Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Mehr zur Geschichte der Gosset Champagner sowie des Brut Excellence

Im Jahre 1584 gegründet ist Gosset das älteste Weinhaus in der Champagne und gehört somit zu den Pionieren des Getränks. Gründer des Hauses ist Pierre Gosset, der als Winzer und Schöffe in der Aÿ-Champagne-Region Frankreichs arbeitete und sich zunächst auf die Anfertigung von Rotweinen konzentrierte. Im 16. Jahrhundert waren es vor allem zwei Weine, die um die Kunst der französischen Könige buhlten: Jener aus der Gemeinde Aÿ-Champagne sowie der Wein der Gemeinde Beaune im Süden Frankreichs. Im 18. Jahrhundert fingen die Weine ersterer Gemeinde an zu prickeln, was in der Geburt des Champagners resultierte.

Gosset Champagner auf dem Vormarsch

1994 wurde das Champagnerhaus an die Renaud-Cointreau-Gruppe verkauft. Unter der Leitung des Unternehmens war es Gosset möglich, die Produktion seines Champagners 2005 auf eine Millionen Flaschen auszuweiten. Noch heute steht Gosset unter der Leitung von Jean-Pierre Cointreau, unter dessen Leitung 65% der Flaschen des Champagnerhauses in mehr als 70 Länder exportiert werden. Als 2009 der 425. Geburtstag des Urvaters der Gosset Champagner anstand, entschied sich Cointreau dazu, neues Landgut in der Epernay zu kaufen. Seither stehen dem traditionsreichen Champagnerhaus Gosset zwei Hektar mit insgesamt 1,7 Kilometer Kellerraum für 2,5 Millionen Flaschen Champagner zur Verfügung. Nach über 400 Jahren hat Gosset somit eine Residenz gefunden, die den noblen und exklusiven Charakter ihrer Champagner treffend zu repräsentieren vermag.

Der vortreffliche Brut Excellence ist ein Fest für jeden Liebhaber von edlen Schaumweinen

Gosset Champagner werden allesamt aus Chardonnay, Pinot Noir sowie Pinot Meunier hergestellt. Einer der beliebtesten Tropfen des Hauses ist ohne Zweifel der leicht süßliche Brut Excellence, den Sie natürlich in unserem Online-Shop erhalten. Brut Excellence ist einer der fruchtigsten Champagner von Gosset und kommt mit einer Assemblage aus 36% Chardonnay, 45% Pinot Noir und 19% Pinot Meunier daher. Seine Noten von Aprikosen und Pfirsichen werden Sie um den Finger wickeln und Ihnen auf intensive Weise unter Beweis stellen, dass es sich bei Gosset Champagnern um wahre Schmuckstücke der Champagnerkunst handelt. Serviert werden sollte der Tropfen aus dem Hause Gosset bei einer Temperatur zwischen 8 und 10 Grad, damit sein volles Geschmacksprofil zum Ausdruck kommt.

Natürlich führen wir neben dem erlesenen Brut Excellence noch weitere Gosset Champagner, die mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck auf Ihrer Zunge hinterlassen werden. Zum Beispiel den schmackhaften Champagner Gosset Grande Réserve Brut, der ein Champagner für echte Gourmets ist und mit mineralischen Noten glänzt. Wie alle Gosset Champagner, kommt auch dieser in einer nostalgischen Flasche, die im Fall des Grand Resérve komplett in schwarz gehalten ist. Einen farblichen Kontrast stellt hier das Etikett von Gosset dar, welches in Rot und Gold daherkommt, um den Champagner visuell etwas aufzulockern. Auch dieser Tropfen von Gosset lässt sich am besten bei einer Temperatur zwischen 8 und 10 Grad genießen. Gereicht wird der Champagner vorzugsweise zu Speisen wie gedämpften Gemüse oder rotem Fleisch.

Die Champagner von Gosset gehören zu den besten ihrer Zunft und sollten deswegen von jedem Fan von Schaumweinen gekostet werden. Wer sich selbst von den aromatischen Vorzügen der Gosset-Champagner überzeugen will, ist herzlich eingeladen, uns noch heute in unserem Online-Shop zu besuchen und die Champagner des Hauses Gosset dort zum günstigen Preis zu bestellen.

Newsletter abonnieren