• Ole Smoky Moonshine

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

10 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Ole Smoky Moonshines haben eine längere Tradition als man denken mag!

Wenn es um Moonshines geht, gibt es kaum einen Hersteller, der der Marke Ole Smoky aus Tennessee etwas vorzumachen weiß. Gegründet wurde Ole Smoky am 4. Juli 2010 von Joe Baker, der einer Familie von erfahrenen Moonshine-Brennern aus den Appalachen entstammt. Während Bakers Vorfahren ihr Produkt noch schwarz brennen mussten, um in den ökologisch harten Zeiten zu überleben, handelt es sich bei Ole Smokys erster Destille, "The Holler", um die erste offiziell lizensierte Brennerei in Ost-Tennessee. Überdies ist die Ole Smoky-Destille mittlerweile auch die Meistbesuchte der Vereinigten Staaten. Aufgrund seines massiven Erfolgs, konnte es sich das Team von Ole Smoky mittlerweile gar erlauben, eine zweite Destille ins Leben zu rufen, welche im Herbst 2014 erstmals ihre Pforten öffnete.

Hier stellen wir Ihnen einige der besten Produkte von Ole Smoky im Detail vor

Unter Moonshine-Kennern gibt es keinen Zweifel, dass die Produkte von Ole Smoky zu den besten ihrer Zunft gehören. Damit Sie in unserem Sortiment nicht die Übersicht verlieren, wollen wir Ihnen nachfolgend einige unserer liebsten Moonshines von Ole Smoky etwas genauer vorstellen, damit Sie wissen, worauf Sie sich beim Kauf freuen können.

Beginnen wollen wir mit dem herrlich frischen Ole Smoky Moonshine Cherries, der sein Aroma von frischen Maraschinokirchen erhält, die in jedem Glas des Tropfens eingelegt werden. Wie alle Ole Smoky Moonshines präsentiert sich auch Cherries im nostalgischen und stilvollen Einmachglas, das eine Hommage an die Schwarzbrenner der alten Moonshining-Generation ist.

Ebenfalls eine exzellente Wahl für die nächste Gartenparty ist Ole Smoky Moonshine Strawberry, der von Ole Smoky mit süßen Erdbeeren angereichert wird und daher über einen verlockenden und erfrischenden Geschmack verfügt, der Sie nicht mehr loslassen wird. Mit 50% gehört er zu den stärkeren Tropfen aus dem Hause Ole Smoky und sollte deswegen von ungeübten Naturen mit Vorsicht oder im Mischgetränk genossen werden.

Dass Ole Smoky Moonshines nicht nur erfrischend, sondern auch intensiv und würzig sein können, beweist Ole Smoky Tennessee Moonshine Apple Pie. Ole Smoky reichert seinen Mais-Whiskey mit Piment, Zimt und Äpfeln an und liefert ein beeindruckend authentisches Endprodukt ab, das täuschend echt nach Apfelkuchen schmeckt, ohne seine Moonshine-Wurzeln zu vernachlässigen. Aufgrund seines gesenkten Alkoholanteils von 20% lässt sich dieser Moonshine von Ole Smoky ohne weiteres pur genießen. Dann aber bitte aus dem Einmachglas selbst - so empfiehlt es auch der Hersteller Ole Smoky.

Ole Smoky Moonshine Blue Flame ist eine Hommage an die gute alte Zeit

Zuletzt wollen wir uns einem echten Original widmen, das sich wie kaum ein anderer Tropfen in Ole Smokys Sortiment an der Moonshine-Tradition orientiert. Ole Smoky Moonshine Blue Flame verfügt über einen beachtlichen Alkoholgehalt von 64% und kommt in einer hellblauen Farbe, die eine Anspielung auf den Umstand ist, dass extrem reiner Moonshine beim Verbrennen hellblau brennt. Dieser Ole Smoky Moonshine schmeckt verführerisch nach Maisbrot, Zucker und Vanille und eignet sich aufgrund seiner Beschaffenheit hervorragend für Cocktails und Longdrinks.

Ole Smoky Moonshines gehören ohne Frage zu den besten Moonshines der Welt und können noch heute in unserem Online-Shop bestellt und gekauft werden. Neben den von uns vorgestellten Produkten erhalten Sie hier noch viele weitere Geschmackssorten der Marke Ole Smoky. Also schnell rein in unseren Online-Shop und dort Ihre Lieblingssorte finden. Wir wünschen viel Spaß beim Verkosten der leckeren Whiskeys von Ole Smoky!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...