Maker's Mark
Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon 0,7L (45% Vol.)
Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon 0,7L (45% Vol.)

Schreiben Sie die erste Kundenbewertung.

20,90 €
29,86 € pro Liter
inkl. 19 % MwSt. exkl. Versandkosten
Art.Nr. 100692
Sofort lieferbar!

Die Marke Maker's Mark ist ein amerikanisches Urgestein in der Welt der Whiskys. Die Brennerei wurde erstmals im Jahr 1889 eröffnet, lag nach einiger Zeit für viele Jahrzehnte jedoch still. Bill Samuels Senior brachte die Destillationsmaschinen 1953 wieder zum Laufen und produzierte Maker's Mark, der 1954 erstmals auf den Markt kam.

Bei diesem Maker's Mark handelt es sich um einen Kentucky Straight Bourbon. Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss der Whiskey in Kentucky produziert und für mindestens ein Jahr dort gereift werden. Beide Kriterien treffen auf Maker's Mark zu. Interessanterweise steht auf der Flasche nicht Whiskey, sondern Whisky. Das liegt darin begründet, dass Samuels seinen schottischen Wurzeln Tribut zollen wollte, denn in Schottland schreibt sich Whisky ohne e.

Der bernsteinfarbene Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon wird zu 70% aus Mais und außerdem aus Weizen und Gerstenmalz destilliert. Er ist sehr weich und rund im Profil. Dies wird in der Nase durch Aromen von Honig, Rosinen und einem Hauch Getreide bereits angedeutet. Er schmeckt köstlich warm nach Vanille, Orange, Honig und verschiedenen Gewürzen. Ein absolutes Muss für Bourbon-Fans!

Zusatzinformation

Marke Maker's Mark
Whisky-Typ Bourbon
Geschmack Getreide, Gewürze, Honig, Orange, Trockenfrüchte, Vanille
EAN-Code 085246342978
Alkoholgehalt (% Vol.) 45
Herkunftsland Vereinigte Staaten
Hersteller bzw. Importeur Sélection Prestige GmbH, Pariser Straße 3, 10719 Berlin, Germany
Zusatzhinweis enthält Farbstoffe
  • Beschreibung
  • Die Marke Maker's Mark ist ein amerikanisches Urgestein in der Welt der Whiskys. Die Brennerei wurde erstmals im Jahr 1889 eröffnet, lag nach einiger Zeit für viele Jahrzehnte jedoch still. Bill Samuels Senior brachte die Destillationsmaschinen 1953 wieder zum Laufen und produzierte Maker's Mark, der 1954 erstmals auf den Markt kam.

    Bei diesem Maker's Mark handelt es sich um einen Kentucky Straight Bourbon. Um diesen Titel tragen zu dürfen, muss der Whiskey in Kentucky produziert und für mindestens ein Jahr dort gereift werden. Beide Kriterien treffen auf Maker's Mark zu. Interessanterweise steht auf der Flasche nicht Whiskey, sondern Whisky. Das liegt darin begründet, dass Samuels seinen schottischen Wurzeln Tribut zollen wollte, denn in Schottland schreibt sich Whisky ohne e.

    Der bernsteinfarbene Maker's Mark Kentucky Straight Bourbon wird zu 70% aus Mais und außerdem aus Weizen und Gerstenmalz destilliert. Er ist sehr weich und rund im Profil. Dies wird in der Nase durch Aromen von Honig, Rosinen und einem Hauch Getreide bereits angedeutet. Er schmeckt köstlich warm nach Vanille, Orange, Honig und verschiedenen Gewürzen. Ein absolutes Muss für Bourbon-Fans!

  • Zusatzinformationen
  • Zusatzinformation

    Marke Maker's Mark
    Whisky-Typ Bourbon
    Geschmack Getreide, Gewürze, Honig, Orange, Trockenfrüchte, Vanille
    EAN-Code 085246342978
    Alkoholgehalt (% Vol.) 45
    Herkunftsland Vereinigte Staaten
    Hersteller bzw. Importeur Sélection Prestige GmbH, Pariser Straße 3, 10719 Berlin, Germany
    Zusatzhinweis enthält Farbstoffe
  • Kundenbewertungen

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein:

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Newsletter abonnieren