• Grey Goose Vodka

Der Vodka von Grey Goose gilt nicht umsonst als einer der besten der Welt

Vodka-Experten weltweit schwören auf die Vorzüge des köstlichen Grey Goose, denn bei diesem französischen Meisterwerk stimmt einfach alles. Das mag zum einen daran liegen, dass das Unternehmen vom ehemaligen Cognac-Kellermeister François Thibault geführt wird, jedoch auch den einzigartigen Zutaten des Vodkas zugerechnet werden. Eventuell ist es aber auch das Höchstmaß an Professionalität, das in die Verfertigung jeder Flasche des Schmuckstücks fließt. Wahrscheinlich ist es jedoch eine Mischung aus allen drei Aspekten, die aus dem Vodka von Grey Goose einen der besten der Welt macht.

Obgleich sich Thibaults Kollegen zunächst skeptisch zeigten, als sie von dem Vorhaben des ehemaligen Cognac-Kellermeisters erfuhren, fortan Vodka herzustellen, wurden seine Kritiker bald eines Besseren belehrt. Denn obwohl es sich bei Grey Goose um einen relativ jungen Vodka-Hersteller handelt, vermochte er es innerhalb der letzten Jahre, so ziemlich alle Ehren einzufahren, die die Spirituosenszene zu vergeben hat. Neben einer riesigen und treuen Schar von Anhängern war es den Vodka-Experten möglich, mehrere Awards für ihr Meisterstück um sich zu scharen. Im Jahre 1998 wählte das Beverage Testing Institute den Vodka von Grey Goose zum am besten schmeckenden Vodka der Welt. 2004 wurde die Marke für eine sagenhafte Summe von 2,2 Milliarden Dollar an den Industriegiganten Bacardi verkauft, was jedoch nicht bedeutet, dass François Thibault nicht weiterhin persönlich jeden Schritt der Herstellung des Vodkas überwacht. Wer für Grey Goose bezahlt, wird im Gegenzug mit kompromissloser Qualität belohnt.

Wie wird der Vodka der Marke Grey Goose hergestellt?

Wie wird der Vodka der Marke also hergestellt? Am Anfang steht natürlich der Weizen, den die Mannen um Thibault aus der Picardy-Region in Frankreich beziehen. Nachdem es in derselben Region destilliert wurde, wird das gebrannte Gut in die Cognac-Region geschickt und kann dort mit Quellwasser vermählt werden, um den Vodka auf Trinkstärke zu bringen. Auch bei der Auswahl des richtigen Wassers überlässt Grey Goose nichts dem Zufall und gibt sich lediglich mit dem besten Nass zufrieden. Die beiden Premium-Ingredienzien verleihen dem Vodka von Grey Goose ein wunderbar süffiges und kristallklares Trinkerlebnis, das das Produkt auch zu einer begehrten Grundlage für Mischgetränke gemacht hat. Der Vodka weist eine Qualität auf, die so rein ist, dass sich sogar internationale Topstars wie Fergie von den Black Eyed Peas und Jamie Foxx von seinen Vorzügen überzeugt zeigen und sich gerne mit Grey Goose ablichten lassen.

Wer es noch etwas exklusiver bevorzugt, der sollte sich Grey Goose Night Vision Vodka nicht entgehen lassen, bei dem es sich um eine optisch aufgemotzte Variante des köstlichen Premium-Wässerchens handelt. Der Vodka kommt in einer tiefblauen Mattglas-Flasche, die sich aufgrund eingebauter LED-Lampen auf Knopfdruck beleuchten lässt und somit bei Partys und im Club sofort alle Blicke auf sich ziehen wird. Sie haben also nicht nur die Möglichkeit, einen der besten Vodkas der Welt zu genießen, sondern können sich ihn gleichzeitig noch in einer wunderschönen Fassung ins Spirituosenregal stellen.

Kein Zweifel: Grey Goose gehört zu den ganz großen Spirituosenherstellern unserer Generation. Der Vodka der französischen Marke ist formvollendet, weich und köstlich zugleich, weswegen der Kauf dieses Produkts eigentlich keiner weiteren Überzeugungsarbeit bedürfen sollte. Wer sich selbst ein Bild von dem Luxus-Vodka machen möchte, sollte noch heute unseren Online-Shop von Urban Drinks aufsuchen und ihn dort zum günstigen Preis bestellen.

Newsletter abonnieren