• No. 209

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

No. 209 Gin ? Spitzenqualität aus dem kalifornischen San Francisco mit einer Spirituose der Extraklasse!

No. 209 Gin, den Sie online im Shop bei Urban Drinks kaufen können, kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. Sie begann im Jahr 1880, als William Sheffler eines der größten Weingüter in Napa Valley. St. Helena, erwarb. Neben den großen Weinproduktionsstellen errichtete er auf dem Gut zudem eine Backstein-Brennerei. Der Name des vielfachen Test-Siegers No. 209 entstand auch in dieser Zeit. Shefflers Lizenz, die es ihm erlaubte Alkohol zu brennen, trug genau diese Nummer ? No. 209 Gin war geboren. Er brachte sie nicht nur über dem Haupteingang der Destillerie an, sondern wollte die Nummer auch in einer Premium-Spirituose verewigen. In den Folgejahren gewann Sheffler für den Gin mehrere internationale Preise wie etwa auf der Weltausstellung in Paris im Jahr 1889. Trotz des Erfolges wurde es bald sehr still um den Gin. Mehr als 100 Jahre später wurde No. 209 Gin durch Leslie Rudd wiederentdeckt. Er kaufte das Anwesen und begann schon bald mit seiner Familie die Destillerie gründlich zu modernisieren. Schnell stellte sich jedoch heraus, dass die Brennerei nicht groß genug und in der Umgebung der Getreideanbau unmöglich war, sodass man die komplette Produktion nach San Francisco in ein Lagerhaus am Pier 50 verlegte. Offiziell wurde mit der Herstellung wieder im Jahr 2005 begonnen.

No. 209 Gin ? 11 Botanicals machen die kalifornische Premium-Spirituose zu etwas ganz Besonderem!

No. 209 Gin vereint traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technik. So kommt bei der Herstellung des Gins etwa ein riesiger Destillationskolben von 25 Metern Höhe zum Einsatz. Aus bestem Mais entsteht nach vierfacher Destillation ein Gin, der seine Qualität nicht nur in zahlreichen Tests und Wettbewerben immer wieder bewiesen hat. Auch an dem Rezept des No. 209, den Sie online zu günstigen Preisen bei Urban Drinks im Shop kaufen können, arbeitete Leslie Rudd. Es wird bis heute unter Verschluss gehalten. Bekannt ist nur, dass das Schmelzwasser für die Produktion aus den Sierra-Nevada-Bergen stammt. Zudem wird angenommen, dass etwa 11 Botanicals von vier Kontinenten bei der Herstellung des Gins verwendet werden, unter anderem Muskatnuss und Kardamom aus Guatemala, Zitronenschalen aus Spanien, Wacholderbeeren aus der Toskana, Koriander aus Rumänien, Bergamotte aus Kalabrien und Zimt aus Indonesien. Diese werden über Nacht eingeweicht und können so ganz natürlich ihre exquisiten Aromen an das Destillat weitergeben. Das Besondere am No. 209 Gin ist, dass die Zitrone im Gegensatz zu den meisten anderen London Drys sehr viel stärker hervorsticht, sodass der sonst so dominante Wacholdergeschmack, der viele Gins auszeichnet, beim No. 209 etwas zurücktritt. Die Zitrusnoten sind nicht nur am Gaumen dominant, sondern auch klar in der Nase zu vernehmen. Die subtilen Wacholdernoten des No. 209 vervollständigen den Gesamteindruck perfekt. Im Finish zeigt sich dieser Gin sehr harmonisch und ausbalanciert.

Dank seiner besonderen Weiche und Reinheit eignet sich No. 209 Gin perfekt für erstklassige Cocktails. Versuchen Sie sich doch mit Hilfe der Premium-Spirituose einmal an dem ?Rosemary Night?! Für diesen erfrischen Drink sollten Sie folgende Zutaten bereithalten:

  • 4,5 cl No. 209 Gin
  • 1,5 cl Ingwerlikör
  • 1,5 cl Birnenpüree
  • 2,5 cl Zitronensaft
  • Prosecco
  • Rosmarin

Geben Sie zunächst drei Zweige Rosmarin in eine Flasche Prosecco und stellen Sie sie für 30 Minuten in die Kühltruhe. Vermischen Sie den Gin, Ingwerlikör, Birnenpüree und Zitronensaft mit Eis in einem Shaker und gießen Sie die Mischung anschließend in ein Glas. Geben Sie zum Schluss noch etwas Prosecco hinzu, dekorieren Sie das Ganze mit einem Rosmarinzweig und fertig ist Ihr Gin-Cocktail!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...