• OMG

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

OMG kommt wie gerufen zum aktuellen Gin-Craze

Man könnte fast behaupten, dass man sich vor lauter Gin-Marken gar nicht mehr retten kann. Dieser Umstand bringt natürlich viele Vorteile mit sich. Der einzige Nachteil: Man muss sich tatsächlich durch das riesige Angebot hindurchtesten, um seinen Favoriten zu finden. Dazu muss man natürlich die Gins, die für einen in Frage kommen, erst einmal kaufen. In unserem Online-Shop können Sie bequem und preiswert so einige Perlen in diesem derzeitig so beliebten Spirituosensegment bestellen. Dazu gehört neuerdings auch ein ziemlich trendiges Juwel aus Tschechien, das auf den ziemlich modern angehauchten Namen OMG Gin hört. Hier erfahren Sie die wichtigsten Informationen über den leckeren Drink mit dem ultimativen OMG-Faktor, wobei das Kürzel hier nicht für "Oh My God", sondern passend und ganz stilecht für "Oh My Gin" steht.

Was hat es mit dem Namen Oh my Gin überhaupt auf sich?

Wir freuen uns sehr darüber, Ihnen OMG Gin in unserem Online-Sortiment zum Bestellen anbieten zu können! In herkömmlichen Supermärkten kann man eben nicht so einfach einen einzigartigen Gin bester Qualität kaufen. In diesem Fall dürfte es sogar noch schwieriger werden, da der Gin eben erst im Begriff ist, nach und nach die Szene-Bars zu erobern. Wir sind uns aber ziemlich sicher, dass besonders die junge Generation bei dem Begriff "OMG" auf jeden Fall aufhorchen wird. Der Gin stellt insofern auch eine Art Novum dar, da er aus dem wunderschönen Tschechien kommt, das bisher noch keinen nennenswerten Gins hervorgebracht hat. Die Familie Zufánek befand jedoch, dass die Zeit reif dafür war. Zusammen mit den gemeinsamen Söhnen Josef, Jan und Martin gründeten Marcela und Josef Zufánek 1998 ihre Familienbrennerei.

OMG Gin ist ein Wacholderbrand des Typs London Dry und schmeckt einfach grandios gut

Dort verließen einige Jahre lang ausschließlich köstliche Obstbrände die Destille, um in lokalen Shops angeboten zu werden. Vor nicht allzu langer Zeit gab es in Tschechien einen bedauernswerten Skandal um mit Methanol gepanschte Spirituosen, die für einige Todesopfer sorgten. Von da an wollte die tschechische Bevölkerung wieder vermehrt hochwertigere Drinks kaufen, und dazu dürfte wohl auch der Gin vom Zufánek-Clan gezählt werden. Der OMG Gin wird nach einer sehr beliebten Methode hergestellt, die ihn technisch gesehen zu einem London Dry Gin macht. Dies ist keine geografische, sondern eher eine methodische Bezeichnung. Das heißt, dass der "oh mein Gott"-Faktor folgendermaßen zustande kommt: Ein Getreidealkohol wird mit einer Auswahl an Botanicals aromatisiert und darf nur bis zu einem bestimmten Grad mit Zucker vermischt werden. Die verwendeten Botanicals sind das A und O eines Gins, und beim OMG Gin sind es ganze 16 Stück, die zum Einsatz kommen.

Der Gin wird mit einer ganzen Reihe Botanicals aromatisiert - nicht alle sind bekannt

Die Zufánek-Familie gibt nicht alle Zutaten bekannt - eine im Gin-Gefilde gar nicht mal so unübliche Praxis. Wir können Ihnen jedoch einige Zutaten des OMG Gins bereits verraten, damit Sie eine ungefähre Ahnung davon haben, worauf Sie sich einlassen, wenn Sie Ihre Flasche in unserem Online-Shop bestellen. Freuen Sie sich auf die Gin-Zutat Nummer eins, Wacholder, sowie Angelikawurzel, Koriander, Orangenschalen, Winterlinde, Lavendelmehl, Paradieskörner, Calamus und Kubebenpfeffer. Das Online-Magazin Eye For Drinks beschrieb den Gin mit dem "oh mein Gott"-Feel als äußerst würzig, kräftig, wärmend und sehr langanhaltend und vergab stolze 10 von 10 Punkten an den leckeren Drink. Wir können dem nur zustimmen - greifen Sie also zu, kaufen Sie den Gin preiswert bei Urban Drinks und testen Sie ihn bequem zu Hause!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...