• Cocktail Rezepte mit Gin

Gin Cocktails gibt es viele, wir stellen Ihnen im Folgenden die besten vor!

Sie lieben Gin und Sie erfrischen sich gerne mit spritzigen Cocktails? Dann werden Ihnen unsere Rezepte für leckere Gin Cocktails sicher gefallen. Wir stellen Ihnen die Klassiker unter den Gin Cocktails vor und achten dabei darauf, dass die Gin-Cocktails nicht zu schwer zu mixen sind. So werden Sie Ihre Freunde beim nächsten Dinner-Abend mit herrlichen Cocktails auf Gin-Basis überraschen können.

Ein echter All-Time-Favourite unter den Gin Cocktails ist mit Sicherheit der „Bramble“. Dieser Cocktail wird auf der Basis von London Dry Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und frischen Brombeeren gemixt. Das Rezept für ein Glas des Gin-Drinks lautet: 5 cl Gin, 2 cl frischen Zitronensaft, 1 cl Zuckersirup (diesen kann man ganz leicht selber machen) und ungefähr 4 bis 5 Brombeeren. Geben Sie die Beeren in das Tumbler-Glas und zerdrücken Sie diese mit einem Stößel, bis der Saft herauskommt. Füllen Sie den Tumbler im Anschluss mit Crushed Ice und fügen Sie den Gin, den Zitronensaft und den Sirup hinzu. Nun rühren Sie den Cocktail kurz um und garnieren abschließend noch mit einer frischen Brombeere. Fertig ist ein fruchtig-frischer Gin Cocktail, der sich perfekt als Aperitif vor dem Abendessen eignet. Übrigens: Frische Minze macht sich im Gin Cocktail, dem „Bramble“ auch hervorragend als Garnitur und verleiht dem Gin-Cocktail eine einzigartige Würze.

Der wohl klassischste Gin Cocktail: Dry Martini:

Ohne Zweifel ist der Dry Martini einer der populärsten und klassischsten Gin Cocktails. Gerade einmal zwei Zutaten finden sich im Rezept für diesen eleganten Cocktail: Gin und trockener weißer Wermut. Für eine Martinischale benötigen Sie 5 cl Gin und 1 cl Wermut. Geben Sie die beiden Zutaten mit ausreichend Eis in einen Cocktail-Shaker und schütteln Sie den Gin Cocktail gut durch. Alternativ können Sie den Dry Martini auch mithilfe eines Rührglases herstellen. Ob gerührt oder geschüttelt, seihen Sie den Gin Cocktail abschließend in eine gekühlte Martinischale ab und garnieren Sie mit einer Zitronenzeste oder einigen Oliven.

Ein Drink, so sommerlich-mediterran wie kaum ein anderer: der Gin Basil Smash

Trinken Sie einen „Gin Basil Smash“ und schließen Sie die Augen. Na, kommt schon Urlaubsstimmung auf? Dieser mediterrane Gin Cocktail ist einfach zuzubereiten und schmeckt so fantastisch mediterran, dass Sie im Sommer wohl kaum noch einen anderen Cocktail auf Gin-Basis trinken wollen. Das Rezept für ein Glas verlangt nach 6 cl Gin, zwei Händen voll Basilikumblätter, 2 cl frischem Zitronensaft und 2 cl Zuckersirup. Geben Sie das Basilikum zusammen mit dem Sirup in einen Cocktail-Shaker und zerdrücken Sie die Mischung mit einem Stößel. Fügen Sie danach den Zitronensaft, den Gin und eine Hand voll Eis hinzu und schütteln Sie den Gin Cocktail kräftig durch. Seihen Sie den Gin-Cocktail danach in einen eleganten Tumbler ab, den Sie zuvor mit einigen großen Eiswürfeln gefüllt haben. Garnieren Sie den Gin Cocktail abschließend mit ein paar frischen Basilikumblättern und genießen Sie mediterranes Flair!

Gin Cocktails gibt es viele, aber diese drei haben es uns besonders angetan. Wenn Sie es lieber etwas puristischer mögen oder wenn das Cocktailmixen einfach schneller gehen muss, mischen Sie doch einfach einen klassischen Gin & Tonic anstelle eines komplizierten Gin Cocktails. Greifen Sie zu Ihrem Lieblings-Gin und einem hochwertigen Tonic, garnieren Sie mit Zitrone, Orange oder Grapefruit und fertig ist die Nummer 1 der Gin Cocktails: der Gin & Tonic!

Newsletter abonnieren