• KABUMM Vodka

KABUMM! Sidos Vodka schlägt ein wie eine Bombe! In Zusammenarbeit mit Destiller-Größe Josef Farthofer ist ein Vodka entstanden, der seinesgleichen sucht: KABUMM Vodka. Sido, als bekennender Vodka-Liebhaber, wollte wohl schon länger ins Vodka-Biz einsteigen. Der Rapper googelte somit nach dem weltbesten Wässerchen und stieß auf Josef Farthofer, der 2012 von der International Wine and Spirit Competition in London für seinen Vodka Gold einheimste. Es entstand eine Kooperation, die sich gelohnt hat. KABUMM Vodka kommt mit einer ausgefeilten Rezeptur und in einer tollen Flasche in den Handel.

In Öhling rechnete man nicht mit KABUMM Vodka

Josef Farthofers Destillerie liegt in Öhling bei Amstetten (Österreich). Der Meister-Destiller betreibt sie mit seiner Frau Doris, wobei beide großen Wert auf Bio-Produkte legen. Mit der Anfrage eines Rappers rechnete man natürlich nicht, doch Sido schaffte es, Farthofer von seinem Vodka-Vorhaben zu überzeugen. Die Entscheidung fiel leicht, weil auf beiden Seiten das Ziel klar formuliert wurde. Ein hochwertiger Vodka, der durch seine Zutaten, seine einzigartige Flasche und niveauvolles Brennen auf ganzer Linie punktet, musste her. Der Berliner Rapper arbeitete sich so gut in die Materie ein, dass Josef Farthofer beeindruckt war. Eine hervorragende Zusammenarbeit, auf die das Team stolz sein kann. Gratulation KABUMM!

KABUMM Vodka, eine pure Geschmacksexplosion

KABUMM macht es auch in Comics, und zwar immer wenn es explodiert. Da KABUMM Vodka genau das ist, eine Geschmacksexplosion, stellte sich Comic-Fan Sido die Frage nach dem perfekten Namen nicht lange. Auch das Flaschendesign sollte die Idee widerspiegeln. Erinnernd an eine Bombe, kommt die KABUMM Vodka Flasche daher. Durch einen am Flaschenhals fixierten Ring kann man sie in verschiedenen Winkeln abstellen und durch den verstärkten Glasboden fällt sie garantiert nicht um. Die KABUMM Vodka Flasche wurde von einer traditionellen Glasbrennerei mundgeblasen und ist somit hochwertig handgefertigt und wird in einem ebenso wertigen Karton geliefert.

Bei so viel Qualität und Aufwand für das Äußere des Vodkas, darf das Herzstück, das Destillat, natürlich nicht zu kurz kommen. Ist es auch nicht! KABUMM Vodka besteht in erster Linie aus Wasser und Getreide, doch nicht aus irgendwelchem Wasser, sondern aus dem besonderen Quellwasser der hauseigenen Trinkwasserquelle im oberösterreichischen Mühlviertel. Das Wasser ist so rein, dass es komplett ungefiltert verwendet werden kann, und gibt dem Vodka das gewisse KABUMM. Den Getreide-Anteil machen Nackthafer und Winterweizen aus. Ein ausgewogenes Zusammenspiel der beiden Getreidesorten zu schaffen ist nicht leicht, aber gelang schlussendlich und verhalf KABUMM Vodka zu einem kräftigen und hocharomatischen Geschmack.

KABUMM Vodka schmeckt besonders gut bei Zimmertemperatur

In den Kupferbrennblasen entstand eine komplexe Aromen-Palette. Alkoholische Noten, die mit Zitrus-Aromen und Getreidenuancen am Gaumen für Süße und Fülle sorgen und von einer milden Schärfe in einen langen Abgang übergehen, machen den Genuss des KABUMM Vodkas unvergleichlich. Damit der KABUMM Vodka sein komplettes Spektrum an Aromen entfalten kann, wird Ihnen nahegelegt, den köstlichen Vodka bei Zimmertemperatur zu trinken.

KABUMM Vodka ist also ein echter High End-Vodka, der mit einem riesen KABUMM die Herzen von Vodka- und Sido-Fans höherschlagen lässt und in erstklassigem Design zu Ihnen nach Hause kommt. Wir würden Ihnen ja ein leckeres Cocktailrezept mit auf den Weg geben, aber KABUMM schmeckt pur so fabelhaft, dass wir das hier nicht für nötig halten.

Newsletter abonnieren