• Monte Alban

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Monte Alban Mezcal gilt als einer der besten seiner Art. Wie nach alter Tradition, hat auch er einen Wurm in der Flasche.

Ein Mezcal muss Charakter haben und in seinen Flaschen eine Raupe beheimaten. In unserem Shop kaufen Sie den würzigen Monte Alban Mezcal zu günstigen Preisen. Mezcal ist eine Spirituose aus Mexiko, die für gewöhnlich 40% Vol. enthält. Hergestellt wird diese aus dem Fruchtfleisch verschiedener Agaven. Tequila ist eine spezielle Form dieser Agavenspirituose, die ausschließlich in der Region rund um die Stadt Tequila und auf Grundlage der Blauen Weberagave produziert werden darf.

Allgemein wird der Agavenschnaps in der Oaxaca-Region hergestellt, die jahrhundertealte Spirituose darf jedoch auch in vielen anderen mexikanischen Staaten gebrannt werden. Die Agaven für die Spirituose der Marke Monte Alban stammen aus dem Umland der Stadt Oaxaca. Benannt ist die Spirituose nach der Hauptstadt der Zapoteken, die 2.000 m über dem Meeresspiegel liegt. Heute ist die Stätte, die aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. stammt, in das Weltkulturerbe der Unesco aufgenommen und bekannt für ihre Überreste von Kultbauten, Grabkammern und anderer Kunst, die sich auf der künstlich abgeflachten Spitze des Berges Albán befinden.

Nicht ganz so alt wie die Namensgeschichte der Marke, mit 500 Jahren jedoch auch prestigeträchtig, ist die Entstehung der Agavenspirituose. Als spanische Eroberer damals nach einem Ersatz für Rum suchten, begannen diese einen aztekischen Softdrink aus der Agavenpflanze herzustellen. Was daraus enstand, war der heutige Mezcal. Erst viel später wurde in der Tequila-Region eine ähnliche Spirituose destilliert, die aus einer anderen Agavensorte gebrannt wurde. Mezcal ist demnach das Original, ebenso traditionell ist der Usus, eine Raupe in jede Flasche zu geben.

Monte Alban Mezcal, der mit dem Wurm in der Flasche

Der Brauch, eine Raupe in die Flaschen zu tun, wird seit den 1950er Jahren von vielen Marken vollzogen. Fälschlicherweise oft als Wurm bezeichnet, handelt es sich bei dem Flaschenbewohner um eine Mottenraupe, die zu der Gattung Megathymus aus der Familie der Dickkopffalter gehört. Die Raupen leben in den Agavepflanzen und sollen laut Einheimischen eine aphrodisierende Wirkung auf jeden haben, der die kleinen Insekten isst. Mit Sicherheit gehört eine Menge Mut dazu, die für uns unästhetisch wirkenden Raupen zu essen, proteinreich wie diese sind, würden Sie unserer Gesundheit jedoch auf jeden Fall gut tun! Sie wollen einen kleinen Spaß für Ihre nächste Party einplanen? Kaufen Sie online eine Flasche der beliebten Marke und lassen Sie den mutigsten Gast die Raupe, die sich in der Flasche dieses Mezcals befindet, verzehren!

Im Aussehen und Geschmack variiert ein Mezcal je nach Agave, seiner Herkunftsregion, Produktion und Länge der Lagerung. Monte Alban Mezcal überzeugt durch angenehm rauchige und scharfe Gewürznoten. Mit ihren subtilen Noten von Holz und Pfeffer ist diese Agavenspirituose unverkennbar. Ebenfalls unverwechselbar sind die leckeren Drinks, die mit der beliebten mexikanischen Spirituose gemixt werden. Während die Locals die Agavenspirituose am liebsten pur trinken und die wahren Kenner diesen sogar seinem kleinen Bruder, dem populären Tequila, vorziehen, mögen wir die Spirituose mit der Raupe besonders gerne in leckeren Drinks.

Mögliche Kombinationen beginnen mit dem einfachen Austauschen von Tequila gegen seinen großen Bruder in typischen Tequila-Cocktails wie einer Margarita. Aber auch etwas komplexere Kombinationen wie ein „No.8“ oder ein „King Ginger“ werden auf der nächsten Cocktailparty sicherlich ordentlich Eindruck machen. Bei diesen Kreationen wird oft auf frische Mixer wie Ingwersaft, Fruchtsäfte, Orangenbitter und Ähnliches zurückgegriffen.

Probieren Sie die neuen Cocktails doch einmal selbst aus! In unserem Online-Shop erhalten Sie hierzu günstig den hochwertigen Monte Alban Mezcal!

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...