• Belvedere Vodka 3L

Belvedere Vodka: pure Qualität aus Polen

Das Schloss Belvedere im Herzen der polnischen Hauptstadt Warschau diente als Namensgeber für Belvedere Vodka. Das im 17. Jahrhundert erbaute Schloss wurde im Barock-Stil gestaltet und ist seit seiner Gründung Sitz vieler großer polnischer Persönlichkeiten gewesen. Der Vodka der Marke Belvedere ist bekannt für seine unnachahmliche Milde und seine angenehme Süße. Wenn Sie von Belvedere Vodka nicht genug bekommen können, empfehlen wir Ihnen, die riesige 3L-Flasche: Mit der haben Sie immer genug Vodka im Haus! Zudem macht die drei Liter Flasche mächtig Eindruck. Das Ausschenken aus einer solch pompösen Flasche erfordert zwar etwas Übung, doch nach ein bis zwei Malen haben Sie den richtigen Ausschank-Dreh auf jeden Fall raus!

Belvedere Vodka steht für hochwertige Spirituosen und tollen Geschmack

Bei der Herstellung von Belvedere Vodka setzt man ausschließlich auf beste Zutaten. Neben kristallklarem Quellwasser kommt Dankowskie-Roggen zum Einsatz, der in der Region Żyrardów angebaut wird. Eine aufwendige Destillation, die aus mehreren Schritten besteht sowie eine Filtration machen Belvedere Vodka zu einem äußerst milden Genuss. Kenner der Marke Belvedere schätzen außerdem den leicht und dezent süßlichen Geschmack des Vodkas. Hierdurch lässt sich Belvedere Vodka exzellent pur genießen. Auch auf Eis aus einem Tumbler macht Belvedere eine gute Figur. Eine weitere Besonderheit ist, dass man im Hause Belvedere Vodka keine künstlichen Zusatzstoffe verwendet. So können Sie sich beim Kauf einer Flasche Belvedere Vodka immer auf pure, unverfälschten Vodkagenuss freuen. Ist Ihnen schon der Korken am Flaschenhals aufgefallen? Noch eine Exklusivität von Belvedere.

Mehrmaliger Preisgewinner: Belvedere Vodka

Belvedere Vodka ist aufgrund seiner herausragenden Qualität schon mehrmals mit Preisen, Awards und Auszeichnungen überhäuft worden. Der Name des Vodkas geht zurück auf das gleichnamige Schloss in Warschau, Polen. Der erste Bewohner der königlichen Residenz war tatsächlich ein König: Stanisław August Poniatowski Belvedere. Es folgte der Großunternehmer und Bruder des Zaren Konstantin Pawlowitsch Romanow im 19. Jahrhundert und ein Jahrhundert später der Marschall Józef Piłsudski, ein NS-Gouverneur, der Stadtrat und mehrere polnische Präsidenten. Wie Sie sehen, ist der Name der Marke geprägt von Exklusivität, wie passend also, für einen so hochwertigen und edlen Vodka.

Belvedere Vodka macht sich in Cocktails sehr gut

Belvedere Vodka ist pur ein Traum, dies haben wir bereits geschrieben. Aber auch in Cocktails machen sich die vielen verschiedenen Varianten des polnischen Belvedere Vodkas sehr gut. Mit den aromatisierten Vodkas der Marke zaubern Sie im Handumdrehen leckere Drinks. Probieren Sie Belvedere Vodka Raspberry, der mit dem natürlichen Aroma sonnengereifter Himbeeren daherkommt. In Verbindung mit Soda Water oder Tonic Water kreieren Sie im Handumdrehen einen erfrischenden Longdrink. Ebenfalls sehr erfrischend ist Belvedere Vodka Citrus, der Noten von Zitrone verströmt. Auch dieser Belvedere Vodka macht in Verbindung mit hochwertigen Fillern wie Tonic Water eine blendende Figur. Soll es etwas klassischer und hochprozentiger werden, empfehlen wir Ihnen, den Original-Belvedere Vodka in einem Martini einzusetzen. Wofür Sie sich auch entscheiden, ob aromatisiert oder original – Belvedere Vodka macht immer eine super Figur im Glas und am Gaumen Ihrer Gäste. In der Riege der internationalen Vodkas belegt Belvedere Vodka immer einen Rang in den Top 5. Überzeugen Sie sich selbst vom milden Geschmack dieses hochwertigen Wässerchens!

Newsletter abonnieren