• Harald Schatz

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Der Harald Schatz Vodka ist einem großartigen Hausmeister gewidmet

Wie oft kommt es wohl vor, dass ein Vodka einem Hausmeister gewidmet wird? Wir sind uns sicher nicht sehr oft. Geschehen ist dies aber tatsächlich und zwar im Fall des großartigen Vodkas der Marke Harald Schatz. Ja, man ahnt es bereits, Harald Schatz ist der Hausmeister. Doch wie kam es denn nun dazu, dass ein Hausmeister der Namensgeber eines Vodkas wurde?

Harald Schatz, ein Mann der Tat

Zunächst einmal verdanken die Gründer der Marke dem Hausmeister Harald Schatz, dass sie ihre Geschäftsräume unter dem Eltzer Hof beziehen durften. Dies ist vielleicht schon Grund genug, um dem patenten Mann dankbar zu sein, das wird so mancher verzweifelte Großstadtmensch, der schon einmal auf der Suche nach guten und bezahlbaren Räumen war, bestätigen. Doch der Hausmeister Harald Schatz muss den Gründern tatsächlich noch in sehr vielen anderen Bereichen mit seiner Hilfe zur Seite gestanden haben. Auf der Website findet man eine wahre Lobeshymne auf den Mann, der dem Vodka seinen Namen gab.

Wie der Hausmeister, so auch sein Harald Schatz Vodka

In ihrer Geschichte zum Stoff beschreiben sie Harald Schatz, als einen Mann der Tat, eine echte Inspiration, mit einer Vorliebe für einfache Lösungen und für Qualität mit Bestand. Alles in allem also ist dieser Harald Schatz die menschliche Verkörperungen eines idealen Vodkas. Ein Vodka, wie er sein sollte. Der Vodka Harald Schatz entspricht seinem Namensgeber in vielerlei Hinsicht genau. Die klare Spirituose ist hochwertig hergestellt und dabei doch ganz einfach auf das Wesentliche reduziert. Ein Vodka ohne Schnickschnack. Auf den Punkt. Rundum gelungen und gut. Mehr braucht man nicht. Nur braucht man manchmal jemanden, der uns daran erinnert.

Mit Sicherheit war Harald Schatz so ein Jemand für die vier Freunde aus Mainz, die sich mit ihrer Firma A Witch, A Dragon & Me Serius Spirits ihren Traum erfüllt haben. Gute Spirituosen, wie den Harald Schatz herzustellen. Mit ihrem Harald Schatz ist ihnen dies gelungen. Denn Harald Schatz ist tatsächlich ein echter Schatz und kommt ganz mild und harmonisch daher. Dies verdankt er unter anderem sicher dem Stoff, aus dem er gemacht ist. Nämlich fünffach destilliertem Alkohol und zweifach gefiltertem Wasser.

Harald Schatz, eine Premium Spirituose für höchste Ansprüche

Außer dem wunderbaren Harald Schatz Vodka haben die Mainzer noch den ebenfalls sehr guten Muscatel Destilled Gin im Programm. Man kann sich beinahe sicher sein, dass dies erst der Anfang ist und wir auch in Zukunft noch einiges von der Marke hören werden. Was der Namensgeber über diese Hommage an ihn denkt und ob er selbst auch gerne Harald Schatz trinkt, bleibt offen. Wir vermuten jedoch stark, dass der Mann sich sehr geehrt fühlt, dass ihm eine solche Premium Spirituose gewidmet wurde, bzw. er gar die Inspiration für die Herstellung dieser wirklich guten Spirituose war. Und auch wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Harald Schatz bedanken, dass er uns einen so wunderbaren Vodka gebracht hat, den wir mit Freuden in unser Sortiment aufgenommen haben.

Newsletter abonnieren
 

Loading, please wait ... Loading, please wait ...