• Gin Angebot

Unser Gin-Angebot lässt bei keinem Gin-Liebhaber Wünsche offen

Wie keine andere Spirituose erfuhr Gin einen atemberaubenden Schwung nach ganz oben in die Premiumklasse. Jeder Shop oder jede Bar, die etwas auf sich hält, muss ein vielfältiges Gin-Angebot führen, wenn sie den langfristigen Beliebtheitstest der Kundschaft bestehen will. Dieser Trend ist nicht zuletzt dem Umstand geschuldet, dass der Gin Tonic zum absoluten Longdrink-Hit des Sommers gekürt wurde und von jedem in den angesagten Clubs der Welt genossen werden wollte. Dieser Highball-Drink darf auch auf heimischen Partys nicht fehlen! Um dies zu ermöglichen, können Sie sich Ihren favorisierten Gin im Angebot unseres Online-Shops aussuchen und ihn zu einem günstigen Preis bestellen und kaufen! Wir können Ihnen innerhalb unseres Angebots im Vergleich zu anderen Händlern auch edle Sondereditionen zu ganz besonderen Anlässen bieten.

Gin - ein Getränk, das so schnell nicht von der Bildfläche verschwinden wird

Was ist Gin eigentlich genau? Dieser farblose Drink wird in den meisten Fällen auf einer stärkehaltigen Getreidebasis hergestellt. Gin hat einen wunderbar herben Geschmack, welcher der Verwendung verschiedener „Botanicals“, also Gewürzen geschuldet ist. Anders als beispielsweise Liköre erhält dieser meist farblose Drink sein Aroma nicht nachträglich, sondern bereits während der Destillation, die im Optimalfall in einer Kupferbrennblase vonstatten geht. Dabei werden die Botanicals entweder in der Getreidemaische mazeriert oder ihre Aromen durch Alkoholdämpfe entzogen. Je nach Hersteller werden immer wieder mal verschiedene Gewürze verwendet, insgesamt gibt es circa 120 mögliche Botanicals, die zur Herstellung benutzt werden können. Die meisten Marken machen um die Rezepturen ihres Angebots ein Geheimnis. Mit dieser Methode sorgen sie jedoch für einen weitaus spannenderen Genuss ihrer Gins, denn es ist immer wieder aufregend, die einzelnen Geschmacksnoten der Variationen zu erraten! Es kann jedoch bei nahezu jedem Marken-Angebot davon ausgegangen werden, dass es einen starken Akzent von Wacholder in sich trägt.

Das Verhältnis von Angebot und Nachfrage stand bei diesem Wacholderschnaps bereits viele Jahre zuvor unter einem guten Stern. Nachdem er im 17. Jahrhundert erstmals von einem deutschen Arzt in Holland entwickelt wurde, geriet er recht schnell nach England und wurde dort in Windeseile zu einer Art Nationalgetränk. Man bezeichnete einen Zeitabschnitt im 18. Jahrhundert gar als „Gin Craze“, weil besonders die unteren Bevölkerungsschichten der Nation von dem Drink nicht genug kriegen konnten. Das Angebot konnte den Durst der Leute zwar abdecken, doch es handelte sich dabei meist um schwarzgebrannte Wacholderspirituosen, die alles andere als premiumartig waren. Der „Tippling Act“ bewirkte eine starke Reduzierung und Optimierung des Gin-Angebots, das von da an eher noblere Kundschaft bediente.

Toben Sie sich aus - unser Gin-Angebot birgt viele Schätze!

Mittlerweile hat jedoch nicht mehr nur der Adel etwas von Gin. Das Getränk hat den Test der Zeit trotz weitreichend traditioneller Herstellung mit Bravour bestanden und ist heute angesagter denn je. Das Marken-Angebot wird immer umfassender, und so ist es nicht mehr länger nur England, wo hochkarätige Gins hergestellt werden. Andere Länder wie die USA, Spanien und sogar Deutschland können mittlerweile mit einem eigenen Angebot an Wacholderschnäpsen aufwarten. Überzeugen Sie sich selbst: Machen Sie den Vergleich und probieren Sie die einzelnen Variationen, indem Sie einige Flaschen zum günstigen Preis in unserem Online-Shop bestellen und kaufen! Mit dem Gin-Angebot in unserem Shop ist Ihnen eine aufregende Entdeckungsreise in Sachen Gin garantiert sicher!

Newsletter abonnieren