• Grey Goose Vodka

Wie enstand Grey Goose Vodka?

Als François Thibault, ein französischer Kellermeister aus der Region Cognac, die sich seit Jahren für hochwertige Spirituosen jedweder Art verantwortlich zeigt, verlauten ließ, dass er sein extraordinäres Wissen über die Destillation und das Mischen von Spirituosen-Sorten zur Herstellung eines Vodkas einsetzen würde, wurde er von seinen Kollegen zunächst belächelt. Mittlerweile gehört der von ihm ins Leben gerufene Grey Goose Vodka zu den beliebtesten Spirituosen der Welt und hat sich auch weit über die Landesgrenzen Frankreichs hinaus einen Namen als Premium-Produkt gemacht.

Stars wie RZA, Flo Rida, Young Jeezy, Fergie und Jamie Foxx haben sich als kaufende Fans des Vodkas bekannt und ihm somit einen weiteren Popularitätsschub verschafft. Machen Sie sich selbst ein Bild, indem Sie das Wässerchen noch heute zum günstigen Preis in unserem Online-Shop bestellen und testen.

Der aufwendige Herstellungsprozess des Grey Goose Vodkas

Natürlich kann das Produkt nicht nur durch seine hochkarätige Gefolgschaft, sondern auch durch seine Qualität brillieren. Jeder Produktionsschritt des Grey Goose wurde dabei von Erfinder François Thibault selbst festgelegt. Für die Destillation des Vodkas wird ausschließlich in Nordfrankreich – genauer gesagt in der Region Picardie – geernteter Winterweizen verwendet, der das Erzeugnis einer seit mehreren Generationen bestehenden Kooperation von Weizenbauern ist und normalerweise lediglich für das Backen hochwertigster Teigwaren verwendet wird. Die enge Zusammenarbeit mit diesem Farmer-Zusammenschluss gewährt der Marke einen durchgängig hochwertigen Nachschub an Weizen. Dies war Monsieur Thibault sehr wichtig, da er einen Großteil der Qualität seines Grey Goose Vodkas an der Qualität des verwendeten Weizens festmacht.

Nach der Ernte des Weizens wird er zunächst an eine lokale Traditions-Mühle und -Destillerie weitergereicht, wo die Weizen-Spirituose gebrannt wird, auf welcher das Endprodukt basiert. Der Weizen wird bei diesem Produktionsschritt lediglich einmal auf meisterhafte Art und Weise destilliert, um den Ausnahmegeschmack des verwendeten Weizens zu erhalten. Nachdem der Basis-Spiritus gebrannt wurde, wird er in die Stadt Gensac in der Cognac-Region transportiert, wo er mit artesischem Quellwasser vermischt wird, um das unvergleichliche Endprodukt zu kreieren.

Thibault Expertise als Kellermeister begleitet dabei jeden Schritt des Herstellungsprozesses. Für die Herstellung seines Meisterstücks stellte er eigens ein Team von Geschmacksexperten zusammen, das gemeinsam mit ihm jede Nuance der Produktion überwacht. Der Vodka unterläuft dabei jeden Tag sage und schreibe 550 Qualitätskontrollen.

Bei der Abfüllung des Produkts werden die edlen Flaschen des Grey Goose ausschließlich mit dem Vodka ausgespült, um sicherzustellen, dass keine andere Flüssigkeit als die Premium-Spirituose die Innenseite der Flaschen berührt.

Diese Präzision bei der Kreation des Grey Goose Vodkas lässt sich an jedem Aspekt des Endprodukts festmachen. Der Geruch des Wässerchens ist wunderbar klar und besticht durch sein herrliches florales Aroma gepaart mit einer subtilen Note von Zitrusfrüchten. Bei der ersten Verkostung des Tropfens eröffnet sich dem Genießer ein unvergleichlich weicher Geschmack, dessen Sänfte sich nach und nach im gesamten Mundraum verbreitet und seine zarte Mandelnote offenbart. Im Abgang zeigt sich der Vodka süffig, gehaltvoll und langanhaltend, so dass die Textur des Tropfens länger vom Trinkenden analysiert und genossen werden kann.

Grey Goose ist ein Ausnahmeprodukt seiner Sorte, das sich unsere Empfehlung zum Kaufen voll und ganz verdient. Noch heute zum günstigen Preis in unserem Online-Shop bestellen und testen.

Newsletter abonnieren