• Gin

Gin ist eine wandelbare Spirituose, hier unsere Empfehlungen zu neuen Marken und klassischen Produkten

Gin gehört ohne Zweifel zu den Spirituosen, die niemals langweilig werden. So wandelbar wie das Wacholder-Destillat ist kaum ein anderer Alkohol. Durch die Aromatisierung mit Kräutern und Früchten variiert der Geschmack von Marke zu Marke. So ist es den Herstellern auch möglich, ihren Spirituosen eine eigene Handschrift zu verleihen, die unnachahmlich ist. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige Gins vorstellen, die allesamt dem Premium-Segment zuzuordnen und mehr als empfehlenswert sind.

Gin ist mitunter eine Wissenschaft für sich, daher finden Sie hier unsere besten Kaufempfehlungen

Monkey 47 ist ein Dry Gin, der aus dem Schwarzwald kommt. Das Wasser, das bei der Herstellung der mehrfach preisgekrönten Spirituose verwendet wird, stammt aus einer hauseigenen Quelle. Die Rezeptur des Destillats geht auf den Briten Montgomery Collins zurück, der, nachdem er beim Wiederaufbau Berlins 1945 mitgeholfen hatte, eine Gastwirtschaft im Schwarzwald eröffnete. In seinem Gasthaus bot Collins unter anderem seinen selbstgebrannten Gin an. In den späten 2000ern wurde das Originalrezept in der mittlerweile heruntergekommenen Gastwirtschaft wiederentdeckt und damit begonnen, dem Schwarzwälder Wacholder-Destillat neues Leben einzuhauchen. Seit 2008 wird Monkey 47 Dry Gin hergestellt und erfreut sich unter Kennern wachsender Beliebtheit. Die 47 im Namen steht übrigens für die Anzahl der verwendeten Botanicals. Neben exotischen Kräutern werden bei der Aromatisierung auch regionale Zutaten verwendet. Das Ergebnis der Fülle an Kräutern und Beeren ist ein Gin, der durch Komplexität und eine frische Zitrusnote überzeugt.

Gin Mare ist ein echter Sommer-Gin. Er stammt aus dem Land, das eines der sonnenverwöhntesten Europas ist: Spanien. Doch Gin Mare ist nicht nur im Sommer ein Genuss – das ganze Jahr über kann man sich mit diesem mediterranen Gin schöne Abende machen. Durch die Verwendung von Rosmarin, Basilikum, Thymian und Arbequina-Oliven präsentiert Gin Mare kräftige Noten, die an unsere liebsten mediterranen Gerichte erinnern. Am besten kombiniert man den spanischen Preissieger mit einem spritzigen Tonic Water wie 1724 Tonic oder Fever Tree Tonic. In unserem Online-Shop erhalten Sie den spanischen Gin Mare sowie auch die dazu passenden Tonic Water zu günstigen Preisen. Bestellen Sie jetzt den spanischen Preissieger und genießen Sie schon in wenigen Tagen feinste Premium-Qualität.

Bombay Sapphire ist seit 1987 auf dem Markt und gilt als großer Klassiker unter den Wacholder-Spirituosen

Bombay Sapphire Gin ist zu einem echten Klassiker geworden. Der London Dry Gin kommt in saphirblauen Flaschen daher, die aus keinem Spirituosenregal mehr wegzudenken sind. Der Gin wird in einem schonenden Dampfinfusions-Verfahren produziert, wodurch er äußerst sanft schmeckt. Für die Aromatisierung werden 10 Botanicals benutzt, darunter Wacholder, Koriander, Mandel, Zitrone und Schwertlilie. Bombay Sapphire London Dry überzeugt durch seinen milden, ausgewogenen Geschmack und ist der perfekte Partner für Schweppes Indian Tonic Water. Um einen klassischen Gin Tonic à la Bombay Sapphire mit Schweppes zu mixen, empfehlen wir Ihnen, die beiden Komponenten in unserem Online-Shop zu günstigen Preisen zu kaufen!

Eine weitere Empfehlung ist Tanqueray No. 10 Gin, der seit dem Jahr 2000 auf dem Markt ist. Als kleiner Bruder von Tanqueray London Dry Gin steht No. 10 für eine gewisse Eleganz und Modernität, die in dem Maße kein anderer Gin verkörpert. Er ist zudem der einzige Gin, der mit frischen Kräutern und Früchten in kleinen Kesseln gebrannt wird. Sein weicher Charakter macht Tanqueray No. 10 zur idealen Basis eines Gin Tonics. Testen Sie es selbst – bestellen und kaufen Sie eine der eleganten Flaschen bei Urban Drinks zu attraktiven Preisen und genießen Sie einen atemberaubenden Gin!

Wir hoffen, dass Ihnen diese Gin Empfehlung bei Ihrem nächsten Einkauf weiterhilft, und wünschen viel Spaß beim Testen neuer preisgekrönter Marken und Produkte!

Newsletter abonnieren