• Dictador Rum 12

Dieser Spitzenrum aus Kolumbien reift 12 Jahre: Dictador Rum

Dieser weltweit bekannte Rum hat so einiges vorzuweisen. Er kommt im Spitzen-Design, hat einen fabelhaften Geschmack und darum auch schon unzählige Medaillen bei den unterschiedlichsten Preisverleihungen gewonnen. Wer Dictador nicht kennt, hat definitiv etwas verpasst. Um dagegen zu wirken, gibt es nur eine Möglichkeit: Probieren Sie den ausgezeichneten Rum aus Kolumbien schnellst möglich!

Schon über 100 Jahre kommt die Welt in den Genuss von Dictador Rum.

Ja, ein so guter Rum punktet nicht nur auf einer Ebene. Der alteingesessene kolumbianische Rum wird seinem Ruf gerecht und steht für erstklassigen Geschmack. Schon seit über 100 Jahren schreibt Dictador Geschichte, und wir hoffen auf mindestens 100 weitere.

Der erste Vorfahre des Familienunternehmens hinter Dictador, Severo Arango y Ferro, war ein leidenschaftlicher Rum-Liebhaber und trank ständig seinen geliebten Zuckerrohrschnaps. Ende des 18. Jahrhunderts schaffte er es sogar, Geld mit seiner Rum-Obsession zu verdienen, indem er Rum und andere Schnäpse aus Zuckerrohr verkaufte. Seit 1913 wird nun in der Destilleriea Colombiana Spitzen-Rum produziert. Der Name Dictador erinnert bis heute an Severo, denn der Fan des Zuckerrohrdestillates wurde zu seiner Zeit wegen seines verschmitzten Charakters „Dictador“ genannt.

Don Julio Arango y Parra, ein Nachkomme, kaufte Anfang des 20. Jahrhunderts die Destillerie und suchte lange nach einer eigenen Rum-Rezeptur, um Dictador zu ehren. Heute spricht der Erfolg der Marke für sich, und man kann nicht verleugnen, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Die Qualität kann man so leicht nicht übertreffen. Mittlerweile brennt die dritte Generation in Cartagena de Indias. Dictador wird uns also noch lange mit erstklassigen Destillaten erfreuen.

Ein Spektrum, das seinesgleichen sucht: Dictador Rum beeindruckt mit den besten Sorten.

Schauen Sie doch mal auf der Website des Unternehmens vorbei. Dictador versteht es, sich in Szene zu setzten. Nach dem ersten Eindruck wird einem schon klar, wie durchdacht und stilvoll sich Dictador präsentiert. Perfekter Geschmack und guter Stil wurden hier wundervoll vereint. Der extravagante Look in klassischem Schwarz-Weiß dominiert die Seite. Wir sind begeistert!

Sind Sie schon in den Genuss des Premium-Rums aus Kolumbien gekommen? Nein! Dann stellen wir Ihnen hiermit ein paar Sorten vor, um Ihnen den Tropfen etwas näher zu bringen. Den Anfang macht Dictador Rum Claro. 100 Monate in Eichenfässern gereift, entwickelt er facettenreiche Noten. Lavendel, Kaffee, Vanille, dunkler Pfeffer, Praline und Schokolade kommen im Dictador Claro zum Vorschein. Er ist blumig und zugleich würzig im Abgang. Ein ausgewogen und nuancenreich anmutender Blanco-Rum, der hell und klar daherkommt. Mit 40% Vol. können Sie sich auf entspannende Weise in die Karibik entführen lassen.

Ein bestechend guter Tropfen: Dictador Rum Solera 12YO

Ein weiterer Tropfen der Destilleria Colombiana ist Dictador Rum 12, auch bekannt als Solera Rum 12YO. Der Rum wird im Solera-Verfahren gelagert, wobei mehrere Altersstufen zusammengeführt werden, um einen besonders ausgefeilten Blend zu garantieren. Mit Noten von Karamell, Schokolade, Vanille, Kaffee und Eichenholz ist der Dictador Rum 12 ein wahrer Genuss für Purtrinker und Liebhaber von Rum on the rocks.

Newsletter abonnieren