• Löwenblut

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Sie lieben Kräuter? Mit Löwenblut Kräuterlikör holen Sie sich den perfekten Drink ins Haus

Viele Marken lieben es, mit außergewöhnlichen Geschichten ihre Produkte zu bewerben. Da geht es dann häufig darum, dass irgendein besonderes Rezept in irgendeiner alten Wohnung oder dem Speicher der Familie wieder ausgegraben wurde, und ganz zufällig den Weg in die Hände der Brennmeister oder Spirituosen-Firmen gelangt ist. Natürlich, Traditionen sind schön und auch die kreative Arbeit hinter Marketing-Aktionen will geschätzt werden, aber glaubwürdig sollte es doch bleiben. Man könnte sich da ein Beispiel an Löwenblut Kräuterlikör nehmen. Die Macher des Likörs haben sich von den Fesseln der besonderen Geschichten gelöst und einfach so – ohne Dachbodenfund oder ein Rezept aus dem Nachlass der Oma - einen Kräuterlikör kreiert. Und siehe da - der feine Likör kann sich sehen lassen. Vorhang auf für: Löwenblut Kräuterlikör.

Für viele Spirituosen-Liebhaber ist Kräuterlikör leider nicht mehr das Gelbe vom Ei. In jungen Jahren ausprobiert und meist in schlechter Qualität, fällt es ihnen schwer den komplexen Likör wieder in ihr Standard-Sortiment aufzunehmen. Das ist traurig, denn der meist dunkle Likör hat so viel zu bieten. Kräuterlikör vereint eine Vielzahl erlesener Kräuter, die nicht nur wunderbar schmecken, sondern auch spezielle Wirkungen besitzen. Schon die Großeltern mochten ihn, wussten zu schätzen, was heute oft nicht mehr der Fall ist. Zum Glück gibt es einige Unternehmen und Spirituosen-Marken, die dem verstaubten Image des Kräuterlikörs entgegenwirken. Eine davon ist Löwenblut. Die sorgfältig ausgewählten Kräuter, die in diesen Tropfen wandern haben es in sich und überhaupt - probieren Sie Löwenblut Kräuterlikör und Sie werden sehen, was in ihm steckt.

Kommen wir zum aromatischen Tropfen der Marke, um Ihnen näherzubringen, was es damit auf sich hat. Er beinhaltet 43 erlesene Kräuter, die allesamt einen herrlich komplexen Kräuter-Geschmack ergeben, den man nicht missen sollte. Durch sorgfältige Mazeration werden die Essenzen und Öle der Kräuter in das Destillat gegeben. Ganz besonders: Hier werden obendrein noch reife Brombeeren verwendet, die dem Destillat eine fruchtige Note verleihen.

Man hat es bei diesem Likör also mit einem sehr komplexen, aber schön ausbalancierten Kräuterlikör zu tun, der nicht grundlos überaus beliebt ist. Seine einzelnen Noten lassen sich von geübten Gaumen sogar herausschmecken. Fans von gutem Likör werden begeistert sein.

Was die Flasche von Löwenblut betrifft, haben Sie es mit einer hübschen dunklen Glas-Variante zu tun, die durch drei markant rote Akzente besticht. Der rote Verschluss thront oben auf, darunter befindet sich der Wappen-Löwe, auch bekannt als Bergischer Löwe. Er steht für das Rheinland mit all seinen schönen Seiten, den Burgen und den Städten und Dörfern. Seine Zunge ist ebenfalls rot. Ganz unten auf dem Label der Flasche findet man einen Schriftzug, der lautet: „Ein wohlschmeckender Likör mit 43 Kräutern und Aromen der Brombeere“ - auch in Rot. Sonst ist alles eher schlicht gehalten - außer dem Verweis auf das Rheinland. Der ist übrigens nicht umsonst vermerkt, denn Löwenblut kommt aus dem Rheinland.

Von Löwenblut als Likör an sich bis hin zur liebevollen Flaschen-Gestaltung - dieses Produkt ist erstklassig. Viele wissen es schon, aber auch diejenigen unter Euch, die sonst nicht viel von solchen Likören halten, sollten Ihre Lauscher aufrichten und sich diesen hochwertigen und köstlichen Likör von Löwenblut bestellen. Einen richtig guten Kräuterschnaps sollte jeder im Haus haben. Sichern Sie sich jetzt eine Flasche in unserem Shop und Sie dürfen sich schon in ein paar Tagen über ein Paket freuen. Wir wünschen ihnen in jedem Fall sehr viel Freude damit.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...