• bestes Tonic Water

Auch die besten Getränke haben mal klein angefangen - mehr zur Entstehung des Tonic Waters!

Die Anfänge des Tonic Waters reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück, als britische Offiziere in Indien damit begangen, Chinin zu sich zu nehmen, da selbiges einen Inhaltsstoff besitzt, der gegen Malaria schützt, welches zu dieser Zeit endemisch in Indien vorkam. Da der bittere Geschmack den Verzehr des Chinins zur Tortur machte, gingen viele der Soldaten schnell dazu über, es zu zerkleinern und vermengt mit Zucker in Sodawasser zu geben - die Geburtsstunde des Tonic Waters, das wir heute kennen. Auch der ikonische Longdrink Gin & Tonic, in dem Tonic Water und Gin auf einzigartig frische Weise zusammenkommen, entstand in dieser Zeit.

Wer einen Gin & Tonic von höchster Qualität genießen möchte, dem darf es am passenden Tonic Water natürlich nicht mangeln. Obgleich vielerorts behauptet wird, dass es vor allem der Gin sei, der die Musik macht, wissen Kenner des Longdrinks, das selbst der beste Wacholderbrand nicht weit kommt, wenn er nicht mit einem gleichwertigen Tonic Water in Verbindung gebracht wird. Deswegen bieten wir in unserem Online-Shop von Urban Drinks eine Reihe der edelsten Tonic Water aus aller Welt an.

Das beste Tonic Water für den besten Longdrink - so stellen Sie den besten Gin & Tonic her!

Bevor wir Ihnen einige der Tonic Waters vorstellen, wollen wir zunächst bei den absoluten Grundlagen beginnen und Ihnen beschreiben, wie Sie den idealen Gin & Tonic zusammenmischen. Sie benötigen zunächst 5 cl Ihres liebsten Gins, eines unserer hochwertigen Tonic Water, einige Eiswürfel sowie den Saft einer halben Limette. Geben Sie zunächst den Gin in ein mit dem Eis gefülltes Glas und gießen Sie ihn dann mit dem Tonic Water auf. Der Limettensaft lässt den fertigen Longdrink noch fruchtiger erscheinen und ergänzt die herben Noten des Tonic Waters um einen leicht säuerlichen Einschlag, was den Drink extrem auflockert.

Wer sich nun fragt, welches Tonic Water am besten zu dem Longdrink passt, dem können wir nur ans Herz legen, sich selbst durch unsere Auswahl von Tonic Waters zu probieren, bis er seinen Favoriten gefunden hat. Aber natürlich können wir Ihnen Tips geben, welche Tonic Water zu unseren Favoriten gehören.

Eines der ersten Tonic Water, das uns in diesem Zusammenhang in den Sinn kommt, ist Fentimans Tonic Water, das mit echtem Chinin, Zitronengras und einer Prise Rohrzucker angereichert wird, um seinen Genießer mit unvergleichlicher Frische von sich zu überzeugen. Das Tonic Water verträgt sich vor allem mit floralen Gins hervorragend.

Fever Tree Premium Indian Tonic Water eignet sich neben der Anwendung in Gin-Cocktails auch für Vodkas und beweist, dass ein gutes Tonic Water gerne verspielt sein darf. Tansanisches Bitterorangenöl macht aus diesem Tonic Water einen wunderbar fruchtigen und samtigen Begleiter, der sich in so gut wie allen Situationen clever einzubringen weiß.

Ein weiterer heißer Favorit ist Fever Tree Elderflower Tonic Water, für dessen Aromatisierung der Hersteller den halben Erdball umkreist. Seinen besonderen aromatischen Kick erhält dieses Tonic Water durch die Zugabe von Holunderblüten, wodurch das florale Aroma des Tonic Waters besonders gut zur Geltung kommt. Dieses Tonic Water ist mild, bekömmlich und kommt mit einem angenehmen Prickeln, was jeden Gin and Tonic zu einer lieblichen Angelegenheit macht.

Für welches Tonic Water aus unserem Online-Shop Sie sich auch entscheiden mögen, Sie können davon ausgehen, nur beste Qualität zu erhalten. Neben den zwei hier vorgestellten Kandidaten führen wir natürlich noch unzählige weitere Tonic Water von höchster Qualität, mit der Sie und Ihre Freunde eine sehr gute Zeit verleben werden. Also nichts wie rein in unseren Online-Shop und schnell unser Sortiment von grandiosen Tonic Waters inspizieren!

Newsletter abonnieren