• Cognac VSOP

Ein Cognac VSOP steht für Eleganz und ein klein wenig Dekadenz

Cognac gehört zu dieser Art Getränke, die sinnbildlich für Luxus und besondere Anlässe stehen, in etwa wie Champagner oder ein guter Whisky. Um das Getränk ranken sich so einige Legenden, und Cognac-Laien sind gern einmal etwas überfordert angesichts der vielen definierenden Eigenschaften des Branntweins. Schließlich ist ein Cognac VSOP etwas ganz anderes als ein Cognac XO. Wir zeigen Ihnen gern, was einen waschechten VSOP so ausmacht. Gleichzeitig werfen wir einen ausgiebigen Blick auf unser VSOP-Cognac-Angebot, das bei uns durchaus vielfältig ausfällt. Wir haben so ziemlich alle wichtigen und auch angesagten Cognac-Marken für Sie im Angebot. Nehmen Sie sich ruhig die Zeit, um Ihren Favoriten zu finden und bestellen Sie ihn günstig bei uns im Online-Shop. Wir versprechen Ihnen, dass Sie im Handumdrehen den richtigen VSOP-Cognac für sich finden werden!

Cognac kam durch eine clevere Hilfsmaßnahme zustande

Wie kam Cognac nun zustande? Eine weitgehend akzeptierte Hintergrundgeschichte zum Cognac ist die, dass ein gewisser Chevalier de la Croix-Maron es sich zur Berufung gemacht hat, Wein auf Schiffen in weiter entfernte Länder wie Nordamerika oder die skandinavischen Staaten zu exportieren. Um den schnell verderblichen Wein länger haltbar zu machen, wurde der gegorene Nektar als Destillat mit höherem Alkoholgehalt, also Cognac, in die Fässer gefüllt, um anschließend mit Wasser wieder verdünnt zu werden. Das Getränk gefiel den Abnehmern im puren Zustand aber schon so gut, dass Cognac von da an zu einem echten Verkaufshit wurde. Besonders bedeutende Staatsoberhäupter wie Napoleon fanden Gefallen an Cognac. Und was der Elite gefällt, wird natürlich auch im Volk schnell begehrt. Von da an war es nur noch eine Frage der Zeit, bis es Cognac im allgemeinen Handel geben sollte.

Ein echter VSOP-Tropfen muss gewisse Bedingungen erfüllen

Wofür steht nun VSOP? Es ist bei Cognac üblich, eine Altersangabe hintenanzustellen. VSOP ist solch eine Altersangabe, was für Very Superior Old Pale steht. Fälschlicherweise wird öfter auch angenommen, dass es die Abkürzung für Very Special Old Pale sei – nur die erste Variante trifft bei Cognac zu. Um das Alter des Weinbrands zu beschreiben, bezieht man sich grundsätzlich auf das jüngste Destillat im Cognac-Blend. Ist das jüngste Destillat eines Cognacs mindestens 4 Jahre alt, ist es ein VSOP. Und bei uns finden Sie viele verschiedene Cognac-Variationen, welche diese Altersbezeichnung im Namen tragen! Da wäre zunächst einmal Rémy Martin Cognac VSOP. Die Marke ist besonders in der Hip-Hop-Szene sehr bekannt, der Cognac selbst ist äußerst gradlinig und mit vielfältigen, weichen Aromen bestückt.

Beim Courvoisier Le Voyage de Napoleon VSOP geht es da schon etwas luxuriöser zu. Dieser wunderschön mahagonifarbene Cognac ist wunderbar sanft und angenehm süß mit Noten von Vanille und gerösteten Mandeln. Kein Cognac-Liebhaber könnte diesem VSOP widerstehen. Denselben Pfad schlägt auch Martell VSOP Medaillon ein, bei dem es sich ebenfalls um ein echtes Juwel in Sachen Very-Superior-Old-Pale-Cognac handelt. Hier erwarten Sie feinste Aromen von Vanille, Eiche und Trockenfrüchten. Der Abgang dieses Cognac VSOPs ist sehr lang und vollmundig. Auch die Marke Landy kann mit einem feinen Cognac aufwarten, der sich mit einer schönen Holzfarbe zeigt und bei der San Francisco World Spirits Competition mit der Goldmedaille bedacht wurde. Machen Sie sich in unserem Cognac-Shop einfach ein eigenes Bild von einer Reihe herausragender Drinks. Wir versichern Ihnen, dass Sie garantiert den richtigen Cognac für sich finden werden!

Newsletter abonnieren