• Wenn Sie gerne Cognac kaufen, ist Urban Drinks der richtige Cognac Onlineshop für Sie.

Cognac ist ein Weinbrand, der nach der französischen Stadt Cognac benannt wurde. Ähnlich wie beim Champagner gibt es auch bei dieser Spirituose eine geschützte Herkunftsbezeichnung: Cognac darf ausschließlich in der gleichnamigen Stadt und in angrenzenden Anbaugebieten in den Départements Charente und Charente-Maritime hergestellt werden. Beim Cognac werden verschiedenen Qualitätsstufen für die Lagen (Crus) unterschieden, in denen die Trauben für die Herstellung angebaut werden. Insgesamt sechs Crus werden unterschieden. Die Lage der höchsten Kategorie ist Grande Champagne, es folgen Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois und Bois Ordinaires.

Wenn Sie einen Cognac besitzen, der sich Fine Champagne nennt, können Sie sich sicher sein, dass dessen Trauben mindestens zur Hälfte aus der Grande Champagne und die restlichen aus der Petite Champagne stammen. Die drei maßgeblichen, allesamt weißen Rebsorten für die Herstellung dieser Spirituose heißen Folle Blanche, Colombard und Ugni Blanc. Letztere, die auch unter dem Namen Trebbiano bekannt ist, hat dabei den Löwenanteil von 90% an den Anbauflächen.

Cognac ist das Resultat eines aufwendigen Herstellungsprozesses: Er entsteht durch die Destillation von Wein. Dies geschieht in zwei Schritten, an deren Ende der Feinbrand (französisch: „bonne chauffe“) steht. Dieser weist einen Alkoholgehalt von mindestens 60% auf und darf maximal 72% betragen. Anschließend wird dieser mindestens zwei Jahre in Holzfässern, üblicherweise aus Eiche, gelagert. Hierbei verliert er pro Jahr rund 1,5% Alkoholanteil. Vor der Abfüllung wird der Weinbrand schließlich durch die Zugabe von Wasser auf einen Alkoholgehalt von 40% gebracht.

Eine wichtige Information, wenn Sie Cognac bestellen, ist die Altersangabe, die sich auf die jeweilige Reifezeit im Eichenfass bezieht. Denn der Alterungsprozess ist anders als beim Wein mit der Abfüllung beendet. Und da es sich bei Cognac traditionellerweise um eine Assemblage unterschiedlicher Weinbrände aus unterschiedlichen Erntejahren und Lagen handelt, beschreibt die Klassifizierung, die Sie auf dem Etikett der Flasche sehen, den jüngsten Weinbrand innerhalb eben jener Assemblage: Ein V.S. (Very Special) ist mindestens zwei, ein V.S.O.P. (Very Superior Old Pale) mindestens vier und ein X.O. (Extra Old) mindestens sechs Jahre alt.

Einige Häuser besitzen ein besonderes Lager, das „Paradies“ genannt wird. Hier werden sehr alte Weinbrände gelagert, deren Alter bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen kann. Entsprechend teuer ist ein Produkt, das Anteile solcher „Paradies“-Weinbrände enthält. Auch bei Urban Drinks können Sie einen solchen Cognac bestellen: den Hennessy Paradis mit einem sehr stolzen Verkaufspreis. Noch kostspieliger ist der Louis XIII, der teuerste Cognac des Hauses Rémy Martin.

Freilich können Sie bei Urban Drinks auch für weniger Geld guten Cognac kaufen. Wir führen verschiedene Produkte der vier großen Marken Hennessy, Rémy Martin, Courvoisier und Martell. Darüber hinaus können Sie bei Urban Drinks erwerben, der von weniger bekannten Häusern herausgebracht wird – beispielsweise die Marke Landy. Da wir uns bekanntlich auf die Lieblingsdrinks der Stars spezialisiert haben, ist Urban Drinks der Ort, wo Sie Conjure Cognac, eine Kollaboration zwischen dem Traditionshaus Birkedal Hartmann und Rapstar Ludacris, sowie D’Ussé, den neuen Lieblings-Cognac von Jay-Z bestellen können.

Newsletter abonnieren