• Black Gin

Die Black Gin - Gansloser Destillerie ist ein schwäbisches Original

Die Gansloser Destillerie genießt einen äußerst premiumhaften Ruf unter den Brennereien. Sie befindet sich im Ort Bad Ditzenbach-Auendorf auf der Schwäbischen Alb, wo sie 1905 vom Destillateur Johann Georg Frey gegründet wurde. Er experimentierte mit den ortsansässigen Früchten und zauberte aus ihnen hervorragende Obstbrände und Geiste, die bis heute nicht an Exklusivität verloren haben. Mit der Zeit kamen auch einige andere Spirituosen hinzu, darunter der Black Gin. Sie müssen diesen unvergleichbaren Gin unbedingt einmal testen. Kaufen Sie den Black Gin, indem Sie ihn zu einem günstigen Preis in unserem Online-Shop bestellen. Was macht den Gin Black nun so besonders? Wir erklären es Ihnen gern in ein paar Absätzen, damit Sie den Gin voll informiert zusammen mit Ihren Freunden genießen können. Dafür gibt es sogar mehrere Gin-Varianten, die Sie ausprobieren können!

Für gewöhnlich richten Gin-Liebhaber ihren Blick gen England, genauer gesagt London. Bei der Metropole handelt es sich um ein waschechtes Wacholderschnaps-Mekka. Aber auch die Schwaben haben offensichtlich ein Händchen dafür, wie man am Beispiel des Black Gins sehen kann. Mittlerweile leitet Johann Georgs Enkel Holger die Gansloser Destillerie in vierter Generation. Im Jahr 2011 führte er besagten Black Gin ein und erweiterte das Brennerei-Repertoire um eine ganz besondere Spirituose. Der Füllbehälter zeigt bereits, was Sie hier erwartet: Samtschwarze Flaschen verheißen ein hohes Maß an Luxus, das seinesgleichen sucht. Der Black Gin Original ist so klar wie frisches Quellwasser und versprüht Unmengen an Aromen. Es werden tatsächlich nicht weniger als 74 Botanicals aus 19 verschiedenen Ländern bei der Herstellung dieses Gins eingesetzt, unter anderem Wacholder, Nelke, Kamille, Zimt, Koriander, Ingwer, Vanille, Lorbeeren und Zitronen- und Orangenschale.

Die Black Gin - Gansloser Destillerie bringt einige Köstlichkeiten hervor

Der Black Gin Distiller’s Cut hat es da noch mehr in sich: Mit einem Alkohollevel von 60 Prozent liegt er ein gutes Stück über dem Original mit 45 Prozent. Für die Drinks wird gemahlenes Weizenkorn in reinem Wasser gelöst und anschließend mit Gerstenmalz vermengt, um zum Ansatzalkohol gebrannt zu werden. Die Botanicals werden vier Tage länger als bei der klassischen Sorte mazeriert, womit der Geschmack hier um einiges ausgeprägter und sogar feuriger ist. Dies wird beim Flaschendesign durch den großzügigen Einsatz der Farbe Rot signalisiert. Black Gin Edition 1905 „Christmas Edition“ zelebriert dagegen das Gründungsjahr der Gansloser Destillerie mit einem wunderbar milden Drink, der einen vielfältigen und vollmundigen Geschmack besitzt. Sie ist natürlich dementsprechend feierlich geschmückt: Die Gin-Flasche wird von hübschen bunten Weihnachtssymbolen geziert und eignet sich daher perfekt für die Geschenkeschar unter dem Weihnachtsbaum!

Nun können Sie mit dem Gansloser Gin allerhand anstellen. In unserem Online-Shop können Sie beispielweise zwei verschiedene Gin Tonic Sets bestellen, die den Klassiker aus der Gansloser Destillerie sowohl mit Fever Tree Premium Indian Tonic Water als auch mit Fentimans Tonic Water kombinieren. Bei den beiden Sets erhalten Sie je eine Flasche des Gins und dazu sechs Flaschen des Tonic Waters. Natürlich können Sie Black Gin genau so gut als Cocktailbasis verwenden. Mixen Sie ihn mit Holunderblütensirup oder -likör wie St. Germain, Zitronensaft und frischem Pfirsichpüree und Sie erhalten einen erfrischenden Drink. Kaufen Sie dafür einfach eine Flasche Black Gin in unserem Online-Shop zu einem günstigen Preis und testen Sie seine unvergleichbare Vielfältigkeit!

Newsletter abonnieren