• Bulldog Gin

Wer steht hinter Bulldog Gin und was macht diesen Wacholderbrand so exklusiv?

Bei Bulldog Gin handelt es sich um die 2007 gegründete Marke des ehemaligen Investment-Bankers Anshuman Vohra. Vohra entdeckte seine Leidenschaft für Gin bereits früh, als er mit seinem Vater – einem Diplomaten – süffige Gin and Tonics genoss. Obgleich Bulldog Gin durch und durch ein Wacholderbrand ist, setzte es sich die Marke zum Ziel, die Welt des Gins um ein besonders ambitioniertes und exotisches Produkt zu ergänzen. Für die Auswahl der 12 Botanicals, welche in dem Gin zum Einsatz kommen, bereiste Vohra zusammen mit dem Meisterbrenner Bulldogs die ganze Welt, um die passenden Ingredienzen für seinen Premium-Gin auszuwählen.

Wie wird Bulldog Gin hergestelt?

Für die Herstellung des Bulldog Gin arbeitet die Marke mit einer 250 Jahre alten Destillerie zusammen, die über einen reichen Erfahrungsschatz bezüglich der Manufaktur von Gin verfügt. Für die Herstellung seines Gins verwendet Bulldog nur reinsten Norfolk-Weizen sowie insgesamt 12 Botanicals aus acht Ländern rund um den Globus – darunter asiatische Lotusblüten, deutsche Mandeln, italienischer Wacholder und Zitronen aus Spanien. In der Nase verführt Bulldog Gin mit einem erlesenen Duft, der sich vor allem aus Blumen- und Zitrusfrucht-Noten zusammensetzt. Bereits beim ersten Schluck eröffnet sich dem Genießer ein subtiles Aroma von frischem Wacholder, welches das gesamte Geschmackserlebnis sanft begleitet. Untermalt wird dieser Geschmack von den verwendeten Botanicals, die Bulldog Gin einen erfrischenden und spritzigen Charakter verleihen. Verlieren Sie keine Zeit und testen Sie den schmackhaften Bulldog Gin daher noch heute. In unserem Online-Shop können Sie den Gin zum günstigen Preis bestellen und kaufen. Ein Angebot, das Sie nicht ausschlagen sollten.

Der Gin von Bulldog eignet sich sowohl für den puren Genuss, macht jedoch auch als Grundlage in verschiedenen Gin-Cocktails und -Longdrinks eine hervorragende Figur. Versuchen Sie sich doch beispielsweise mal an dem absoluten Klassiker unter den Gin-Drinks – dem ikonischen Gin and Tonic. Für die Herstellung des süffigen Longdrinks benötigen Sie neben 5 cl Bulldog Gin eine Limette, einige Eiswürfel sowie etwas Tonic Water. Füllen Sie einfach ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln und füllen Sie das Glas zunächst mit dem Gin von Bulldog. Im Anschluss gießen Sie das Glas so lange mit dem Tonic Water auf, bis die Textur des süffigen Drinks Ihren geschmacklichen Vorlieben entspricht. Mit Bulldog Gin gelingt der Klassiker dabei ungeahnt cremig und mit einem individuellen und köstlichen Profil.

Der fruchtige „Big Ben“ auf Basis des Bulldog Gins

Experimentierfreudigere Naturen werden den „Big Ben“ zu schätzen wissen. Sie benötigen 5 cl Bulldog Gin, 4 cl Orangensaft, 2 cl Zitronensaft, 1 cl Grenadinesirup, 10 cl Bitter Lemon und einige Eiswürfel. Geben Sie den Bulldog Gin sowie die restlichen Zutaten – mit Ausnahme des Bitter Lemons – in einen Shaker, schütteln Sie sie gut durch und seihen Sie sie danach in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas ab. Im Anschluss füllen Sie das Bitter Lemon nach, bis der Gin-Drink Ihrem Geschmack entspricht. Der Gin-Cocktail überzeugt mit seinem spritzigen und fruchtigen Aroma, während die sanfte Textur des Bulldog Gins ihm ein unglaublich angenehmes Trinkerlebnis verleiht.

Bulldog Gin ist ein Premium-Wacholderbrand, den sich nicht nur Fans von Gin auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Testen Sie die wunderbaren Tropfen der Marke Bulldog noch heute, indem Sie sie zum günstigen Preis im Angebot unseres Online-Shops bestellen und kaufen.

Newsletter abonnieren