• Bombay Sapphire

Bombay Gin gehört zu den beliebsten Tropfen seiner Zunft - und das nicht ohne Grund

Wenn es um die Herstellung köstlicher Gins geht, gibt es kaum eine Nation, die England etwas vormachen kann. Zwar hat sich mittlerweile eine internationale Riege von hervorragenden Gin-Machern gefunden, jedoch behält die große Insel ohne Zweifel die Oberhand, wenn es darum geht, Sie mit den besten Wacholderbränden zu versorgen. Dazu gehört neben dem Umstand, dass Gin in England groß geworden ist, natürlich auch das große Maß an Erfahrung, auf das die Briten bei der Verfertigung ihrer Tropfen zurückgreifen können. Zu den beliebtesten Gins gehört dabei jener von Bombay Sapphire, der sich einer riesigen Fangemeinde erfreut. Und das nicht ohne Grund! Bombay Sapphire überlässt bei der Herstellung seines Ausnahmeprodukts nämlich nichts dem Zufall. Jedes Botanical, das im Gin von Bombay Sapphire zum Einsatz kommt, wurde in langwieriger Kleinstarbeit auserwählt, sodass Sie teilweise mit Zutaten aus den entlegensten Winkeln der Welt konfrontiert werden. Darüber hinaus verwenden die Engländer von Bombay Sapphire den sogenannten "Vapour Infusion Process" (zu deutsch Dampf-Infusions-Prozess), bei der die Botanicals nicht etwa in die neutrale Spirituose des Gins, sondern in Kupferkörbe gelegt werden, um ihn zu aromatisieren. Wenn die Spirituose von Bombay Sapphire während der Destillation verdampft, schwebt sie durch die Körbe hindurch und fängt dabei Aromen der Zutaten ein. Bombay Sapphire präsentiert sich daher mit einem besonders ausgereiften und harmonischen Aroma, das jeden Schluck des Gins zu einer Kostbarkeit macht.

Auch berühmte Gin-Freunde wie Wiz Khalifa halten den Wacholderbrand in höchsten Ehren!

Es kommt also nicht von ungefähr, dass der Gin von Bombay Sapphire zu den gefragtesten Getränken seiner Kategorie zählt. Auch Superstars der Rap-Welt wie Wiz Khalifa und Juicy J sind von dem Produkt nachweislich sehr angetan und präsentieren es des Öfteren in ihren Videos. Natürlich erhalten Sie Bombay Sapphire auch in unserem Online-Shop, wo er sehnsüchtig darauf wartet, von ihnen bestellt zu werden. Während Gin-Kenner bereits wissen, dass sie mit diesem Tropfen von Bombay Sapphire nichts falsch machen können, wollen wir das Produkt hier auch Gin-Einsteigern ans Herz legen, die auf der Suche nach dem richtigen Wacholderbrand für sich sind. Bombay Sapphire ist nämlich ein echtes Allround-Talent, mit dem auch ungeübte Gin-Trinker nichts falsch machen können.

Welche Botanicals kommen bei der Herstellung des Bombay Sapphire zum Einsatz?

Für den Geschmack des Bombay Sapphire Gin sorgen im Detail Zutaten wie Wacholder aus der Toskana, Koriander aus Marokko, Kubeben-Pfeffer aus Java, Lakritz aus China und Zimtkassie aus Indonesien. Bei der Verkostung trumpfte der Gin aus dem Hause Bombay Sapphire mit einem starken Zitrusaroma auf, das von den verwendeten Wacholderbeeren des Gins sowie einem fruchtigen Unterton begleitet wird. Der Hersteller hat sich zudem Mühe gegeben, auch blumige Noten im Gin unterzubringen, weswegen Bombay Sapphire vor seinem Abgang mit frisch-floralen Aromen punkten kann. Das Finish des Produkts ist langanhaltend und sehr aromatisch, sodass Sie nicht umhin kommen werden, sich noch einen Schluck des Gins von Bombay Sapphire zu genehmigen - wahrscheinlich auch ein paar mehr.

Den Gin aus dem Hause Bombay Sapphire bekommen Sie natürlich bei uns

Der Gin von Bombay Sapphire ist ein Alleskönner der alten Schule, der sein traditionelles Aroma durch einige moderne aromatische Ansätze ergänzt und somit ein vollkommenes Trinkerlebnis bietet. Wer sich selbst ein Bild von dem Gin machen will, sollte noch heute unseren Online-Shop aufsuchen und Bombay Sapphire dort bestellen. Ihre Gäste sowie natürlich Sie selbst werden es uns danken.

Newsletter abonnieren