• Helsinki

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Helsinki Dry Gin hat sich gegen die harten finnischen Richtlinien durchgesetzt und ist die erste Spirituose aus der Hauptstadt seit über 100 Jahren!

Drei Finnen hatten einen Traum. Als die drei Freunde Séamus Holohan, Kai Kilpinen und Mikko Mykkänen vor ein paar Jahren den Plan schmiedeten, eine eigene Destillerie in Finnlands Hauptstadt Helsinki zu eröffnen, ahnten sie noch nicht, welch ein langer Weg dies werden würde. Doch 2014 machten sich alle Mühen bezahlt und die drei brachten ihre erste eigene Spirituose Helsinki Gin auf den Markt.

Die Helsinki Distilling Company, so der Name der Destillerie und des Unternehmens hinter Helsinki Gin, befindet sich im Herzen der finnischen Hauptstadt und damit die erste seit über 100 Jahren Stadtgeschichte. Denn nachdem finnische Gesetze es über ein Jahrhundert lang nicht möglich machten, in der Hauptstadt Spirituosen herzustellen, gelang es nun den drei Freunden Séamus Holohan, Kai Kilpinen und Mikko Mykkänen. Die Distilling Company bringt mit Helsinki Gin seit seiner Markteinführung 2014 die uralte Handwerkskunst des Destillierens nach Helsinki zurück. Natürlich sind die drei Gründer sehr stolz, auf das, was sie sich bis heute aufgebaut haben. Aus diesem Grund wollen sie auch allen Interessierten zeigen, was sie im kulturellen Herzen der Hauptstadt im Stadtteil Teurastamo haben entstehen lassen. So öffnet die Distilling Company regelmäßig ihre Pforten, um Besuchern eine Rundführung zu geben und zu präsentieren, wie der sanfte Dry Gin entsteht.

Der Gin aus Helsinki ist der erste seit 100 Jahren finnischer Stadtgeschichte!

Bei der Herstellung von Helsinki Gin kommen nur die besten Zutaten zum Einsatz. Geerntet werden die Ingredienzien in der Nähe der Hauptstadt, um dann in der Destillerie weiterverarbeitet zu werden. In der Distilling Company ist alles reine Handarbeit, vom Pflücken der Botanicals bis hin zu Etikettierung der eleganten Flaschen. Bei der Herstellung von Helsinki Gin wird ein besonderes Verfahren angewendet. Indem der Dry Gin in kleinen Chargen, also mit der Small-Batch-Technik, destilliert wird, kann ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität garantiert werden. Unter den acht verwendeten Botanicals für Helsinki Gin befindet sich auch die aromatische finnische Preiselbeere.

Drei finnische Freunde aus Helsinki gründeten die Helsinki Distilling Company

Das erste Produkt, was die heiligen Hallen der Helsinki Gin Distilling Company verlässt, ist Helsinki Gin. Der Dry Gin ist ein echtes Vorzeigeprodukt und präsentiert herrlich komplexe Aromen, die vor allem durch die intensiven Wacholdernoten sowie durch fruchtige Spuren der finnischen Preisebeere gekennzeichnet sind. Von innen wie von außen gibt sich Helsinki Gin geradlinig und schafft es dabei, eine perfekte Melange aus klassischen und modernen Charaktereigenschaften darzustellen. Wenn Sie Helsinki noch nicht probiert haben, sollten Sie dies schnellstens nachholen, denn dieser im Jahr 2014 auf den Markt gekommene Gin hat das Zeug zum Ultra-Premium-Gin.

Ein echter Clou gelingt Helsinki Gin in Verbindung mit Tonic Water. Wenn man das chininhaltige Soda zum Dry Gin mit ins Glas gibt, verfärbt sich der Drink nämlich silberfarben – so etwas haben Sie garantiert noch nie gesehen!

Warten Sie nicht länger! Besuchen Sie jetzt den Online-Shop von Urban Drinks und bestellen Sie bequem Ihre Wunschmenge Helsinki Gin. Genießen Sie den wunderbar sanften Charakter des Helsinki Gins, der Sie sicher mit seiner zitrusbetonten Wacholdernote verführen wird.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...