sie abschließend mit einer Scheibe Ananas.

Der nächste Likör-Cocktail ist wohl jedem ein Begriff: der „Hugo“. Dieser spritzige Sommerdrink aus Südtirol passt zu jedem lauen Sommerabend. Für ein Glas benötigen Sie 15 cl Champagner oder Prosecco, 10 cl Mineralwasser, 2 cl St. Germain Holunderblütenlikör, frische Minze und Limettenscheiben. Geben Sie die frischen Minzblätter in ein großes Weinglas und zerstoßen Sie die Blätter ein wenig mit einem Stößel. Fügen Sie eine Limettenscheibe und die Eiswürfel hinzu, danach kommen der Schaumwein, das Wasser und der Likör mit ins Glas. Rühren Sie den Likör-Cocktail einmal kurz um und schon ist er fertig zum Genießen!

Das letzte Cocktailrezept, was wir Ihnen auf dieser Seite vorstellen wollen, ist das für einen „Borgmann 1772 Sour“. Wie es aus dem Namen schon hervorgeht, handelt es sich hierbei um einen Cocktail auf Basis des leckeren Kräuterlikörs Borgmann 1772. Für den spritzigen Cocktail benötigen Sie 5 cl Borgmann 1772 Likör, 2 cl Zuckersirup, 3 cl frisch gepressten Zitronensaft und 2 cl Apfelsaft. Geben Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail-Shaker und schütteln Sie das Ganze kräftig durch. Seihen Sie den Likör-Drink danach in einen mit Eis gefüllten Tumbler ab und garnieren Sie mit einer Zitronenzeste – fertig!

Newsletter abonnieren