• Beefeater Gin

Was macht Beefeater Gin zu einem besonderen Produkt?

Nicht erst seit dem mittlerweile zweiten Gin-Craze, der seit einigen Jahren die Welt der Spirituosen unsicher macht, schwören Kenner der edlen Wacholderbrände auf Beefeater Gin, bei dem es sich um einen der wenigen London Dry Gins handelt, die tatsächlich noch in London hergestellt werden. Die Marke hinter dem köstlichen Gin besteht bereits seit 1862 und beliefert mittlerweile 100 Länder der Erde mit seinem Beefeater Gin. Diesen erhalten Sie natürlich auch im Online-Shop von Urban Drinks, wo Sie ihn noch heute zum günstigen Preis bestellen und kaufen können. Probieren Sie ihn bequem zu Hause!

Wie kaum ein anderer Gin eignet sich Beefeaters Meisterstück für das Anrühren des legendären Gin&Tonic, der einer der beliebtesten Longdrinks überhaupt ist und gerade in letzter Zeit wieder zunehmend an Bedeutung für die Spirituosen-Kultur gewonnen hat. Für die Herstellung des Klassikers benötigen Sie 5 cl Beefeater Gin sowie ein Tonic Water Ihrer Wahl. Geben Sie den Gin zunächst zusammen mit einigen Eiswürfeln in ein Glas und füllen Sie es danach mit dem Tonic Water auf. Wer möchte, kann den Drink zusätzlich noch mit etwas frischgepresstem Limettensaft anreichern und eine Scheibe der Frucht als Dekoration für den Glasrand verwenden. Der Gin&Tonic auf Basis des Wacholderbrands von Beefeater besticht mit einer einzigartigen Balance aus dem herben Aroma Chinins sowie dem fruchtigen und leichten Charakter des Gins, der über ein dominantes Wacholderaroma verfügt, das sanft von den restlichen fruchtigen Botanicals des Premium-Tropfens getragen wird. Aufgrund seines reichen Profils eignet sich Beefeater Gin jedoch auch hervorragend, um pur oder lediglich mit einigen Eiswürfeln genossen zu werden. Sowohl Gin-Neulinge als auch –Experten werden an dem Tropfen von Beefeater also ihre helle Freude haben.

Wie stellt Beefeater seinen Wacholderbrand her?

Für die Herstellung des originalen Beefeater Gins zieht Beefeater neun verschiedene Botanicals heran. Namentlich handelt es sich hierbei um Wacholderbeeren, Angelikawurzel, Koriander, Engelwurz-Samen, Lakritze, Mandeln, Veilchenwurzeln, Sevilla-Orangen und Zitronenschalen. Im Vergleich zu vielen anderen Gin-Herstellern bedient sich Beefeater einer raffinierten Technik, um die Aromatisierung von Beefeater Gin noch genauer und aromatischer ausfallen zu lassen. Die meisten der Botanicals werden nämlich vor der eigentlichen Destillation des Tropfens im Basis-Spiritus des Gins eingelegt, sodass die aromatischen Öle der Zutaten besser extrahiert und eingefangen werden können. Das Brennen des Tropfens selbst ist ein extrem aufwendiger und schweißtreibender Prozess, der acht Stunden dauert und im Falle von Beefeater Gin von Beefeaters Meisterbrenner Desmond Payne beaufsichtigt wird. Geschmacklich präsentiert sich Beefeater Gin extrem vielschichtig und muss daher auch den Vergleich mit weit teureren Gins nicht fürchten.

Welche anderen Gins hat die Marke im Sortiment?

Neben dem originalen Beefeater Gin bietet Beefeater seit 2009 noch eine Premium-Version des Wacholderbrands an, die auf den Namen Beefeater 24 hört und neben den oben bereits erwähnten Botanicals mit noblen Tees aus China und Japan angereichert wird. Damit wird der ohnehin bereits sehr aromatische Tropfen um eine weitere Geschmacksdimension ergänzt, der sich Fans von abenteuerlustigen Wacholderbränden nicht entziehen können werden. Testen Sie die beiden köstlichen Geschmacksrichtungen selbst, indem Sie Beefeater Gin und Beefeater 24 noch heute in unserem Online-Shop von Urban Drinks zum günstigen Preis bestellen und kaufen. Egal, für welches der beiden Produkte Sie sich entscheiden: Als Liebhaber von Wacholderbränden ist Beefeater die richtige Wahl.

Newsletter abonnieren