• Gin No 1

Es kann nur einen geben: London Gin No.1!

Bei so vielen Gins verliert man schnell den Überblick: Welche Marke ist nun die Richtige für mich? Dabei ist die Antwort so einfach. Es ist natürlich The London Gin No.1! Kein Drink ist englischer als der gute alte Wacholderbrand. Was liegt da also näher, als den durstigen Blick auf die englische Hauptstadt zu richten? Erfunden wurde die Spirituose zwar von einem deutschen Arzt in den Niederlanden, aber die Engländer haben sie schnell für sich entdecken und weiter zu einem Premium-Drink verfeinern können. Schlagen Sie also in unserem Shop zu und bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar online zu einem günstigen Preis. Allein das wunderschöne Flaschendesign rechtfertigt es, den Gin bequem von zu Hause zu kaufen und zu testen. Gerne zeigen wir Ihnen weitere Gründe, die dieses Getränk zu einem so unvergleichbaren Erlebnis machen!

Wo findet die Magie statt? Mitten im Herzen von London. In der dort angesiedelten Brennerei trifft feinstes Getreide aus dem nordöstlich gelegenen Norfolk auf frisches Quellwasser aus dem Londoner Stadtteil Clerkenwell. Das Gemisch wird viermal mittels des Pot-Still-Brennverfahrens destilliert und währenddessen auch aromatisiert. Bei diesem Schritt kommen ganze zwölf Botanicals zum Einsatz. Diese werden international importiert, wodurch die Premium-Qualität des The London Gin No.1 gesichert wird. Die Grundlage des Gins wird ganz traditionell durch Wacholder gebildet, der aus dem Gebirge in der kroatischen Region Dalmatien stammt. Die weiteren Zutaten sind Iriswurzel und Zitronen- und Orangenschale aus Italien, Bohnenkraut und Angelikawurzel aus den französischen Alpen, Zimt von der zauberhaften Insel Sri Lanka, türkische Lakritze, chinesische Kassie, marokkanischer Koriander und griechische Mandel. Italienische Bergamotte verleiht dem Gin einen erfrischenden Ton, wie man ihn für gewöhnlich nur von astreinem Earl-Grey-Tee kennt.

Leckere Botanicals und ein besonderes Herstellungsverfahren machen The London Gin No.1 so einzigartig

Der Gin erhält seine so zarte türkisblaue Farbe durch die Mazeration mit frischen Gardenien. Bis dahin ist er noch hochkonzentriert - durch das Mischen mit frischem Wasser werden die Prozente der Spirituose auf 47% gedrosselt, was aber immer noch ein relativ hoher Alkoholgehalt für einen Gin ist. Nun ist The London Gin No.1 fertig! Dieser astreine Drink besticht in der Nase mit scharfen Akzenten und einem sauren Hauch von Balsamico. Am Gaumen überrascht er hingegen mit einer samtig-weichen Beschaffenheit und einem vollen Bouquet von aufregenden Kräuternoten. Der Abgang des Getränks ist sehr lang und etwas säuerlich, wodurch er sich im Gesamteindruck deutlich von anderen Wacholderbränden unterscheidet. Dementsprechend können Sie den Gin sehr gut pur genießen. Am besten auf Eis, da der Premium-Drink aufgrund seiner Farbe zusammen mit klaren Eiswürfeln einen schönen Anblick im Glas kreiert.

The London Gin No.1 wird lediglich in kleinen Chargen produziert, was aus dem Gin ein noch wertvolleres Juwel macht, das Sie unbedingt kaufen sollten. Kombinieren Sie ihn mit einem wunderbaren Tonic Water und zaubern Sie sich leckere Gin Tonics! Wir empfehlen hier das fruchtig-frische Fever Tree Indian Tonic Water - in unserem Online-Shop können Sie direkt eine Flasche des Gins zusammen mit sechs Flaschen des Tonic Waters als Set zu einem günstigen Preis bestellen. Sie dürfen diesen Drink unter keinen Umständen verpassen - sichern Sie sich die Nummer Eins aus London und testen Sie ihren unvergleichlichen Geschmack!

Newsletter abonnieren