• Mezcal wird auch außerhalb Mexikos immer populärer. In unserem Shop erhalten Sie die besten Marken!

In unserem Online-Shop finden Sie die besten Mezcal-Marken zu günstigen Preisen. Mezcal ist der große Bruder von Tequila – so wird die mexikanische Agavenspirituose oft beschrieben. Großer Bruder, da Mezcal zuerst da war. Schon vor 500 Jahren wurde Mezcal von spanischen Eroberern erfunden, als diese versuchten, einen Softdrink aus der Agavepflanze herzustellen. Die zu jener Zeit entstandene Spirituose gehört seither zu den Nationalgetränken der Mexikaner. Der außerhalb Mexikos populärere Tequila wurde erst später erfunden, als man in der gleichnamigen Region eine Spirituose auf Basis der Blauen Weberagave produzierte.

Im Mezcal-Shop bei Urban Drinks bestellen Sie zurzeit zwei hochwertige Mezcal-Marken

Golden schimmert der Mezcal der Marke Oro de Oaxaca in der Flasche. Wie der zweite Mezcal in unserem Angebot, Monte Alban, beinhaltet dieser in jeder Flasche eine echte Raupe. Der Usus, eine Raupe in die Mezcal-Flaschen zu geben, ist in den 1950er Jahren entstanden. Damals galt die Hinzugabe von Raupen als Marketing-Gag. Viele Marken pflegen diese Gewohnheit heutzutage immer noch, wodurch die Raupen in den Flaschen mittlerweile zum wahren Klassiker avanciert sind. Übrigens handelt es sich bei den Insekten keineswegs um Würmer, wie oft fälschlicherweise angenommen wird. Es handelt sich um die Mottenraupe der Gattung Megathymus, die wiederum zur Familie der Dickkopffalter gehört. Da die Raupen in den Agavepflanzen nisten, bis diese zu Faltern werden, haben sie eine enge Verbindung zum Mezcal, der bekanntlich aus den Agavepflanzen hergestellt wird. Als bloßen Marketing-Coup sollte man das Tierchen in den Mezcal-Flaschen jedoch auch nicht sehen – Einheimischen zufolge haben die Insekten nämlich eine aphrodisierende Wirkung. Ob der Effekt am Alkohol des Mezcals liegt oder wirklich mit den proteinreichen Flaschenbewohnern zu tun hat, bleibt unbeantwortet – testen Sie es selbst oder lassen Sie Ihre Freunde auf der nächsten Party zur Mutprobe antreten!

Oro de Oaxaca gilt als Verkaufsschlager unter den Mezcals und überzeugt nicht nur durch seine schöne Farbe – mit der Flasche wird eine Gewürzmischung geliefert, die jeden Drink zu etwas Besonderem macht. Sie wollen Mezcal einmal so genießen, wie es die Einheimischen in Mexiko machen? Dann benötigen Sie neben der Mischung lediglich frische Orange oder Limette und schon kann „el aperitivo“ losgehen! Den Mezcal der populären Marken kaufen Sie in unserem Shop. Dort finden Sie auch unsere zweite Mezcal-Marke.

Ebenfalls beliebt ist der Mezcal der Marke Monte Alban

Neben dem Mezcal der bekannten Marke Oro de Oaxaca bestellen Sie bei uns auch Mezcal von Monte Alban günstig. Dieser wird aus dem Besten der Agave hergestellt, dem Herzen der Pflanze. Die Früchte stammen aus der Oaxaca-Region. Die Mezcal-Marke ist nach einer Bergstadt benannt, die bereits im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet wurde. Seit einigen Jahren fester Bestandteil des Weltkulturerbes der Unesco ist die Stätte auf der Bergspitze vor allem berühmt für ihre atemberaubenden Kultbauten, Grabstätten und Skulpturen. Sensationell sind aber nicht nur die Überreste der Hauptstadt der Zapoteken, sondern auch die Qualität des nach ihr benannten Mezcals – überzeugen kann Monte Alban Mezcal durch seine rauchigen und scharfen Geschmacksnoten. Mit angenehmen Spuren von Holz und Pfeffer bleibt dieser Mezcal auch nach dem Finish in guter Erinnerung.

Mezcal gilt als großer Bruder von Tequila. In unserem Mezcal-Shop erhalten Sie Ihre Lieblingsmarke zu Top-Preisen

Ob Oro de Oaxaca Mezcal oder Monte Alban Mezcal, bei Urban Drinks kaufen Sie beide Mezcals online zu Top-Konditionen. Beide Sorten stehen für hochwertige Qualität und tollen Geschmack. Allgemein betrachtet lässt sich feststellen, dass die Geschmacksnoten und das Aussehen eines Mezcals je nach Herkunftsregion, Herstellungsprozess und Lagerung stark variieren.

Sollten Sie an dieser Stelle noch Fragen zu Ihrer Mezcal-Bestellung haben, helfen wir Ihnen gerne telefonisch unter unserer Hotline weiter.

Newsletter abonnieren